Home / Forum / Mein Baby / Hochzeit crashen lassen? oder

Hochzeit crashen lassen? oder

16. Mai 2009 um 11:10

Hallo Mami's,
nächstes Jahr werde ich wahrscheinlich heiraten. Durch Zufall habe ich gerade die Hochzeitscrasher im TV geschaut... und habe mich vor Lachen fast in die Ecke geschmissen. Nun überlege ich, ob ich so etwas auch bei meiner eigenen Hochzeit machen lassen soll.

Nun meine Frage: Wie fändet ihr das, als Gäste und Freunde/Bekannte/Familienangehörige, an einer gecrashten Hochzeit teilzunehmen? oder ?

Liebe Grüße,
Lina

Mehr lesen

16. Mai 2009 um 11:12


ich finds LOOOOL aba die ideen die sie da manchmal haben find ich nich so pralle...also wenn man da ein gewisses mitspracherecht hat was die ideen betrifft und das nicht sooooooo auffällig ist dann würde ich das auch machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 11:16

Hmm...
ich persönlich fände es doof. aber nicht weil eine hochzeit immer steif und langweilig sein muss, das liegt ja beim brautpaar, sondern weil ich es nicht mag, wenn man andere verarscht. ich versteh nicht so ganz warum man das macht... das ist ein ziemlich einseitiger spaß. dann lieber ein ganz anderes konzept an den tag legen, aber jeder weiß worauf er sich "einlässt".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 11:18

Ist so ein neues tv-ding..
da kann man sich bei pro7 als brautpaar anmelden und 3 commedians verrschen dann ein paar opfer und vermasseln die hochzeit mal ordentlich. und auf der spitze des disasters brüllen sie dann "diese hochzeit wurde gecrasht!!". läuft auch grad auf pro7 wenn es interessiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 11:20


eine gecrashte hochzeit ist eine verarschung der gäste....da werden einigen im vorfeld streiche gespielt...beispiel bei einer folge sollte ein tg vor der hochzeit der ablauf durchgespielt werden also war braut da und der bruder vom bräutigam...die mussten also den ablauf durchspielen und auch so mt ja wort...tja und dann hiess es auf einmal die können nächsten tag nichtmehr heiraten,weil die braut ja nun rechtskräftig mit dem bruder verheiratet ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 11:42

Das verhalten deiner verwandten finde ich grob unpassend!
ich finde es ehrlich gemein, wie da ein paar leute bei euch reagiert haben. es geht bei einer hochzeit doch um den grundgedanken und nicht um den reifrock?!
oh mann... es gibt aber wohl immer stinkstiefel in der verwandt-/bekanntschaft, leider...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 11:45


scheiss drauf was die verwandtschaft denkt...wenn ich heirate is das MEINE hochzeit und ich bzw wir entscheiden was da abgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 15:49


heiraten ist schon so aufregend genug!
wenn deine familie so viel spaß versteht mach es.
aber eigentlich sollte eine hochzeit auch so etwas unvergessliches bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 20:56

Kann auch...
nur zustimmen.

Überlege auch schon, ob ich mein Herzl mal mit der Nase drauf stoße, denn ein paar Opfer hätte ich auch schon parat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club