Home / Forum / Mein Baby / Hilfe Tochter 11 Monate will nicht schlafen!!!!

Hilfe Tochter 11 Monate will nicht schlafen!!!!

24. Februar 2012 um 22:28

Hallo!
ich weiß nicht ob der beitrag hierher gehört!!
meine Tochter wird in 1 woche 11 monate alt und will nicht durchschlafen, nein im gegenteil sie kommt teilweise nachts alle std um zu essen.
Dazu muss ich sagen sie ist ne schlechte esserin, Babybrei hat sie von anfang an nicht gewollt auss der flasche trinkt sie nur immer einen kleinen schluck tee und einen nuckel hat sie auch immer ausgespuckt.
essenstechnich habe ich schon alles versuch sogar ne banane vorm schlafen hat nichts gebracht!
Das schlimme ist wenn ich sie nachts ignoriere (sie schläft im ehebett) weckt sie ihren bruder der auch im schlafzimmer schläft! sie heuelt sich dann auch so in rage das ich sie stillen muss!!!
Vielen dank

Mehr lesen

6. März 2012 um 12:11

Genau das Selbe
Hallo, bei uns ist es genau das Selbe. Ich weiß absolut nicht mehr, was ich machen soll.... HILFE
Sie ist auch in einer Woche 11 Monate und wacht jede Nacht jede Stunde auf. Sie schläft nur durch das Stillen wieder ein. Nichts anderes hilft. Und sie will gar nicht mehr im eigenen Bettchen schlafen

Gefällt mir

7. März 2012 um 11:05
In Antwort auf kaja_12442561

Genau das Selbe
Hallo, bei uns ist es genau das Selbe. Ich weiß absolut nicht mehr, was ich machen soll.... HILFE
Sie ist auch in einer Woche 11 Monate und wacht jede Nacht jede Stunde auf. Sie schläft nur durch das Stillen wieder ein. Nichts anderes hilft. Und sie will gar nicht mehr im eigenen Bettchen schlafen

Hallo
alles nur eine phase meine tochter hat auch noch nie durchgeschlafen und bekommt nachts auch die brust. mal alle 3std. manchmal aber auch jede stunde. je nachdem ob sie gerade zahnt oder einen wachstumsschub hat. irgendetwas ist ja immer
um euch zu beruhigen, es ist nichts ungewöhnliches, dass babys in diesem alter noch nicht durchschlafen. manche babys schlafen erst mit 2jahren durch ^^
das liegt an der reizschwelle, die ist bei einigen kindern höher und bei anderen sehr niedig. bei den kindern die eine äußerst feringe reizschwelle haben, ist es so, dass sie in der Rem Phase sehr leicht erwachen (zu kalt, zu warm, hunger, schmerzen, ein lautes geräusch...) wenn nichts störendes passiert, werden sie für gewöhnlich auch nicht wach. leider liegt das nicht inmer in unserer macht. denn wenn die zwerge blähungen haben oder zahnen oder wachsen oder oder oder können wir nur eins tun, schnell zur stelle sein und sie wieder sanft in den schlaf begleiten.
das war sicher nicht das was ihr hören wolltet, aber bitte lasst euch nicht zur ferber methode hinreißen und eure süßen einfach schreien. kein baby schreit ohne grund und für schwierige probleme wird es nie einfache lösungen geben. daher wünsche ich euch viel kraft und immer daran denken, irgendwann schläft jedes kind durch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen