Home / Forum / Mein Baby / Hilfe!!! Will er mir den kleinen nehmen?

Hilfe!!! Will er mir den kleinen nehmen?

9. Oktober 2013 um 17:00

Seit einiger zeit gibt es probleme zwischen mir und meinen mann. er wollte bereits weg-aber wir haben wieder die kurve bekommen. unser sohn ist 10 wochen alt. ich kummere mich fast alleine um den kleinen-er hat kaum einen bezug zu ihm.
wir haben im ausland geheiratet, er wohnt in deutschland seit 1 jahr, ich seit 30 jahren. der kleine hat noch keinen ausweis- da wir dazu zum italienischem konsulat mussten. ich bin italienerin er ist aus rumanien. wenn es auseinandergehen wurde, dann wurde er warscheinlich wieder zuruck.
die letzten tage waren boese mit uns-nur am streiten gewesen.
habe noch einen anderen sohn, 3 jahre der zur zeit krank ist und so muss ichmich um beide kinder kummern und komme kaum dazu im haushalt was zu machen. das wirft er mir vor, auch das ich keine zeit mehr fur ihn habe etc...

er geht arbeiten. nun, auf alle falle meinte er immer bei einem streit-er geht und nimmt den kleinen mit.
heute war wieder ein streit- er ist wuetend zur arbeit.
eben kam eine sms von ihm in dem er mich frau xxx nannte, also nicht den angeheiratete name sondern mein madchenname und meinte, wenn ich zeit habe soll ich mich um die papiere kummern die benoetigt werden damit der kleine einen pass bekommt.

was soll das denn auf einmal

jetzt habe ich echt angst....geht das so einfach

Mehr lesen

9. Oktober 2013 um 17:06

Wenn
Er den pass hat schon! geh schnell zum jugendamt und teile aengste mit! die nehmen sowas sehr ernst grad wenns ums ausland geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 17:24


ich bin in deutschland geboren habe aber nur den italienischen pass. den deutschen wollte ich haben, haben sie mir verweigert weil ich zu WENIG verdiene und ich bzw wir rein theoretisch 150 euro zuschuss bekommewurden vom staat, welche wir aber nicht in anspruch nehmen. Aber laut gesetzt muss genug verdient werden. Den deutschkurs habe ich mit bravur gemeistert,habe ja in deutschland die schule besucht-aber wegen einem auslandsaufenhalt vor 15 jahren, von 2 jahren, muss ich eben den pass beantragen.

jetzt hat er mir eben auch geschrieben das er mochte das der kleine den rumanischen pass bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 17:30

Also
Fuer mich klingt das schon ernst da wuerden bei mir alle alarmglocken angehen!! Frauenhaus ist ne gute idee! lass dir helfen heb dir die nachrichten und alles auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 17:44


der kleine wurde in der schweiz geboren, da wir direkt an der schweizer grenze wohnen und das die nachste geburtsklinik bzw kreissaal gewesen ware. Und da wir beide keinen deutschen pass haben, hat der kleine automatisch beide staatsangehorigkeit. Jetzt muss nur der pass beantragt werden, das haben wir bisher noch nicht aus zeitgrunden gemacht-da das nicht eben so telefonisch geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen