Home / Forum / Mein Baby / Hilfe, meine Tochter bekommt von Mückenstichen riesige Blasen -

Hilfe, meine Tochter bekommt von Mückenstichen riesige Blasen -

21. Juli 2014 um 15:01

Hallo Leute,
ich bin gerade im Urlaub in Griechenland. Alles sehr schön, nur ein Problem. Meine Tochter (4) reagiert sehr komisch auf Mückenstiche. Bereits in Deutschland, einige Tage vor dem Urlaub hatte sie zwei Mückenstiche, von denen einer eine Blase gebildet hat. War damit auch beim Arzt, da ich Angst vor Staphylokokken hatte (hatte das selbst mal als Kind, und es begann auch mit einem Mückenstich und einer Blase...). Naja, als wir dort aren war die Blase schon aufgeplatzt, Arzt meinte nö, alles OK, ist wohl vom Kratzen was reingekommen und etwas entzündet.

Nun hat sie hier gleich am ersten Abend relaiv viele Mückensticke an den Beinen bekommen. Und nach und nach bilden fast alle dieser Mückenstiche Blasen. Und dieses Mal auch richtig große, teilweise so in der Art wie ein deformiertes 2-Euro Stück. Innen wässrig und absolut dick. Wenn sie aufplatzen ist die Stelle ganz entzündet und tut scheinbar echt super weh.

Hatte jemand sowas schonmal? ist das eine Allergische Reaktion?? Oder doch noch mal zum Arzt damit?? (Würde bei meiner Tochter zwar einen Tobsuchtsanfall auslösen, und ist hier auch nicht sooo einfach, da der nächste kompetente Arzt ne gute Stunde weit weg ist, aber wenns nötig ist...).

Es tut mir echt soo leid für sie, irgendwie verdirbt es uns gerade etwas den Urlaub, sie wird schon ganz panisch, wenn sie die Stellen sieht, eincremen etc. ist eine tortour, im Wasser brennt es (aber da hat sie trotzdem Spaß zum Glück).

Ich versuche mal ein Foto anzuhängen. Ich weiß, ihr seid keine Ärzte, aber vielleicht hat ja jemand einen Rat.
Aktuell haben wir hier aus der Apotheke Fucidine Salbe bekommen...

LG, Knallhamster

Mehr lesen

21. Juli 2014 um 15:05

OK, foto
scheint sich als schwierig zu gestalten

Gefällt mir

29. August 2015 um 21:57
In Antwort auf xknallhamsterx

OK, foto
scheint sich als schwierig zu gestalten

Blasen
Hi. Ich weiß es ist jetzt schon 1 Jahr rum. Aber wollte mal fragen ob ihr mit den Blasen doch beim arzt wart. Ich hab Grade das selbe Problem. War hier beim Arzt und ich muss fucicort auftragen und Antibiotika einnehmen. Der Arzt sagte es sind staphilokokken
. Was war es bei euch? Lg

Gefällt mir

30. August 2015 um 0:15

Hey
Ich reagiere auch sehr stark allergisch auf Mücken. Ich brauche dann teilweise sogar Cortisoncreme und Spritzen.
Ich lebe in Spanien und ich habe 24/7 überall Mückenstecker in jedem Raum.
Wenn ihr grad im Süden seid, such doch mal danach, so kannst du zumindest deiner Kleinen weitere Stichee ersparen!!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen