Home / Forum / Mein Baby / Hilfe Quaddeln und es juckt so

Hilfe Quaddeln und es juckt so

2. Oktober 2014 um 1:53

Kann mir jenand schnell nen Tipp geben?

Ich weiß nicht woher sie kommen, hab sie auch schon den ganzen Tag, aber jetzt ist es ganz schrecklich.

Ich hab erst vermutet, das mein Körper sich so gegen ein Infekt wehrt (Mausi hat Magen-Darm), aber so langsam glaub ich daran nicht mehr.

Jemand einen Tipp?

Mehr lesen

2. Oktober 2014 um 2:09

Also
An Lebensmitteln kann es nicht liegen. Hab erst heute Nachmittag was gegessen als die kleine schlief. Wollte ja nicht vor ihr essen.

Und es ist einfach zu großflächig für Quark oder dergleichen. Es ist an allen Gelenken und hauptsächlich innen und der komplette Rippenbogen.

Ich bin doch so müde, hab letzte Nacht auch nur 2 Stunden geschlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 2:15

Ja
Kann ich schlecht beschreiben. Es sind runde, erhabene rote und/oder weiße quaddeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 7:20

...
Medikamentenunverträglichkeit? (ein Wort fürs Galgenraten... XD)
Ich bekomme solche quadeln immer wenn ich bestimmte Medikamente nehme die ich nicht vertrage. Hast du in der Hinsicht was genommen? Meistens vergeht es von selbst nach absetzen.. Dauert nur ein paar Tage. Antiallergikum hilft gegen die Symptome.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 7:31

Ich hatte das auch
Erst der ganze rucken,dann war's da weg.
Dann das ganze Bein.
Auch weg.
Dann Bauch arm gesicht.
Und am Schluss fast überall.
Richtig erhaben und großflächig ,es hat gejuckt dass ich fast ausgeflippt bin.
Auch bri mir nichts falsches gegessen etc...
Nach 3Tagen war's vorbei!
Frag mich nicht durch was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 8:08
In Antwort auf joycechan

...
Medikamentenunverträglichkeit? (ein Wort fürs Galgenraten... XD)
Ich bekomme solche quadeln immer wenn ich bestimmte Medikamente nehme die ich nicht vertrage. Hast du in der Hinsicht was genommen? Meistens vergeht es von selbst nach absetzen.. Dauert nur ein paar Tage. Antiallergikum hilft gegen die Symptome.

Ne
Da weiß ich auch nix.

Das blöde ist halt das man im schlaf das Kratzen nicht kontrollieren kann.

Ich geh gleich erstmal in die Apotheke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 23:58

Also
Ich war heute morgen gleich in der Apotheke und hab mir dieses Citritrizin geholt und es hat ware Wunder bewirkt.

Es ist fast komplett weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 1:51
In Antwort auf jasper80

Also
Ich war heute morgen gleich in der Apotheke und hab mir dieses Citritrizin geholt und es hat ware Wunder bewirkt.

Es ist fast komplett weg

Jetzt muss ich blöd fragen
Hilft das auch gegen den juckreiz?
Ich hab fast jeden abend diese kratzerei und nichts hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 9:49

Ne febestil hilft nichts bekomm jetzt 2 andere dinge hilft
Auch nicht, kälte geht ganz gut aber ich kann nachts ja nicht 3 mal kalt abduschen, da schlaf ich ja nie wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 10:01

Ja
Meinte die Apothekerin auch.

Ich hab nur absolut keine Ahnung wo gegen.

Werde ich ja vielleicht merken wenn es wieder kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 10:02

Ist so ein lupusausschlag
Bin täglich deshalb in der klinik zur bestrahlung aber es hilft nichts, in der regel sollten die auch garnicht jucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 10:02

Ne
Ich war gestern in der Apotheke die hat mir Citiritrizin empfohlen und es hat geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper