Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Hochschwanger und Hitze..wie abkühlen?

Hochschwanger und Hitze..wie abkühlen?

2. Juli 2015 um 19:57 Letzte Antwort: 3. Juli 2015 um 9:04

Wie macht ihr das bei diesen Temperaturen?
Bin über Tipps super dankbar!

Mehr lesen

2. Juli 2015 um 20:03

Ich schließe mich mal an
Bin 31.Woche und halte es momentan kaum aus. Die Nächte sind Horror

Ich kühle meine Beine regelmäßig in kaltem Wasser und versuche mich so gute wie es geht in der Wohnung aufzuhalten.
Aber ich würde auch gerne mal wieder ein bisschen rauskommen...

Gefällt mir
2. Juli 2015 um 20:10

...
Kaltes Wasser über die Handgelenke laufen lassen, lauwarme Getränke trinken, einen Ventilator anschaffen und, wenn möglich, die warme Mittagszeit meiden und eher früh morgens und abends rausgehen.

Gefällt mir
2. Juli 2015 um 20:20

36. SSW..
Ich bin heute so über den Tag gekommen:
Vormittags in's Freibad (hatte erst Angst wegen meines Kreislaufs, aber im Schatten ging's total und das Wasser war soooo schön erfrischend!)
und mittags dann Zuhause verschlafen 8)

Und ganz viel Wasser getrunken über den Tag, Eis und gekühlte Früchte gab es.

Ein kaltes Fußbad ist auch sehr wohltuend.
Bei DM gibt es so Thermalspray für Gesicht und Körper.
Nassen Waschlappen in den Nacken.
Sich verwöhnen lassen

Gefällt mir
2. Juli 2015 um 20:53

Nassen
lappen auf den kopf!
Blumenspühflasche mit wasser und schön sprühen
Eine runde den kopf und arme in die kühltruhe halten, hab mich heut bei edeka ne ganze weile in der Gefrierabteilung aufgehalten

Gefällt mir
2. Juli 2015 um 21:55

Heißen Tee/Kaffee
trinken, Nachthemd vorm Schlafen ins Gefrierfach, Heiß/ Lauwarm duschen (bei kaltem Wasser gehen die Poren zu und man schwitzt noch mehr)...

Gefällt mir
2. Juli 2015 um 22:03

35.ssw
Und nachts finde ich es auch höllisch letzte nachts hatte ich nur ein kleines handtuch auf den nieren liegen und konnte es trotzdem nicht aushalten. Schlafe schon im kühlsten raum

Gefällt mir
2. Juli 2015 um 22:43

Ich war
2003 während diesem Jahrhundertsommer hochschwanger, ich kann es also echt nachvollziehen.. hier meine Hitzestrategien:
- lauwarm duschen vor dem Schlafen
- Wärmflasche mit Eiswasser füllen
- Handgelenke unter fließendes kaltes Wasser halten
- nichts zu schweres essen, nichts zu kaltes trinken (heizt den Körper auf)
- nachts und morgens lüften, den Rest des Tages die Läden zumachen und die Sonne draußen lassen
- Mittagshitze meiden... schau dir die südlichen Länder an... da ist von 14 bis 17 Uhr Siesta

Gefällt mir
3. Juli 2015 um 8:41

Klimaanlage
Mein Mann kaufte mir in der ersten Schwangerschaft eine transportable Klimaanlage. Seitdem steht das Teil jeden Sommer im Schlafzimmer. Ist zwar nicht gerade hübsch, aber dafür voll praktisch. Ich würde mir immer wieder eine kaufen, da es eine langfristige Investition ist.

Gefällt mir
3. Juli 2015 um 9:04

Bin jetzt auch in der 37.woche
bisher hat es ganz gut geholfen früh durchzulüften und sich dann verbarrikadieren. Naja, heute morgen konnte ich 25,5Grad rein lassen. ich liege jetzt auf der Couch , habe eine Sprühflasche neben mir um die Stützstrümpfe immer wieder einsprühen zu können. dazu ein feuchtes Handtuch im Nacken und kalte Wassermelone neben mir. Bisher geht das ganz gut. mal schauen was ich mache wenn die versprochenen 38 Grad hier ankommen. für nachts ist vorher duschen und mit nassen Haaren ins Bett schon nicht schlecht

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers