Home / Forum / Mein Baby / Hilfe, wer kennt sich aus THEMA Arbeiten mit made in China und Taiwanprodukten

Hilfe, wer kennt sich aus THEMA Arbeiten mit made in China und Taiwanprodukten

4. April 2011 um 6:55

Es geht um eine sehr gute Freundin und langsam mach ich mir echt Sorgen!
Sie arbeitet in einem Laden wo es Geschenkartikel gibt.Unter anderem gibt es auch Clogs, aber keine echten.Ich dachte mir Samstag ich überrasche meine Freundin mit nem Cafe, bin also in den Laden rein und Der Laden stank abartig nach Chemie.Sie meinte, dass ist immer so und kommt von der Ware
Diese Clogs riechen heftig und auch das andere komische Zeugs auch.Wenn man es kurz in die Hände nimmt, stinkt die ganze Hand danach.Es sind Made in China und Made in Taiwan Produkte
Das kann doch nicht gesund sein für meine Freundin wenn sie das täglich einatmet und berühren muss?Ich stell mir vor , dass wenn es schon warm und stickig im Sommer ist das ganze noch schlimmer sein muss!
Was meint ihr? Was kann man da tun? Zum Arzt gehen und sich erkundigen?
Scheinbar haben sie auch die Kunden schon auf den Geruch angesprochen und gemeint es sei gesundheitsgefährdend !

Mehr lesen

4. April 2011 um 7:43

Schieb
P.s ihre Hände jucken abends dann auch so,

Gefällt mir

4. April 2011 um 9:45

??
Kennt sich da keiner aus

Gefällt mir

4. April 2011 um 10:02

Ich kenne mich da nicht so aus,
aber das klingt schon sehr ungesund. Damit sie das nicht berühren muss, würde ich Handschuhe anziehen.
Sie sollte da schon raus, denn wenn Produkte stinken,ist es gesundheitsschädlich. Vielleicht können die Clogs aus dem Sortiment genommen werden und von einem anderen Hersteller bezogen werden...

LG

Gefällt mir

4. April 2011 um 15:16

Sie ist ja auch schon auf der Suche
Nach einem anderen Job, aber das ist alles auch nicht so einfach

Gefällt mir

4. April 2011 um 15:33

Made in China
ist nicht gleich made in China. Denn es kommt auf die Fabrik, Materialien, Verpackung, Chemikalien für Transport (z.B.event. anti-Mottenmittel wenn im Schiffscontainer transportiert wird) usw. an. Viele Markenfirmen aus dem Textil/Schuhbereich lassen hochwertige Produkte in Asien fertigen, denn in Europa gibt es mittlerweile gar nicht mehr die Produktionskapazitäten um für einen Massenmarkt zu fertigen. Neben den anerkannten und qualitativ hochwertigen Produkten aus Asien, die entsprechende Prüfsiegel haben, gibt es aber immer noch viiiiiiiiele Billigprodukte: ein so heftiger Gestank deutet darauf hin und ist sicher nicht gesund!
Ich würde z.B. nie bei KIK einkaufen, denn Klamotten zu dem Preis können einfach nicht aus guten Material sein - ich weiß aus meinem Job was Rohstoffe in guter Qualität kosten müssen...

Gefällt mir

4. April 2011 um 15:36
In Antwort auf frech74

Made in China
ist nicht gleich made in China. Denn es kommt auf die Fabrik, Materialien, Verpackung, Chemikalien für Transport (z.B.event. anti-Mottenmittel wenn im Schiffscontainer transportiert wird) usw. an. Viele Markenfirmen aus dem Textil/Schuhbereich lassen hochwertige Produkte in Asien fertigen, denn in Europa gibt es mittlerweile gar nicht mehr die Produktionskapazitäten um für einen Massenmarkt zu fertigen. Neben den anerkannten und qualitativ hochwertigen Produkten aus Asien, die entsprechende Prüfsiegel haben, gibt es aber immer noch viiiiiiiiele Billigprodukte: ein so heftiger Gestank deutet darauf hin und ist sicher nicht gesund!
Ich würde z.B. nie bei KIK einkaufen, denn Klamotten zu dem Preis können einfach nicht aus guten Material sein - ich weiß aus meinem Job was Rohstoffe in guter Qualität kosten müssen...

Denke auch das ist nicht gesund
Ist glaube ich auch eine Kette , von diesen Läden gibt es mehrere

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen