Home / Forum / Mein Baby / Hilfe! meine Schwägerin

Hilfe! meine Schwägerin

18. Juli 2011 um 19:54

Boa ich muss mich mal auskotzen:

meine schwägerin ist so eine *...
die beschimpft mich, droht mir und versucht meinen freund gegen mich aufzubringen!

mein sohn wird bald 4 wochen alt und sie hat den kleinen erst einmal gesehen und das nervt sie

ich hatte zwar eine absolute traumgeburt (7 std. keine verletzungen), bis darauf das mnir zweimal der kreislauf zusammenbrach und ich sehr viel blut verlor, aber ich war danach total am ende!
ich hatte mich für eine ambulante geburt entschieden und das hat grade so noch geklappt mit dem blutverlust.

ein freund hatte alle (!) besucher auf die 2 woche vertröstet, da ich zuhause neben erschöpfung und schlafmangel noch mit einem heftigen milchstau und der gelbsucht des kleinen kämpfen musste!

kommt die blöde kuh nicht echt unangemeldet und ungefragt zu uns. da war grade die hebamme zur nachsorge da und ich am stillen (und ich hab jedem gesagt das ich keine zuschauer haben will beim stillen!). mein freund also raus um mit der zu reden!
in der zeit hab ich meinen kleinen wickeln und waschen müssen weil er gespuckt hatte, als ich ins wohnzimmer kam seh ich doch glatt wie diese person ihre nase ungefragt im U-Heft meines kindes hat und schon die hände nach dem baby in meinem arm ausstreckt!
als ich sie fragte warum sie net angerufen hat und das sie das in zukunft tun soll kam nur "ich hab halt kein geld aufm handy!"

jetzt hatte ich erfahren das die hinter meinem rücken nur lügen über mich erzählt und sie zur rede gestellt!
da droht die mir echt schläge an!!! da hab ich ihr hausverbvot gegeben und nun labert die meinen freund zu vonwegen "du bist eh net mehr lang mit der zusammen, die is so assi und faul, ..." dazu droht sie noch wenn ihre mutter unser wohnung putzen sollte bei unserem umzug würde was passieren = ich weiß nicht mal wie drauf kommt das irgendjemand für mich putzen sollte!
am besten war aber ihr satz zu meinem freund "du hast zu mir zu halten und net zu der!"
was soll ich da noch sagen oder tun???

Mehr lesen

18. Juli 2011 um 20:05


mein freund sagt "kindergarten" dazu und meinte erst noch ich soll schlucken und ihm zu liebe gute miene zu machen (das war vor den drohungen)

die olle is 31 und benimmt sich wie ien kleinkind

sie meinte auch ich solle aufhören zu simulieren sie wäre 3 wochen nach ihrem kaisershhnitt wieder fit gewesen
toll, ich hatte ja nur 2 mal wochenflussstau und ich hab ein stillkind und kein flaschenkind wie sie

immer wenn sie geld brauchte (seit 5 jahren hartz4!) kam sie zu uns aber schon hinterm rücken reden!
ich hab so ne wut im bauch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen