Home / Forum / Mein Baby / Hilfe Wie oft Nurofen?

Hilfe Wie oft Nurofen?

31. Oktober 2010 um 18:26

Hallo,

hatte ja gestern schon geschrieben, dass meine Große (4) krank ist. Gestern 1x erbrechen, Fieber und Husten. Heute hustet sie ganz verschleimt und hat Fieber, keinen Appetit.

Fieber war heute bis 39,5. Sie bekam heute auch schon 2x Nurofen Saft, der das Fieber senkt aber nicht komplett, nur so auf 38.

Wenns steigt, dann bekommt sie Schüttelfrost

Nun meine Frage. ist es normal, dass es nicht komplett runtergeht und nur 5h wirkt?

Man darf doch nur alle 6h geben, oder?

Im Wechsel mit Paracetamol geht nicht, da ich kein Zäpfchen in das Kind reinbekomme

Kann man u.U auch alle 4-5h Nurofen geben?

Ich gehe morgen gleich zum KIA. Ist mir nciht geheuer, dass sie so extrem fiebert

lg sannie

Mehr lesen

31. Oktober 2010 um 18:47

Hmm Wadenwickel bei meinem Kind
Du weißt ja ihr Tenperament Ist wie bei nasentropfen, Zäpfchen und Co.

Hab auch Angst, dass zuviel Saft auch wieder den Magen belastet.

Im Moment ist sie bei 38 Grad und malt gerade. Sobald das Fieber steigt, ist es als wenn du einen Schalter umlegst. Sie weint und jammert und alles tut ihr weh

Ich hoffe, dass sich die Temperatur hält, das wär ja schon mal was. Ich tippe wieder auf Bronchitis, so wie der Husten klingt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 19:53

Danke euch!
Sie hat heute 2h geschlafen, davor bekam sie den Saft. Sie war dann noch immer heiß und jetzt ganz plötzlich ist das Fieber wieder runter und sie spielt wieder.

mal sehen, ob es wieder steigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 19:56

Ohhh
pass bitte mit dem schüttefrost auf ... mein sohn hatte es und kurz darauf folgte ein fieberkrampf.... versuche das fieber mit wadenwickel runter zu bekommen .... du kannst alle 6 stunden nurofensaft geben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 20:02
In Antwort auf diegoeloy

Ohhh
pass bitte mit dem schüttefrost auf ... mein sohn hatte es und kurz darauf folgte ein fieberkrampf.... versuche das fieber mit wadenwickel runter zu bekommen .... du kannst alle 6 stunden nurofensaft geben ...

Die angst hatte ich heute auch
das sah echt schlimm aus mit dem Zittern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 21:07

Paracetamolsaft
Hallo Sannie,

lass dir von deinem Kinderarzt Paracetamolsaft aufschreiben Mein kleiner hatte letzte Woche auch 40,8. Hatte ihm um 16 Uhr den Nurofensaft gegeben und nach 6 Stunden war er wieder bei 40,3. Auf der Packung stand 3mal 5ml alle 8 Stunden. Habs dann mit Wadenwickel ( Zimmertempi ) probiert aber da hat er geschrien als würde ich ihn abstechen. Das hab ich gleich ausgenutzt und ihm ein Paracetamol-Zäpfchen gegeben. Das Fieber ging aber nur sehr langsam runter. Haben es immer nur bis 39 geschafft.

ar dann am nächsten Tag beim Arzt und die meinte das ich ihm erst den Nurofensaft geben soll und wenn das Fieber nach 30 Minuten nciht runtergeht gleich noch Paracetamolsaft hinterher.

Lg Kristin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen