Home / Forum / Mein Baby / Hilfe! was kann das sein?!? flöhe?

Hilfe! was kann das sein?!? flöhe?

19. April 2013 um 15:48

Hallo,

Ich fang mal von vorne an. Seit Sonntag hat mein Sohn vereinzelte Mückenstich änliche Flecken am Körper mit nen kleinen Pikel/Blase in der Mitte.
Erst hatte ich an eine Kinderkrankheit gedacht da er allerdings gegen alles geimpft ist und keinen wirklichen Kontakt zu anderen Kindern hatte war ich davon schnell wieder ab...
Jeden Tag kamen ungefähr ein bus zwei Flecken/Stiche neu dazu. Irgendwann viel mir auf dass er immer dann neue Flecken bekam wenn er draußen war und im Sand gespielt hatte. Also durfte er nicht mehr im Sandkasten, dann hatten wir auch zwei Tage Ruhe ohne neue Flecken bis heute. Über Nacht hatte er drei neue Flecken bekommen und nach dem Mittagsschlaf drei weitere neue am Bein..!!
So, hab dann eben sein Bett kontroliert und was sehe ich zwei so komische kleine Fiecher!!!
Die waren Schwarz und ungefähr Obstfliegen groß und sind durch den Stoff gekrabelt und sahen eher Platt und länglich aus!!! Einen konnte ich fangen und dann ist es gesprungen!
Habe sofort an Flöhe gedacht aber die Bilder im Internet sehen anders aus...

Hab jetzt erstmal sein ganzes Bettzeug in der Waschmadchine bei 90 Grad.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich und sind das wohl wirklich Flöhe?

Katzen haben wir nicht nur einen Hund aber der gat nichts

Mehr lesen

19. April 2013 um 16:06

Neee
Bettwanzen sehen auch anders aus...

Trotzdem Danke.

Die hatten eher ne längliche Form

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 16:24
In Antwort auf ariana_12298786

Neee
Bettwanzen sehen auch anders aus...

Trotzdem Danke.

Die hatten eher ne längliche Form

Platt und länglich
Würde schon passen, aber ich kenn nur braune Flöhe. Wenn du wissen willst ob du einen Befall hast stell in der Nacht einen Suppenteller mit Wasser und einem Schuss Spüli ins Zimmer, darin lässt du ein Teelicht schwimmen. Das Licht zieht den Floh an und er kann aus dem Seifenwasser nicht wegspringen. Wenn du einen erwischt immer zerdrücken.

Hoffentlich hast du keine Flöhe, das ist echt eine Plage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 17:02

Was mir noch einfällt!
Er hat immer zwei Bisse nebeneinander... Spricht das für Flöhe??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 21:51

Flöhe denke ich nicht
Die gehen lieber auf den Hund... ich haette auch gesagt wanzen... sonst hol dit ne ungeziefer bombe die helfe ja eig gegen fast alles oder!? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 21:55

Grasmilben?
Ich bin auch so derbe zerstochen, und ar sogar beim Arzt heute. Die meinte zwar, da sei eine allergische Reaktion, aber das ist es wohl nich!
Ich hab 2 Tage im Garten gearbeitet und jedesmal danach hatte ih mehr Stiche. Mein Baby hat auch welche am Kopf u d ich im Dekoltee, ich hätte ihn im Tragetuch.
Google ml danach, da wirst du sicher fündig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 23:03

Nach langem googeln
Bin ich mir jetzt schon fast sicher dass es sich um Vogelflöhe handelt, von den Bildern her könnte es auf jeden Fall passen.
Und da das Vogelhäuschen vom Winter neben dem Sandkasten stand würde es ja passen.
Keine Vögel mehr da, suchen die Biester ersatz bei meinem Sohn!!!!!
Zum Glück können die im Haus ohne Vögel nicht lange überleben so das die von ganz alleine absterben würden.

Naja das Vogelhäuschen wird entsorgt und den Sandkasten werde ich wohl auch ersetzen müssen.

Das einzige was mich noch stutzig macht ist, dass die Bisse meinen Sohn wohl nicht stören oder jucken und Flohbisse sollen ja fürchterlich jucken. Aber zum Glück blieb das jucken aus!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram