Home / Forum / Mein Baby / Hilfe...unser Baby hat ein schlechtes Blutbild!

Hilfe...unser Baby hat ein schlechtes Blutbild!

17. Juli 2007 um 17:55

Hallo,

wir sind nach der Geburt unserer Tochter etwas beunruhigt; folgender Werdegang:

14.07.2007 - 04.00 Uhr - Geburt (normale Geburt, Fruchtblase ca. 18 Stunden zuvor geplatzt, Wehen setzten erst gegen 0 Uhr ein). Keine weiteren Probleme. Mutter und Kind wohlauf.

bis 16.07.2007: alles ok; unsere Maus wird gestillt und ist sehr lieb - wenn sie nicht schläft, schaut sie um sich, schreit aber nicht; wenn sie Hunger hat, dann schmatzt sie; die Blutwerte sind nach Angaben der Kinderärztin teilweise grenzwertig - welche das sind wurde uns nicht mitgeteilt.


17.07.2007 (heute): Kinderärztin teilt mit, dass die Blutwerte sich verschlechtert haben und "schlecht" sind; zudem ist der Wert, an dem man die Gelbsucht erkennt auf "9" angestiegen; unsere Maus zeigt eine minimale Gelbfärbung nur im Gesicht. Insbesondere der Thrombozyten-Wert sei, so die Ärztin, im Keller. Woran das liegt, könne man derzeit noch nicht sagen, da es dem Kind ja augenscheinlich gutgehe. Es sollen weitere Blutuntersuchungen gemacht werden. Wir sind stark verunsichert. Kann einer helfen? Leider hat die Ärztin gegenüber meiner Frau wenig konkretes gesagt....

Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungswerte...


Vielen Dank

haaber73

Mehr lesen

17. Juli 2007 um 18:13

Hallo erstmal und...
Glückwunsch!!!
Also leider kann ich dir keine Erfahrungswerte sagen, meiner Maus ging es gut. Der Bilirubinwert (Gelbsuchtwert) war bei uns 7,7 am 4. Lebenstag. Die Gelbsucht wird dann mit Lichttherapie behandelt (in der regel). Die Thrombos... Da sind wirklich mehrere Blutuntersuchungen nötig um genauere ANgaben machen zu können. Sind die nicht für die Gerinnung? Die Kleinen bekommen ja noch was für die Gerinnung, vielleicht schlägt das noch nicht so an.

Ich drücke euch die Daumen dass es nichts Schlimmes ist und sich alles ganz schnell normalisiert.
LG Hasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 21:03
In Antwort auf alys_12524526

Hallo erstmal und...
Glückwunsch!!!
Also leider kann ich dir keine Erfahrungswerte sagen, meiner Maus ging es gut. Der Bilirubinwert (Gelbsuchtwert) war bei uns 7,7 am 4. Lebenstag. Die Gelbsucht wird dann mit Lichttherapie behandelt (in der regel). Die Thrombos... Da sind wirklich mehrere Blutuntersuchungen nötig um genauere ANgaben machen zu können. Sind die nicht für die Gerinnung? Die Kleinen bekommen ja noch was für die Gerinnung, vielleicht schlägt das noch nicht so an.

Ich drücke euch die Daumen dass es nichts Schlimmes ist und sich alles ganz schnell normalisiert.
LG Hasi

Hallo
Gelbsuchtwert ist ja nicht so schlimm, wenn sie auch schon die Gelbverfärbung hat wird es die Neugeborenen-Gelbsucht sein, das ist ja nichts schlimmes.
Das mit Thrombos weiß ich nicht, kann dir nur erklären, dass die Thrombos für die Gerinnung zuständig sind. Die Säuglinge bekommen ja Vitamin K-Prophylaxe, dieses fördert die Gerinnung aber meines Wissens ist da der Quick und PTT Wert ausschlaggebend. Unser Sohn wurde nach geplantem Kaiserschnitt in die Kinderklinik verlegt und da gingen auch verschiedene Werte hoch und runter. Das kann sich ganz schnell ändern. Ich würde mich nicht abwimmeln lassen sondern dran bleiben und mir alles ausführlich erklären. Alles gute für euch. LG Sanda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 16:49
In Antwort auf ili_12957961

Hallo
Gelbsuchtwert ist ja nicht so schlimm, wenn sie auch schon die Gelbverfärbung hat wird es die Neugeborenen-Gelbsucht sein, das ist ja nichts schlimmes.
Das mit Thrombos weiß ich nicht, kann dir nur erklären, dass die Thrombos für die Gerinnung zuständig sind. Die Säuglinge bekommen ja Vitamin K-Prophylaxe, dieses fördert die Gerinnung aber meines Wissens ist da der Quick und PTT Wert ausschlaggebend. Unser Sohn wurde nach geplantem Kaiserschnitt in die Kinderklinik verlegt und da gingen auch verschiedene Werte hoch und runter. Das kann sich ganz schnell ändern. Ich würde mich nicht abwimmeln lassen sondern dran bleiben und mir alles ausführlich erklären. Alles gute für euch. LG Sanda

Werte
Hallo,

haben heute nochmal konkret den Kinderarzt gefragt; es sind alle Werte iO bis auf den Thrombozytenwert; der brach am dritten Lebenstag plötzlich aus dem Normalbereich bis auf 90.000 ein; am 4. Tag 113.000, was jedoch immer nicht normal ist; ab 150.000 wäre man zufrieden - bislang konnte aber nicht geklärt werden woran das liegt - es soll jetzt täglich nochmal überprüft werden. Die Gelbfärbung im Gesicht ist wieder verschwunden. Ansonsten ist auch alles ok. Dem Baby gehts gut...

haaber73

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 18:12
In Antwort auf koos_11931085

Werte
Hallo,

haben heute nochmal konkret den Kinderarzt gefragt; es sind alle Werte iO bis auf den Thrombozytenwert; der brach am dritten Lebenstag plötzlich aus dem Normalbereich bis auf 90.000 ein; am 4. Tag 113.000, was jedoch immer nicht normal ist; ab 150.000 wäre man zufrieden - bislang konnte aber nicht geklärt werden woran das liegt - es soll jetzt täglich nochmal überprüft werden. Die Gelbfärbung im Gesicht ist wieder verschwunden. Ansonsten ist auch alles ok. Dem Baby gehts gut...

haaber73

Na dann ist ja gut.
Die Thrombos sind ja schon von 90.000 auf 113.000 gestiegen. DAs wird schon. Wünsche euch alles gute.
Sanda mit DAnis ((seit gestern 4 Monate)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 16:52
In Antwort auf ili_12957961

Na dann ist ja gut.
Die Thrombos sind ja schon von 90.000 auf 113.000 gestiegen. DAs wird schon. Wünsche euch alles gute.
Sanda mit DAnis ((seit gestern 4 Monate)

Alles wieder gut!
Hallo,

die Thrombos sind wieder auf 300.000 angestiegen; die Ärzte können sich das zwar nicht erklären...aber wir dürfen die kleine Maus mit nach Hause nehmen...alles wieder in Ordnung....

Man sollte sich einfach nicht verrückt machen lassen....aber das ist meistens leichter gesagt als getan, wenns um die eigenen Kinder geht...

Danke,


haaber73

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen