Home / Forum / Mein Baby / Babyblues, postnatale Depression / Hilfe Wochenbettdepression der besonderen Art

Hilfe Wochenbettdepression der besonderen Art

24. Oktober 2012 um 22:48

Hi ihr Lieben, eigentlich schäme ich mich fast das zu schreiben aber es ist für mich nicht mehr auszuhalten. Mein Kleiner kam vollkommen gesund am 17.6.12 auf die Welt aber seitdem kriege ich den Gedanken an die Schwangerschaft ( die absolut problemlos) war nicht mehr los. Ich wäre so gerne wieder schwanger, jedesmal wenn ich eine Schwangere sehe bricht eine Welt für mich zusammen, mir fehlt das alles so. Ich weiß nicht wie ich euch das genau erklären soll ist echt kompliziert ich will ja momentan kein zweites kind mein kleiner reicht mir voll und ganz ( in zwei jahren dann auf jeden fall schon wieder!) nur die schwangerschaft hätte ich gerne und evtl. auch die geburt und die Anfangszeit mit dem kleinen Knirps. Kennt ihr das? ja ich weiß, dass ich total undankbar bin ich habe einen gesunden Sohn und er ist auch mein größtes geschenk.. war deshalb auch am montag beim frauenarzt, er sagte das das eine seltene spezielle form von wochenbettdepression ist und bekam ne überweisung zum psychologen nur leider hat da keiner einen termin frei. mit n paar pillchen wäre das bestimmt bald weg. war vor kurzem noch schlimmer wie jetzt..

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers