Forum / Mein Baby

Hilfe tragetuchchaos

Letzte Nachricht: 28. Juli 2011 um 21:47
M
monday_12280577
28.07.11 um 11:09

Ich habe tausend Fragezeichen in meinem Kopf
Ich habe in der mir , in meiner Schwangerschaft schon einen Bondolino zugelegt um meinem kleinen dann was gutes zu tun... Tja was soll ich sagen, er hasst dieses Ding Ich habe trotz meines Kaiserschnittes, von Anfang an versucht ihn darin zu tragen, aber es ist jesesmal in einem riesen Geschrei geendet so nun war ich letzte woche auf einer Grillparty und die Gastgeberin gab mir irgendwann ein Tragetuch weil sie sah wie sehr es mich anstrengte den kleinen Racker so ohne was rumzutragen... Ich habe sie gebeten es mir zu binden, und siehe da er war total begeistert ich lieh mir also das Tuch für diese Woche aus und trug ihn jedenTag und er ist total ruhig und findet es toll. Ich brech mir zwar die Finger beim binden und youtube mit den Bastelanleitungen dazu, ist momentan mein Tagesfernsehprogram, so nun meine Fragen... Welche Tücher sind am besten( selbernähen?) wo findet man günstige, vernünftige tücher( ausser ebay) bleibt der Rundrücken auch wenn ich sitze?( hab ne Zugfahrt von 4 stunden in planung) wieviele stunden kann mein sohn so getragen werden am tag.... Ich glaub ich höre jetzt auf sonst fallen mir noch tausend andere Fragen ein vielen Dank für alle die sich durch meinen langen Text gegraben haben... Ich versuch mal meinen bondolino loszuwerden lg Jana

Mehr lesen

N
noah_12558413
28.07.11 um 12:00

Hallo!
Ich empfehle grundsätzlich auch immer erstmal eine Trageberatung.

Ich habe aber auch noch ein paar Fragen: Wie hast Du im Bondolino getragen? Füße drin oder Füße draußen? Richtig fest gebunden? Wie bindest Du das Tragetuch (also welche Bindeweise)?

Tragan kannst Du solange ihr Beide damit glücklich seit. An Tragetuchmarken empfehle ich Didymos, Storchenwiege und Girasol. Hoppediz empfehle ich nur eingeschränkt, da sie zumindest bei den älteren Tüchern keine gleichbleibende Qualität haben. Da gibt es super bindbare Tücher, aber auch unbindbare (ich habe so ein Exemplar, das ist echt nur für Fortgeschrittene geeignet). In den Ebay-Kleinanzeigen findet man imemr mal wieder Schnäppchen, aber auch bei Ebay kann man Schnäppchen machen. Wenn Du mir schreibst, was für eine Länge Du brauchst kann ich mal schauen ob aktuell was angeboten wird, was ich Dir empfehlen kann.
Achso, Sitzen kannst Du natürlich auch mit Tragetuch. Und wir bevorzugen die Bezeichnugn gerundeter Rücken (Rundrücken ist eine Krankheitsform bei Erwachsenen).

LG
Morgaine, Trageberaterin

Gefällt mir

M
monday_12280577
28.07.11 um 12:48


Vielen dank für eure antworten, also im bondolino hab ich ihn erst mit füßen drin getragen, später dann draussen, mein sohn ist sehr gross(mit 4 monaten 73 cm und 8,5 kg schwer) den gurt hab ich auf der hüfte eng zusammen und vor allem den beutel eng am körper hmmm tja gerade hab ich noch mal den vergleich gemacht und im tuch ist er super entspannt im bondolino genau das gegenteil ( ich glaub er kann im tuch ein wenig mehr sehen) wie trag ich ihn da... Ich glaub das ding heisst kreuztrage vorn, ich leg die mitte auf den bauch und führe dann die stränge hinter den rücken znd über die schulter dann nach vorn, setze den kleinen in den entstandenen beutel klemm unter dem po und meinem bauch den stoff fest und zieh dann an denn strängen daskind an den körper, wenn alles sitzt kreuz ich die bahnen unter dem po uns führe sie unter den beinchen nach hinten, knoten und fertig, nee vorher noch die knie zum bauchnabel geschoben und denn popo tief ins tuch ( passiert irgendwie automatisch, hab die tuch länge eben nachgemessen, sind ca 4,60m und das geliehende tuch ist von didymon, aber es ist echt schwer das zu binden, keine ahnung ob das an meinem nichtkönnen oder am tuch liegt es ist so steif und irgendwie fest... Vieleicht muss das ja so sein, aber ich hab echt muskelkarter in den oberarmen vom binden so im groben wars das kannst du damit was anfangen? Lg jana

Gefällt mir

N
noah_12558413
28.07.11 um 13:08
In Antwort auf monday_12280577


Vielen dank für eure antworten, also im bondolino hab ich ihn erst mit füßen drin getragen, später dann draussen, mein sohn ist sehr gross(mit 4 monaten 73 cm und 8,5 kg schwer) den gurt hab ich auf der hüfte eng zusammen und vor allem den beutel eng am körper hmmm tja gerade hab ich noch mal den vergleich gemacht und im tuch ist er super entspannt im bondolino genau das gegenteil ( ich glaub er kann im tuch ein wenig mehr sehen) wie trag ich ihn da... Ich glaub das ding heisst kreuztrage vorn, ich leg die mitte auf den bauch und führe dann die stränge hinter den rücken znd über die schulter dann nach vorn, setze den kleinen in den entstandenen beutel klemm unter dem po und meinem bauch den stoff fest und zieh dann an denn strängen daskind an den körper, wenn alles sitzt kreuz ich die bahnen unter dem po uns führe sie unter den beinchen nach hinten, knoten und fertig, nee vorher noch die knie zum bauchnabel geschoben und denn popo tief ins tuch ( passiert irgendwie automatisch, hab die tuch länge eben nachgemessen, sind ca 4,60m und das geliehende tuch ist von didymon, aber es ist echt schwer das zu binden, keine ahnung ob das an meinem nichtkönnen oder am tuch liegt es ist so steif und irgendwie fest... Vieleicht muss das ja so sein, aber ich hab echt muskelkarter in den oberarmen vom binden so im groben wars das kannst du damit was anfangen? Lg jana

Das ist
die Wickelkreuztrage und das klingt gut wie Du sie bindest. Weißt Du was das für ein Didymos-Tuch ist? Da gibts zig Modelle. Wenn es sich schwer bindet würde ich ja am ehesten auf Leinen tippen, das ist nicht für Anfänger. Aber etwas anstrengend ist Tuch binden auch. Musklen bekommt man da schon ein paar. Und wenn man wie wir im Grundkurs zur Trageberaterin den halben Tag nur ein und ausbindet gibts auch schon mal Muskelkater. Aber im Normalen Leben bindet man ja nicht ununterbrochen ein und aus. Außer Sondermodelle mit Leinen hatte ich noch kein schwer zu bindendes Didymos-Tuch in der Hand. Oder doch, meinen misshandelten Martin, der war irgendwie mal falsch gewaschen und daher sehr steif.

Bei Ebay-Kleinanzeigen gibts gerade kein Schnäppchen in Größe 6.

Bei Ebay könntest Du hier mal schauen:
190558863922 bis 30 Euro ein Schnapper, bis 40 Euro in Ordnung

150637630992 bis 35 Euro ein Schnapper, 45 bis 50 Euro in Ordnung

LG
Morgaine

Gefällt mir

M
monday_12280577
28.07.11 um 13:58


Was es für ein model ist weiss ich leider nicht, die besitzerin auch nicht, ist schon sehr alt und ohne mittel makierung, es ist gelb orange rot gestreift sieht ziehmlich öko aus haha, vielen dank auch für den tip mit der grösse und das es vielleicht zu warm ist für den bondolino. Papa war schon ganz traurig das er nicht tragen kann( will absolut kein tuch nehmen) männer... Dann schau ich mal ob ich für den unten vorgeschlagenen preis was finde.. Und danke für eure mühe wo find ich denn eine beratung,(wohne in Augsburg) und was kostet sowas? Lg jana

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
noah_12558413
28.07.11 um 15:25
In Antwort auf monday_12280577


Was es für ein model ist weiss ich leider nicht, die besitzerin auch nicht, ist schon sehr alt und ohne mittel makierung, es ist gelb orange rot gestreift sieht ziehmlich öko aus haha, vielen dank auch für den tip mit der grösse und das es vielleicht zu warm ist für den bondolino. Papa war schon ganz traurig das er nicht tragen kann( will absolut kein tuch nehmen) männer... Dann schau ich mal ob ich für den unten vorgeschlagenen preis was finde.. Und danke für eure mühe wo find ich denn eine beratung,(wohne in Augsburg) und was kostet sowas? Lg jana

In Augsburg
kann ich Dir jemanden empfehlen. Sie hat mit mir zusammen den Grundkurs besucht. Hier mal ein link zu ihr:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=185&t=132740

Da stehen auch Preise.

LG
Morgaine

Gefällt mir

M
monday_12280577
28.07.11 um 16:19
In Antwort auf noah_12558413

In Augsburg
kann ich Dir jemanden empfehlen. Sie hat mit mir zusammen den Grundkurs besucht. Hier mal ein link zu ihr:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=185&t=132740

Da stehen auch Preise.

LG
Morgaine


Danke, nehm gleich mal kontakt auf

Gefällt mir

S
smne_12347018
28.07.11 um 21:47

Trageberatung
hallo,
mache wirklich eine trageberatung. uns hat das sehr geholfen und ich bin begeisterte tuchträgerin geworden. selbst mein mann konnte überzeugt werden. er nutzt jetzt einen didysling (das teil mit den ringen) und ich hab ein leinentuch von didymos und ein dickeres tuch von girasol.
verschiedene marken und tolle designs gibt es bei mein-tragling.de - mit denen hab ich gute erfahrung gemacht und es gibt halt eine so große auswahl an tüchern, dass für jeden was dabei ist. bei didymos hatte ich das problem, dass mir die zum teil zu bunt und zu gemustert waren. ich hab jetzt eins von girasol, das ganz schlicht ist und überall auf begeisterung stößt, weil eben überhaupt nicht nach öko oder so aussieht.
grüße,
schneelicht

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers