Home / Forum / Mein Baby / Hin- und hergerissen, 2. Baby ja oder nein

Hin- und hergerissen, 2. Baby ja oder nein

20. Oktober 2011 um 21:05

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mal eure Meinung hören.

Ich bin Mama einer 19 Monate alten Tochter die ich über alles Liebe Sie war ein absolutes Wunschkind, wir haben fast drei Jahre gebraucht bis es geklappt hatte. Nun ist sie ein sehr forderndes aufgewecktes Kind das mich sehr fordert, noch dazu schläft sie immernoch nicht durch. Momentan ist es einfach anstrengend, vielleicht eine Phase ich weiss es nicht. Sie möchte immer beschäftigt werden braucht immer Zuwendung und Aufmerksamkeit was mich neben der arbeit momentan echt schlaucht. Jetzt ist es so das mein Mann unbedingt ein zweites Baby möchte, ich irgendwie auch, aber andererseits denk ich mir sie ist noch so klein und es ist so schon anstrengend genug und dann auch noch ein Säugling dazu? Wir haben jetzt schon wenig zeit zu zweit für Romantik usw. da mein Mann viel arbeitet und ansonsten wir unsere ganze Zeit mit ihr verbringen was ja auch schön ist aber ich frage mich hat man dann mit zwei Kindern überhaupt noch zeit für die Ehe und für sich als Paar? Oder ich mal ein paar Minuten nur für mich? Jeztt gehts ja noch aber wenn dann noch ein Baby da ist? Hmm. Einerseits möchte ich schon sehr gerne, auch damit der Altersunterschied nicht allzu gross ist aber andererseits denk ich mir, wieder stillen, wieder schlaflose Nächte, wieder dieses ganze "Babykram" ne lieber noch nicht. Ich geniesse es das sie grad etwas selbständiger wird und ich hier und da mehr Luft habe. Ach ich weiss nicht ob ihr mich versteht. Vielleicht kann jemand was dazu sagen.

Liebe Grüsse

Sara mit ihrem Goldschatz

Mehr lesen

20. Oktober 2011 um 22:49

Hey du!
Also, ich überleg sowas auch immer mal und dann denk ich immer: hey, selsbt wenn ich sofort schwanger werden würde (was unrealistisch ist, weil es beim ersten auch fast ein Jahr gedauert hat) ist das Große einfach noch mal ein 3/4 Jahr älter. Und das ist in dem Alter echt enorm viel...
Außerdem finde ich einen kleinen Altersunterschied toll. Mein Mann hat 3 Geschwister, und ich 2 und wir sind immer alle 2 Jahre auseinander und haben das immer total gut gefunden.

Andererseits: wenn du nicht wirklich willst, lass es. Es ist noch genug Zeit und dass sich Kinder mit geringen Altersabstand gut verstehen ist nicht gesagt, ich hab auch schon ganz anderes gesehen...


Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram