Home / Forum / Mein Baby / Hilfe!! Sie schläft kaum!!

Hilfe!! Sie schläft kaum!!

25. Juli 2007 um 16:08 Letzte Antwort: 25. Juli 2007 um 19:51

Hallo an Alle,

meine nichte (3.wochen jung) schläft kaum.

Wir legen sie ins Gitterbettchen und nach 15min wacht sie wieder auf. Zuerst hat sie nur hunger und muss gewickelt werden, doch das ganze kommt alle halbe stunde.

Eigentlich ist sie ganz schön schnell in ihrer entwicklungsphase (z.B. kann sich schon aufrichten und den Kopf schon sehr gut halten).

Bitte nicht bös sein das ich so eine Frage stell, aber interessant wäre es ja doch:

Darf man babys BALDRIAN Tropfen (1 Tr.) mit ins fläschen geben?

Bitte um schnelle Antwort, wir verzweifeln schon =(

LG Dani

Mehr lesen

25. Juli 2007 um 19:51

Normal
das ist eigentlich ganz normal das babys vorallem in den ersten 4 wochen schlecht schlafen,war bei meiner auch.alles it neu und die ganzen eidrücke muss sie erstmal verkraften.das kann einen dann den schlaf rauben. schreit sie denn dann?
bei uns hat folgendes geholfen: raum komplett abgedunkelt und nur eine kleine rote lampe unten auf den boden gestellt(indirektes licht).hab ihr dann meine hand auf den bauch gelegt und hin und wieder wenn sie aufgeschrien hat schschsch... gemacht.NICHT ansprechen oder sofort rausnehmen,aber auch nicht schreien lassen,5-10sekunden sind ok,meine hat sich dann immer wieder allein eingekriegt.
vielleicht hat sie auch blähungen(kolik)? da kann,so war es bei meiner maus,kümmelzäpfchen und windsalbe geholfen. von irgendwelchen beruhigungstropfen halte ich nichts.auf der verpackung steht aber von kinder fernhalten.auch die dosierung fängt erst bei kleinkinder an.würde also sagen das es nichts für babys ist.
frage beim arzt nach.mit 3wochen hat sie doch eine hebi!? diese befragen,dafür ist die da um solche fragen zu klären.

alles gute für deine nichte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook