Home / Forum / Mein Baby / Hilferuf: Wir möchten gerne helfen, doch wissen nicht weiter

Hilferuf: Wir möchten gerne helfen, doch wissen nicht weiter

16. Dezember 2014 um 20:54

Liebe Forumsmitglieder,

Eure Hilfe ist gefragt:

Mein Problem ist folgendes: Seit einiger Zeit unterstützen wir ein Waisenhaus in Thailand. Das Schicksal dieser Kinder geht uns sehr nahe. Unserem Verständnis nach werden öfter Babies und Kleinkinder national in Familien zur Adoption vermittelt. Da das Waisenhaus jedoch recht abgelegen ist, gibt es keine Beziehungen zu internationalen Adoptionsbehörden und demzufolge keine Auslandsadoptionen.

Was uns stutzig macht: Dort gibt es viele Kinder, die sich nichts sehnlicher wünschen, als eine Familie. Hier in Mitteleuropa gibt es viele Eltern, welche die Sozialabklärung erfolgreich hinter sich haben, theoretisch ein Kind adoptieren dürften und dennoch eine gefühlte Ewigkeit auf einen "Kindervorschlag" warten.

Meine Fragen an Euch "alte Hasen":

1. Wo liegt das Problem? Weshalb geht es so lange, bis man nach der erfolgreichen Sozialabklärung einen Adoptionsvorschlag bekommt?

2. Welche Organisation/Stiftung/Behörde ist dafür zuständig, Adoptionsvorschläge zu machen? Hier interessieren mich speziell die Details zur Schweiz, wo wir leben. Hinweise zu Deutschland sind auch willkommen.

Kurz zu uns: Wir wollen im Moment kein Kind adoptieren, doch das Schicksal der Kinder, sowie der ungewollt kinderlosen Paare, geht uns sehr nahe. Wir hoffen, eines Tages mehr für die Kinder machen können. (Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass NULL finanzielles Interesse dahinter steckt. Man weiß ja nie...)

Danke für Eure Kommentare

Mehr lesen

24. Januar 2015 um 10:04

Soweit ich weiß....
ist Thailand nicht im Hager drinne. Immer wieder schade das alles so teuer sein muss um Kindern zu helfen. Wenn eine Auslandsado bezahlbar wäre würden es bestimmt für alle besser laufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 21:24
In Antwort auf blumenstaengel

Soweit ich weiß....
ist Thailand nicht im Hager drinne. Immer wieder schade das alles so teuer sein muss um Kindern zu helfen. Wenn eine Auslandsado bezahlbar wäre würden es bestimmt für alle besser laufen.

Kinder
Also un allen ehren aber ich finde es gibt auch genug kinder hier die liebe brauchen warum immer gleich ins ausland laufen wenn ihr adoptieren wollt fangt doch bitte mal bei uns an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Asthma? Allergie? Beides?
Von: avra_12579177
neu
27. Januar 2015 um 20:47
Noch mehr Inspiration?
pinterest