Home / Forum / Mein Baby / Hilfe mein Sohn ist beim Sturz ein Stück von Frontzahn abgebrochen

Hilfe mein Sohn ist beim Sturz ein Stück von Frontzahn abgebrochen

29. August 2016 um 21:53

Letzte Woche im Urlaub, Kind tobt im Pool herum und trotz Ermahnung, er soll aufpassen, musste es ja passieren, Kind legt sich mit der Rutsche an, Ergebniss beim Lächeln, er hat da ein kleines Loch wenn die Zähne auf einander stehen.

Habe heute gleich bei unserer Kinderzahnärztin angerufen, wir haben Mittwoch einen Termin.

Es ist natürlich ein bleibender Zahn

Habt Ihr eine Ahnung was man da machen kann?

Habe da null Erfahrung?

Wenigstens hat er keine Probleme, keine schmerzen, der Zahn sitz fest im Kiefer und Junior kaut und beißt wieder Normal.

Das einzige er nuschelt jetzt ein bischen.

Mehr lesen

29. August 2016 um 22:41

Ich bin gelernte zahnmedizinische fachangstellte
Eine Kunststoff Füllung ist kein Problem. Vielleicht ist es auch so klein das sich eine Füllung nicht "lohnt", weil man zu viel intakte Zahnsubstanz abschleifen würde. Dann glättet man nur den Zahn. Aber man sollte auch kontrollieren ob der Zahn noch vital ist, also lebt. Falls durch den Aufprall der Nerv abgestorben ist, würde sich der Zahn irgendwann mal dunkel verfärben. Das wäre aber auch nicht schlimm. Dann würde man eine Wurzelbehandlung machen. Der Zahn ist fest, das ist sehr gut. Bestimmt ist der Nerv auch noch intakt. Alles Gute. LG Sorry für die fehlenden Absätze. Schreibe über die App

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 22:41

Kann ich mir kaum vorstellen
Das kleben auf dauer haelt. Wird schliesslich bei jedem bissen beansprucht und spaetestens beim biss in einen apfel ist das stueck ab. Solche schaeden werden mit kronen wieder "repariert".
Wuerde ich aber in eurem fall nicht machen,vielleicht wenn er erwachsen ist und es ihn stoert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 22:45
In Antwort auf holunder25

Ich bin gelernte zahnmedizinische fachangstellte
Eine Kunststoff Füllung ist kein Problem. Vielleicht ist es auch so klein das sich eine Füllung nicht "lohnt", weil man zu viel intakte Zahnsubstanz abschleifen würde. Dann glättet man nur den Zahn. Aber man sollte auch kontrollieren ob der Zahn noch vital ist, also lebt. Falls durch den Aufprall der Nerv abgestorben ist, würde sich der Zahn irgendwann mal dunkel verfärben. Das wäre aber auch nicht schlimm. Dann würde man eine Wurzelbehandlung machen. Der Zahn ist fest, das ist sehr gut. Bestimmt ist der Nerv auch noch intakt. Alles Gute. LG Sorry für die fehlenden Absätze. Schreibe über die App

Ach ja wegen einer krone
Falls die Füllung größer ist benötigt der Zahn langfristig eine Krone. Eventuell auch "nur" eine Teil Krone, so eine Art Verblendschale. Alles kein großer Aufwand. Aber das wird euch alles die Zahnärztin erklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 22:47

Meine tochter hat sich nach einem sturz auch ein kleines sückchen zahn abgebrochnen
das wollte der zahnarzt wieder aufbauen, ich weiß im moment nicht mehr wie aber es sollte lange halten, alles gute und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 23:03
In Antwort auf holunder25

Ach ja wegen einer krone
Falls die Füllung größer ist benötigt der Zahn langfristig eine Krone. Eventuell auch "nur" eine Teil Krone, so eine Art Verblendschale. Alles kein großer Aufwand. Aber das wird euch alles die Zahnärztin erklären.

Danke für Deine Antwort
Er hatte ja im Juni erst eine Zahnbehandlung unter Narkose, weil er plötzlich mehrere Löche hatte, das ging ratz fatz bei Ihn, trotz halbjährlicher Kontrolle.

Mein armes kleines Unglückwürmchen, der macht was mit mit seinen Zähnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 5:31

Meine tochter
hatte dieses Los auch gezogen, allerdings bei den Milchzähnen. Das passiert wohl gar nicht so selten Auch mir sind damals die Ecken meiner oberen Schneidezähne weggebrochen, ist aber kein Problem da sie mir mit Zahnzement 'aufgefüllt' wurden. Das hält bei mir nun schon an die 10 Jahre, ohne das es mal erneuert werden musste. Normal nutzt es sich alle paar Jahre ab und muss dann wieder erneuert werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 10:02

Huhu
hatten wir letztes Jahr bei Großen.
Er bracht sich ein Stück Vorderzahn aus,auch den Zweiten.
Wurde geklebt und sieht aus, als wäre nie etwas gewesen.
Mach dir keine Sorgen, die kriegen das heutzutage prima hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen