Home / Forum / Mein Baby / Hilfe zutraulich ohne ende was tun? Gehts euch auch so?

Hilfe zutraulich ohne ende was tun? Gehts euch auch so?

5. Juni 2010 um 22:45 Letzte Antwort: 6. Juni 2010 um 10:25

Meine Grosse ist gegeüber fremden sehr Zutraulich was mir so langsam angst macht....

wenn wir bei meinen Eltern sind oder bei den schwiegereltern will sie immer uns hinterher und weicht uns nicht von der stelle...
Bei Freunden von uns wenn diese zu besuch sind, geht sie auch nicht mit sondern weint und klammert sich an mamas oder papas Bein....
Wenn mal jemand auf sie aufpassen tut den sie aber kennt schreit sie auch wenn wir ( Mama und Papa ) ohne sie gehen sie will überall mit.

Doch sind wir einkaufen , im schwimmbad,auf dem Spielplatz oder sonstwo
rennt sie zu jeden Hin nimmt jeden an die Hand will bei jeden hoch genommen werden geht mit und würde sogar mit ins Auto steigen.

Wir schimpfen und sagen ihr das sie es nicht darf aber sie macht es immer wieder...

wenn ihr jemand was süsses anbietet, wäre sie weg

Wie gewöhn ich ihr das ab? Es macht uns Angst

Mehr lesen

5. Juni 2010 um 22:56

...
sie ist 28monate

Gefällt mir
6. Juni 2010 um 10:12


schieb

Gefällt mir
6. Juni 2010 um 10:25


Ich hatte es letztens shconmal geschrieben: so böse es klingt, aber die 'bösen Jungs' bieten Kindern keine Bonbons an, das ist eine Legende.
Sie bitten um Hilfe, zerren das Kind mit Gewalt weg oder sind der liebe Onkel.
Es ist unnütz das eine mit dem anderen zu verbinden und dem Kind durch Schimpfen falsches Mißtrauen beizubringen. Wenn jemand Kindern was böses will ist es egal, wie aufgeklärt diese erzogen sind, er wird ihnen böses tun.
Leider weiß ich das eigener Erfahrung.

Lieber so selbstbewußt wie möglich erziehen und eben im Auge behalten.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers