Home / Forum / Mein Baby / HILFE!!!!Was kann ich gegen diesen Schnupfen noch tun???

HILFE!!!!Was kann ich gegen diesen Schnupfen noch tun???

5. Februar 2015 um 10:16

Hallo,

mein Sohn(7Monate) hat seit 2 Tagen fiesen Schnupfen und nix hilft um die Nase frei zu bekommen. Die letzten 2 Nächte wären der Horror. Er hat nur in sitzen auf unserem Arm geschlafen. Normalerweise schläft er beim stillen ein, aber das geht durch die verstopfte Nase nicht.
Er bekommt Meersalzlösungen, Nachts auch Otriven(was ich ehr vermeide), dann Babix Tropfen auf den Schlafsack und Engelwurzbalsam um die Nase geschmiert. Aber nichts macht die Nase nur ansatzweise frei. Gestern habe ich einen Nasensauger für den Staubsauger gekauft, aber da kommt auch kaum was raus. Es sitzt wohl alles zu fest.
Habt ihr noch einen Tipp für mich was ich noch versuchen könnte? Beim Arzt war ich noch nicht, da er bis auf Schnupfen nichts hat.

Mehr lesen

5. Februar 2015 um 10:36

Hallo
Der arme, kleine Kerl... Ganz schnelle Besserung!

Also: Benutz bitte 3x am Tag Otriven; so vermeidest du nämlich eine Mittelohrentzündung, die so ein Schnupfen schnell mal auslösen kann! Hänge feuchte Handtücher im Schlafzimmer auf; so verhinderst du ein Austrocknen der Schleimhäute und einen eventuell folgenden Husten. Meersalzwasser in die Nase! Immer und immer wieder! Die berühmte, aufgeschnittene Zwiebel hilft auch bei Schnupfen! Also Zwiebel nebens oder unters Bett; es stinkt bestialisch, hilft aber auch! Der kleine Mann muss ganz viel trinken, also immer anbieten und trinken lassen; entweder Muttermilch, oder Wasser, Tee, Pre.

Mit Babix kenne ich mich nicht aus, aber Engelwurzbalsam auf die Nasenflügel und unter die Nase ( ebenfalls ständig und bei Bedarf) wird auch helfen!

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 10:36

Hmmm...
das scheint wirklich ziemlichfest zu sitzen, du hast ja schon einiges ausprobiert...

Ich würde ihn heute Abend baden. Durch die feuchte Luft und das planschen im Wasser hast du vielleicht eine Chance, den Schnodder aus der Nase zu saugen.
Außerdem wirkt z.B. ein Lavendelzusatz im Badewasser beruhigend und schlaffördernd. Vielleicht hast du sowas sogar zu Hause?

Ein weiterer Tipp sind feuchte Tücher im Schlafzimmer, das erhöht die Luftfeuchtigkeit und ist gut für die Schleimhäute.

Wir hatten außerdem immer eine klein geschnittene Zwiebel am Bett stehen. Der "Zwiebeldampf" befreit sanft die Nase und hat bei uns immer ganz gut geholfen.

Gute Besserung!

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 10:37
In Antwort auf thilda1978

Hallo
Der arme, kleine Kerl... Ganz schnelle Besserung!

Also: Benutz bitte 3x am Tag Otriven; so vermeidest du nämlich eine Mittelohrentzündung, die so ein Schnupfen schnell mal auslösen kann! Hänge feuchte Handtücher im Schlafzimmer auf; so verhinderst du ein Austrocknen der Schleimhäute und einen eventuell folgenden Husten. Meersalzwasser in die Nase! Immer und immer wieder! Die berühmte, aufgeschnittene Zwiebel hilft auch bei Schnupfen! Also Zwiebel nebens oder unters Bett; es stinkt bestialisch, hilft aber auch! Der kleine Mann muss ganz viel trinken, also immer anbieten und trinken lassen; entweder Muttermilch, oder Wasser, Tee, Pre.

Mit Babix kenne ich mich nicht aus, aber Engelwurzbalsam auf die Nasenflügel und unter die Nase ( ebenfalls ständig und bei Bedarf) wird auch helfen!


Gefällt mir

5. Februar 2015 um 10:48
In Antwort auf xurmel



Das waren jetzt gleichzeitig ziemlich identische Tipps! Jetzt muss der Kleine ja fix gesund werden!

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 11:14

Versuch es
mit Globuli! Ich gebe meiner Tochter bei Schnupfen immer Pulsatilla - dadurch läuft alles raus und lässt sich so 1. besser weg machen und 2. lässt das Kind besser atmen

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 11:27
In Antwort auf xurmel

Hmmm...
das scheint wirklich ziemlichfest zu sitzen, du hast ja schon einiges ausprobiert...

Ich würde ihn heute Abend baden. Durch die feuchte Luft und das planschen im Wasser hast du vielleicht eine Chance, den Schnodder aus der Nase zu saugen.
Außerdem wirkt z.B. ein Lavendelzusatz im Badewasser beruhigend und schlaffördernd. Vielleicht hast du sowas sogar zu Hause?

Ein weiterer Tipp sind feuchte Tücher im Schlafzimmer, das erhöht die Luftfeuchtigkeit und ist gut für die Schleimhäute.

Wir hatten außerdem immer eine klein geschnittene Zwiebel am Bett stehen. Der "Zwiebeldampf" befreit sanft die Nase und hat bei uns immer ganz gut geholfen.

Gute Besserung!

Hallo
Baden mag er leider gar nicht, da schreit er sich die Seele aus dem Leib. Aber ich werde das heute Abend trotzdem machen und ihm danach die Nase absaugen. Das mit der Zwiebel versuche ich auch, danke!

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 11:32
In Antwort auf thilda1978

Hallo
Der arme, kleine Kerl... Ganz schnelle Besserung!

Also: Benutz bitte 3x am Tag Otriven; so vermeidest du nämlich eine Mittelohrentzündung, die so ein Schnupfen schnell mal auslösen kann! Hänge feuchte Handtücher im Schlafzimmer auf; so verhinderst du ein Austrocknen der Schleimhäute und einen eventuell folgenden Husten. Meersalzwasser in die Nase! Immer und immer wieder! Die berühmte, aufgeschnittene Zwiebel hilft auch bei Schnupfen! Also Zwiebel nebens oder unters Bett; es stinkt bestialisch, hilft aber auch! Der kleine Mann muss ganz viel trinken, also immer anbieten und trinken lassen; entweder Muttermilch, oder Wasser, Tee, Pre.

Mit Babix kenne ich mich nicht aus, aber Engelwurzbalsam auf die Nasenflügel und unter die Nase ( ebenfalls ständig und bei Bedarf) wird auch helfen!

Danke du hast mir Mut gemacht
dann werde ich dranbleiben und ihn immer wieder was an und in die Nase machen. Seit 2Tagen stille ich ihn nur noch, was leider schwer ist da die Nase ständig zu ist und er weint sobald ich ihn Anlegen möchte.

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 11:43

Du kannst auch
Eine aufgeschnittene Zwiebel ins Schlafzimmer legen, sinkt zwar fürchterlich, aber hilft. Bei meiner Maus mache ich erst ordentlich Meerwassernasenspray rein , warte 1, 2 min und sauge dann ab, so löst sich meist noch etwas. Dann kommen tagsüber braune Nasentropfen rein ( Rhinoguttae) und nachts abschwellende.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen