Home / Forum / Mein Baby / Hilfe, Ohrenschmerzen....

Hilfe, Ohrenschmerzen....

28. Februar 2010 um 18:24 Letzte Antwort: 28. Februar 2010 um 20:31

Hallo, meine Tochter (3) klagt auf einmal auf einem Ohr über Ohrenschmerzen. Sie hat auch leichtes Fieber (38,1).
Sie war in letzter Zeit, seit sie in den Kiga geht, immer leicht kränklich, Fieber, Husten, Schnupfen. So richtig krank war sie aber nicht.
Ohrenschmerzen sind was völlig Neues für mich, hatten wir noch nie. Was tun????
Vielen, vielen Dank für eure Erfahrungen und Tipps.
LG
Astrid

Mehr lesen

28. Februar 2010 um 18:52

Kirschkernkissen oder Zwiebelwickel!
Kanst mal probieren, vielleicht ist es nur eine leichte Mittelohrentzündung, warmes Kirschkernkissen hilft oder sonst Zwiebelwickel. (am Besten im Internet nachschauen wie man es macht). Wenn es nicht besser wird auf jeden Fall zum Kinderarzt. Wenn du an ihr Ohrläppchen ziehst tut es ihr dann weh? Wenn ja, dann ist es eine Mittelohrentzündung!. gute Besserung! Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 20:31

Danke
Euch für die Antworten.
Ohrläppchentest war negativ. Habe ihr jetzt unter großem Protest Nasentropfen gegeben. Mal sehen....
Wenn es nicht besser wird, gehen wir morgen auf jeden Fall zum Arzt.
Schönen Abend euch noch.
LG
Astrid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook