Home / Forum / Mein Baby / Hilfe! Sekundäres Ertrinken - Neugeborenes

Hilfe! Sekundäres Ertrinken - Neugeborenes

2. Juli 2016 um 18:52

Ich habe mein Baby grade in einem Eimer gebadet und dabei ist sie mir abgerutscht und mit Nase und Mund kurz unter Wasser gekommen. Sie hat stark mit den Armen rumgerudert und sich ganz steif gemacht, hat minimal gehustet und dann kurz geweint.

Danach war wieder alles okay. Nun liegt sie gaaaaanz ruhig auf dem Rücken, bewegt nix. Will auch keinen Nuckel. Allerdings ist sie auch satt, hat vor dem Baden ordentlich getrunken.

Ich mache mir nun Sorgen über das sekundäre Ertrinken. Ich habe gerade im Netz gelesen, dass 2 ml Flüssigkeit pro kg Körpergewicht in der Lunge ausreichen, um das sekundäre Ertrinken auszulösen.

Kennt sich jemand damit aus?

Mehr lesen

2. Juli 2016 um 19:26

Relax
Mach doch doch wegen Kleinigkeiten nicht so verrückt, kann doch passieren. Solange sie zufrieden ist würde ich mir keine Gedanken machen.
Lg

1 LikesGefällt mir

2. Juli 2016 um 19:29

Hey
mir ist das "leider" auch passiert, ich habe mir danach gar nicht so einen Kopf gemacht. Wenn man sich überlegt, dass die Kleinen im Bauch im Fruchtwasser liegen. Ich habe auch mal gehört, dass sie wohl so klein noch einen Reflex haben und keine Luft holen.

Gefällt mir

2. Juli 2016 um 19:38


Wir gehen noch nicht zum Babyschwimmen, weil sie erst zwei Wochen alt ist. Mein großes Kind war damals beim Babyschwimmen und wurde auch untergetaucht. Sie hat allerdings nie so reagiert, sich nie steif gemacht, auch nie gehustet oder geweint.

Ich hab den ärztl. Bereitschaftsdienst schon angerufen. Ein Allgemeinmediziner hat mir gesagt, dass ich sie beobachten muss und sobald sie sich verändert die Rettung rufen soll. Bald ist Schlafenszeit - ich kann sie doch nicht die ganze Nacht beobachten!

Gefällt mir

2. Juli 2016 um 19:57

24 Stunden
Das Zeitfenster beträgt wohl 24 Stunden, weil das möglicherweise eingeatmete Wasser zu entzündlichen Reaktionen in der Lunge führt.

Ja, sie schläft bei mir. Wenn Mann nicht da, dann auch in meinem Bett unmittelbar neben mir. Ich hoffe ich werde durch kleine Veränderubgen auch sofort wach!

Ich finde online nix zum sekundären Etribken von Säuglingen mit Atemschutzreflex. Denn eigentlich stimmt es ja, dass dieBabys sofort aufhören zu atmen, sobald sie untertauchen. Mein Mäusel hat trotzdem minimal gehustet und war ganz entsetzt.

1 LikesGefällt mir

2. Juli 2016 um 20:22

Ich denke, da wird nichts passiert sein
für das sekundäre ertrinken muss ja erstmal Wasser in die Lungen gelangen.. das passiert bei einfachem verschlucken eigentlich nicht so schnell..
Aber ich verstehe deine Sorge. Meine große ist letztes Jahr im Planschbecken umgefallen und komplett untergetaucht (das wasser ging bis zur brust), da hatte ich auch erstmal sorgen.

Gefällt mir

2. Juli 2016 um 20:47

Ist mir damals auch passiert
aber ich könnte schwören, dass vor 6 Jahren kaum ein Mensch wusste, dass es dieses sekundäre Ertrinken überhaupt gibt. Nimm Sie zu dir ins Bett heute Nacht. Das gibt Sicherheit.

1 LikesGefällt mir

2. Juli 2016 um 23:47

...
Sie ist bis jetzt völlig normal, hat ordentlich Hunger und schimpfte über die volle Windel. Sie liegt jetzt neben mir im Bett. Atmung ist normal.

Ich bin jetzt beruhigter.

Danke!

Gefällt mir

3. Juli 2016 um 10:15

Alles gut
Verhalten und Atmung normal. Kein Husten. Die Nacht war auch völlig normal.

Also scheint tatsächlich nix in die Atemwege gekommen zu sein. Ich bin jetzt entspannt.

Gefällt mir

3. Juli 2016 um 12:29

Haben
Neugeborene nicht noch den Reflex, dass sie die Atemwege verschliessen? In manchen babyschwimmkursen tauchen sie doch die babys absichtlich unter.
LG

Gefällt mir

3. Juli 2016 um 12:32

Genial
Geschrieben.
Ich hab es auch gemacht, weil es mir langweilig war. Zum glück war mein kind mit 7 monaten zu alt zum untertauchen, ich fand es einfach bescheuert.
LG

Gefällt mir

3. Juli 2016 um 20:25

Eben
war erst mit 7 Monaten beim Babyschwimmen, wollte auch mal Gassi gehen...
LG

Gefällt mir

3. Juli 2016 um 20:25

Eben
war erst mit 7 Monaten beim Babyschwimmen, wollte auch mal Gassi gehen...
LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mädchen oder Junge - 17.SSW
Von: maedchen007
neu
3. Juli 2016 um 11:16
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen