Home / Forum / Mein Baby / Hilfe nach der Geburt?

Hilfe nach der Geburt?

28. Mai 2007 um 9:03

Hallo zusammen,

heute ist mein Entbindungstermin und meine Maus lässt sich anscheinend Zeit, um rauszukommen. Halb so schlimm: uns beiden geht es gut. Aber wie wird das nach der Geburt sein? Es ist mein erstes Kind, deshalb habe ich in dem Bereich noch keine Erfahrung gesammelt und der Vater kann leider keinen Urlaub nehmen, um mich nach der Entbindung zu unterstützen. Ausserdem sind unsere Familien weit weg. Wir haben zwar ein paar Freunde, wo wir wohnen, aber ich möchte echt nicht zur Last fallen. Deshalb die Frage: wisst Ihr, ob man als gesetzlich krankversicherte ein Recht auf eine extra Hilfe für ein paar Tage nach der Geburt hat (fürs einkaufen oder putzen oder sowas)?

Liebe Grüsse,
M.

Mehr lesen

28. Mai 2007 um 18:19

Danke für Deine Antwort!
Ich werde tatsächlich meine Krankenkasse morgen anrufen, um zu wissen, was Sache ist. Wer weiss, vielleicht klappt's mit der Haushilfe? Im Prinzip bin ich eher entspannt, da ich schon einiges vorgekocht habe und sowieso nicht vom putzen besessen bin... aber Freunde meinten zu mir, dass es goldwert ist, wenn der Vater 2 Wochen lang nach der Entbindung zuhause bleibt, weil man allein kaum klar kommt. Naja, mal schauen. Meine Mum hat's vor 30 Jahren auch alleine geschafft, soweit ich weiss... und es war sicherlich nicht einfacher zu der Zeit!

Liebe Grüsse
M.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen