Home / Forum / Mein Baby / Hilfe, was tun? Stromabstellung!!!!

Hilfe, was tun? Stromabstellung!!!!

27. Januar 2010 um 22:04

Hallo zusammen

Bei uns hier ist das alles etwas komisch.
Es war mal ein 1 Familienhaus. Die Heizungsanlage ist in der Halle hinter dem Haus.
Der Strom um die Anlage zum laufen zu bekommen läuft auf unsern Nachbarn in der Halle.
Im September war schonmal jemand von der EN-BW da. Gestern wieder und am 2. kommt er nochmal.
Der Herr in der Halle zahlt seid Monaten kein Strom.
Somit wird ihm ja sicher demnächst der Strom abgestellt.
Tja und ab dann funktioniert weder bei uns noch bei den unter uns die Heizung und warm Wasser gibts auch nimmer.


Ihr wisst ja selber wie kalt es draussen ist und wir haben einen 2,5 jährigen Sohn. Die unter uns haben auch 2 Kinder.
Der Herr aus der Halle ist so gut wie nie da, kümmert sich nicht um seine Post und hat auch kein Geld um das zu bezahlen.

Die EN-BW hat ja ein Recht drauf ihm den Strom abzustellen.
Dürfen die das auch obwohl wir dann keine Heizung und kein warm Wasser mehr haben?
Oder ist das dann ein Problem das unser Vermieter regeln muss?

Liebe Grüße Ska

Mehr lesen

27. Januar 2010 um 22:29

Anwalt drohen
würde mich dem anwalt drohen, wenn der vermieter nicht endlich was macht, ansonsten mit dem stromanbieter sprechen, ob es vielleicht noch eine andere lösung gibt.

viel glück und das schnell eine lösung kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 22:31

Habt ihr ein Rechtschutz
Ich würd da morgen anrufen und mich beraten lassen.
Da muss sich sicher was machen lassen, denn es kann ja nicht sein dass man euch im dunklen/kalten stehen lässt, wenn ihr eure Rechnung zahlt.

Ansonsten setzt euch mit den anderen zusammen die auch Kinder habt und sucht euch einen Anwalt

LG Natascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook