Home / Forum / Mein Baby / Hoch aufgebaute Schleimhaut, wann kommt die Mens?

Hoch aufgebaute Schleimhaut, wann kommt die Mens?

24. Oktober 2016 um 14:50

Oder kommt sie nicht mehr?
Es ist zum verrückt werden.
Ich war am Mittwoch beim FA, weil ich 6 Tage überfällig war und die Tests alle negativ.
Gesehn hat sie eine hoch aufgebaute Schleimhaut und meinte, wenn kommt die Mens bis zum Wochenende. Oder ich bin schwanger und es ist noch zu früh.

Also war mein ES wohl am we vom 8.10. Was auch zum Zervix in der Zeit passt.
Jetzt sind wieder 5 Tage rum und ich hab immer noch keine Mens und ein Test gestern war wieder negativ

Wie lange ist den so ne schleimhaut so hochaufgebaut, wenn man nicht schwanger ist?
Ich müsste doch mal langsam bluten oder der Test müsste doch positiv sein???
Hat jemand von euch Erfahrung damit?
Wie lange soll ich noch warten?
Wann würdet ihr wieder beim Arzt auf der Matte stehen?
Danke schonmal für eure Antworten.

Mehr lesen

24. Oktober 2016 um 15:15

Wenn der eisprung am 8.10. war plus dann ca 14 tage, dann wärst du ja jetzt quasi erst 2 tage drüber. Wahrscheinlich hat sich dein eisprung verschoben und der zyklus spinnt. Denke die nächsten tage kommt die mens dann, oder eben nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 15:54
In Antwort auf mummelfee

Wenn der eisprung am 8.10. war plus dann ca 14 tage, dann wärst du ja jetzt quasi erst 2 tage drüber. Wahrscheinlich hat sich dein eisprung verschoben und der zyklus spinnt. Denke die nächsten tage kommt die mens dann, oder eben nicht

Ja durcheinander ist mein Zyklus diesmal eh. Ich hab sonst immer ein Zyklus von 29 Tagen. Heute bin ich bei Zyklustag 40!!
Deswegen macht mich das verrückt.
Ich vermute, dass am we 7-9.10 iwann mein ES war, weil ich da sehr spinnbaren Zervix hatte und viel davon. 
Ja wenn man es so sieht, bin ich vllt. Erst 2-3 Tage drüber, aber eben so hatte ich das noch nie. 
Ich weiß einfach nicht wie lang das noch dauern soll ?!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 15:57
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Oder kommt sie nicht mehr?
Es ist zum verrückt werden.
Ich war am Mittwoch beim FA, weil ich 6 Tage überfällig war und die Tests alle negativ.
Gesehn hat sie eine hoch aufgebaute Schleimhaut und meinte, wenn kommt die Mens bis zum Wochenende. Oder ich bin schwanger und es ist noch zu früh.

Also war mein ES wohl am we vom 8.10. Was auch zum Zervix in der Zeit passt.
Jetzt sind wieder 5 Tage rum und ich hab immer noch keine Mens und ein Test gestern war wieder negativ

Wie lange ist den so ne schleimhaut so hochaufgebaut, wenn man nicht schwanger ist? 
Ich müsste doch mal langsam bluten oder der Test müsste doch positiv sein???
Hat jemand von euch Erfahrung damit?
Wie lange soll ich noch warten?
Wann würdet ihr wieder beim Arzt auf der Matte stehen? 
Danke schonmal für eure Antworten.

Hast du einen Frühtest gemacht? Der hätte bei richtiger Anwendung anschlagen müssen. Ein anderer Test, mit einer geringeren Sensibilität, noch nicht. Vllt hat es ja wirklich geklappt. Ich wünsche es dir sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 16:15
In Antwort auf frechwildwunderbar

Hast du einen Frühtest gemacht? Der hätte bei richtiger Anwendung anschlagen müssen. Ein anderer Test, mit einer geringeren Sensibilität, noch nicht. Vllt hat es ja wirklich geklappt. Ich wünsche es dir sehr!

Der letzte war ein 10er Test, den ich gemacht habe gestern. 
Ich hatte am we öfter mal ziehen im Unterleib und dachte oh, da kommt die Mens. Aber bis jetzt nix. 
Ich will mir aber auch nicht zu viel Hoffnung machen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 16:21
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Der letzte war ein 10er Test, den ich gemacht habe gestern. 
Ich hatte am we öfter mal ziehen im Unterleib und dachte oh, da kommt die Mens. Aber bis jetzt nix. 
Ich will mir aber auch nicht zu viel Hoffnung machen. 

Der 10er Test hätte eigentlich anschlagen müssen. Oder dein Eisprung hat sich nochmal 1-2 weitere Tage verschoben. Manchmal sind die Tests auch fehlerhaft.
kann ich verstehen..dann ist man nur noch mehr enttäuscht. Aber in jedem Fall drücke ich dir weiterhin die Daumen.
ich würde einfach mal beim Frauenarzt anrufen und um einen erneuten Termin bitten. Er kann dir ja auch Blut abnehmen (wundert mich, dass er das nicht schon beim letzten Mal gemacht hat) und den Beta-hcg-wert im Blut bestimmem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 16:31
In Antwort auf frechwildwunderbar

Der 10er Test hätte eigentlich anschlagen müssen. Oder dein Eisprung hat sich nochmal 1-2 weitere Tage verschoben. Manchmal sind die Tests auch fehlerhaft.
kann ich verstehen..dann ist man nur noch mehr enttäuscht. Aber in jedem Fall drücke ich dir weiterhin die Daumen.
ich würde einfach mal beim Frauenarzt anrufen und um einen erneuten Termin bitten. Er kann dir ja auch Blut abnehmen (wundert mich, dass er das nicht schon beim letzten Mal gemacht hat) und den Beta-hcg-wert im Blut bestimmem

Am Mittwoch hat sie ein US gemacht und eben gesagt mens kommt oder Frühschwangerschaft. Ein Urintest hat sie noch gemacht, aber der war eh negativ wie meine auch.
Wann würdest du nochmal zum arzt. Nächste woche? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 16:46

Ich würde an deiner Stelle diese Woche gehen (falls es dir zeitlich passt). Dann hast du Gewissheit. Ich habe das Gefühl, dass dich die Ungewissheit sehr belastet und auch dafür sind Ärzte da. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 16:55
In Antwort auf frechwildwunderbar

Ich würde an deiner Stelle diese Woche gehen (falls es dir zeitlich passt). Dann hast du Gewissheit. Ich habe das Gefühl, dass dich die Ungewissheit sehr belastet und auch dafür sind Ärzte da. 

Ja es belastet mich schon, weil es halt für mich eine neue Situation ist. Ich hatte noch nie ein so langen Zyklus. Ich konnte meine Uhr stellen, wann die Mens kommt. 
Wir wünschen uns ja ein Baby und nach meiner FG im Juni, war ich erleichtert, dass mein Zyklus ganz normal weiter lief. Und jetzt das. 
Ich werde morgen früh nochmal anrufen und nach einem Termin fragen. 
Ich hoffe, es klärt sich bald auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 21:52

Ja hab dich verstanden 
Ich schlaf nochmal ne Nacht drüber und vllt. Ist es besser nochmal ne Woche zu warten. Bei meiner Ärztin werde ich eh nicht so schnell ein Termin kriegen.
Diese hibblerei liegt mir einfach nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 11:13
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Oder kommt sie nicht mehr?
Es ist zum verrückt werden.
Ich war am Mittwoch beim FA, weil ich 6 Tage überfällig war und die Tests alle negativ.
Gesehn hat sie eine hoch aufgebaute Schleimhaut und meinte, wenn kommt die Mens bis zum Wochenende. Oder ich bin schwanger und es ist noch zu früh.

Also war mein ES wohl am we vom 8.10. Was auch zum Zervix in der Zeit passt.
Jetzt sind wieder 5 Tage rum und ich hab immer noch keine Mens und ein Test gestern war wieder negativ

Wie lange ist den so ne schleimhaut so hochaufgebaut, wenn man nicht schwanger ist? 
Ich müsste doch mal langsam bluten oder der Test müsste doch positiv sein???
Hat jemand von euch Erfahrung damit?
Wie lange soll ich noch warten?
Wann würdet ihr wieder beim Arzt auf der Matte stehen? 
Danke schonmal für eure Antworten.

Beobachtest du deinen Zervixschleim auch nach dem Eisprung?
Man sagt zwar, dass der Zervixschleim nach dem Eisprung keinen Aufschluss über eine mögliche Schwangerschaft gibt, aber ich kann am Schleim erkennen wie weit ich vor der Mens stehe. Am Schleim erkenne ich, dass ich 2-3 Tage vor der Mens bin, weil er sich da immer zuverlässig verändert und immer die selbe Konsistenz hat.
Im letzten Zyklus war ich auch 6 Tage drüber, aber das habe ich schon am verschobenen Eisprung gesehen. Da hatte ich auch ab Eisprung ein Ziehen im Unterleib...jeden Tag hat es ab und zu mal im Unterleib gestochen. Hatte ich sonst auch nie, aber ich war definitiv nicht schwanger. 
Warte diese Woche noch ab und dann geh nochmal zum Arzt. Vielleicht sieht man dann mehr oder die Mens ist bereits eingetrudelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 13:18
In Antwort auf carpe3punkt0

Beobachtest du deinen Zervixschleim auch nach dem Eisprung?
Man sagt zwar, dass der Zervixschleim nach dem Eisprung keinen Aufschluss über eine mögliche Schwangerschaft gibt, aber ich kann am Schleim erkennen wie weit ich vor der Mens stehe. Am Schleim erkenne ich, dass ich 2-3 Tage vor der Mens bin, weil er sich da immer zuverlässig verändert und immer die selbe Konsistenz hat.
Im letzten Zyklus war ich auch 6 Tage drüber, aber das habe ich schon am verschobenen Eisprung gesehen. Da hatte ich auch ab Eisprung ein Ziehen im Unterleib...jeden Tag hat es ab und zu mal im Unterleib gestochen. Hatte ich sonst auch nie, aber ich war definitiv nicht schwanger. 
Warte diese Woche noch ab und dann geh nochmal zum Arzt. Vielleicht sieht man dann mehr oder die Mens ist bereits eingetrudelt.

Ja nach dem Eisprung wirds trocken. In hatte nach den Tagen mit viel spinnbaren Zervix nochmal zwichendrinn etwas Ausfluss, aber nicht viel.
Momentan seit gut 2 Wochen fast gar nix. Ich merke aber nie dass die mens kommt, unterleibsschmerzen hab ich wenn, dann nur während der Mens. Vor der Mens ist mir das noch nie aufgefallen. Und selbst die hatte ich nicht jeden Zyklus.
Ich werde wohl warten müssen.
Sonst steh ich nächste woche nochmal bei meiner Ärztin auf der Matte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 14:18
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Ja nach dem Eisprung wirds trocken. In hatte nach den Tagen mit viel spinnbaren Zervix nochmal zwichendrinn etwas Ausfluss, aber nicht viel.
Momentan seit gut 2 Wochen fast gar nix. Ich merke aber nie dass die mens kommt, unterleibsschmerzen hab ich wenn, dann nur während der Mens. Vor der Mens ist mir das noch nie aufgefallen. Und selbst die hatte ich nicht jeden Zyklus.
Ich werde wohl warten müssen.
Sonst steh ich nächste woche nochmal bei meiner Ärztin auf der Matte.

Das einzige was mir aufgefallen ist vor der Mens, da hab ich ne ziemlich angeregte Verdauung und teilweise fast Durchfall. 
Das hab ich bisher aber auch noch nicht.
Sonst kam sie immer pünktlich nach 29 tagen um 6 Uhr morgens  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 15:40
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Oder kommt sie nicht mehr?
Es ist zum verrückt werden.
Ich war am Mittwoch beim FA, weil ich 6 Tage überfällig war und die Tests alle negativ.
Gesehn hat sie eine hoch aufgebaute Schleimhaut und meinte, wenn kommt die Mens bis zum Wochenende. Oder ich bin schwanger und es ist noch zu früh.

Also war mein ES wohl am we vom 8.10. Was auch zum Zervix in der Zeit passt.
Jetzt sind wieder 5 Tage rum und ich hab immer noch keine Mens und ein Test gestern war wieder negativ

Wie lange ist den so ne schleimhaut so hochaufgebaut, wenn man nicht schwanger ist? 
Ich müsste doch mal langsam bluten oder der Test müsste doch positiv sein???
Hat jemand von euch Erfahrung damit?
Wie lange soll ich noch warten?
Wann würdet ihr wieder beim Arzt auf der Matte stehen? 
Danke schonmal für eure Antworten.

Das erinnert mich an meine Geschichte  
Ich war 9 Tage drüber und hatte auch nur die hochaufgebaute Schleimhaut, ddie ist jetzt übrigens 7 Monate alt 😁

Warte einfach noch etwas, habe nach dieser Diagnose den nächsten Termin 3 Wochen später gehabt. 
Viel Glück
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 15:44
In Antwort auf puschel212

Das erinnert mich an meine Geschichte  
Ich war 9 Tage drüber und hatte auch nur die hochaufgebaute Schleimhaut, ddie ist jetzt übrigens 7 Monate alt 😁

Warte einfach noch etwas, habe nach dieser Diagnose den nächsten Termin 3 Wochen später gehabt. 
Viel Glück
Lg

Und wann konntest du positiv testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 16:21
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Und wann konntest du positiv testen?

Als ich dachte ich wäre 3 Tage drüber hab ich 4 Test gemacht, jeden Tag einer. Der letzte war ganz schwach postiv, hätte aber auch eine verdunstungs linie sein können. Ja und dann bin ich ja zum Frauenarzt und sie meinte dann hochaufgebaute Schleimhaut evtl schwanger oder die Periode kommt. Ich hab dann bis zum nächsten Termin einfach gewartet und war dann erst in der 5 Woche. Mein Eisprung muss sich ganz dolle verschoben haben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 5:49

Hab grad meine Mens bekommen
Danke rrotzdem für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 12:58
In Antwort auf carpe3punkt0

Beobachtest du deinen Zervixschleim auch nach dem Eisprung?
Man sagt zwar, dass der Zervixschleim nach dem Eisprung keinen Aufschluss über eine mögliche Schwangerschaft gibt, aber ich kann am Schleim erkennen wie weit ich vor der Mens stehe. Am Schleim erkenne ich, dass ich 2-3 Tage vor der Mens bin, weil er sich da immer zuverlässig verändert und immer die selbe Konsistenz hat.
Im letzten Zyklus war ich auch 6 Tage drüber, aber das habe ich schon am verschobenen Eisprung gesehen. Da hatte ich auch ab Eisprung ein Ziehen im Unterleib...jeden Tag hat es ab und zu mal im Unterleib gestochen. Hatte ich sonst auch nie, aber ich war definitiv nicht schwanger. 
Warte diese Woche noch ab und dann geh nochmal zum Arzt. Vielleicht sieht man dann mehr oder die Mens ist bereits eingetrudelt.

Hallo. Bin zufällig auf diesen Beitrag gestoßen da es mir ähnlich ergeht. Vl kannst du mir ja helfen. Ich hatte am 1.7. meine Mens, das war der erste Tag. Ich habe leider Pap4, wir verhüten nicht, Arzt meinte mein Pap sei nicht so schlimm dass wir operieren müssten. Ok.. jetzt hatte ich am 31.7 statt meiner Periode ganz kurz ein Schuss Blut mit wenig klumpen, die restlichen 3-4 Tage nir Schleim mit Blutfäden, war am 6.8 sowieso wieder zur Pap Kontrolle hab es angesprochen, er meinte Schmierblutung keine Periode. Er hat einen us gemacht meinte gebärmutterschleimhaut hoch aufgebaut ca 5mm, Mens sollte die Tage kommen... aber bis heute nichts... ich bin schon so verzweifelt... hatte vor 2-3 Tagen auch einmal total viel gelb auf dem Toilettenpapier aber nur einmal, mein Test heute war auch wieder negativ und ich warte ubd warte immer noch auf die Mens.. Mein Gyn ist seit 5.8 im Urlau. und erst am 23.8 wieder da... zu einem anderen möchte ich nicht gehen und jetzt weiss ich einfach nicht mehr weiter... 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen