Home / Forum / Mein Baby / Hochzeitskleid leihen?!

Hochzeitskleid leihen?!

1. November 2013 um 14:23

Da ich ja nun seit letzten Sonntag verlobt bin und die Hochzeit nächstes Jahr im September steigen soll, fange ich ganz langsam an mir ein paar Gedanken zu machen.
Wir haben nicht so viel Geld, da ich aber trotzdem ein Märchenbrautkleid möchte, überlege ich eines zu leihen.
Hat damit jemand Erfahrungen gemacht? Evtl sogar Raum Düsseldorf/Mettmann und kann mir einen Laden empfehlen?

Mehr lesen

1. November 2013 um 15:39

Ich habe mich "damals"
auch informiert. bei uns gabs aber nur einen laden, der das anbot. ich fands dann aber zu teuer dafür, dass die auswahl sehr beschränkt ist und da die telefonische auskunft sehr unfreundlich war, habe ichs dann gelassen. und ich bereue es nicht, dass ich dann ein kleid gekauft habe, auch da es mir an der hochzeit dann auch egal war, dass mal jemand draufgestanden ist (und wohl irgendwo irgendwas gerissen ist in dem moment ), oder es unten schmutzig wurde etc. ich weiss nicht, wie es beim mieten genau geregelt wird mit schäden, aber mein kleid schaut nach der hochzeit echt nicht mehr wie neu aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2013 um 15:39

Ach ja, sorry, ganz vergessen:
ich gratuliere zur verlobung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2013 um 19:32

Glückwunsch
Bin auch seit Sonntag verlobt
Ich hab also noch keine Erfahrung mit Brautkleidern, werd mir aber wahrscheinlich eins kaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2013 um 19:37

Ich wollte auch eins leihen...
..aber die hatten in dem Laden Kleider von anno dazumal die sie verliehen haben. Hab mir dann ein neues gekauft. Für 850euro. Es war mein totales Traumkleid. Eine Kollegin hat ihres in einem speziellen Leih-Laden geliehen und hat dafür insgesamt 700euro bezahlt. Das find ich echt heftig weil dafür kriegt man locker ein neues!

Aber noch ein Tipp...
Wenn das Geld nicht ganz so locker sitzt bzw. dein Traumkleid neu unverschämt teuer ist, würd ich das Modell gebraucht kaufen. Kannst du ja vorher im Fachgeschäft anprobieren! Die kleider werden.ja professionell gereinigt und du.kannst ja noch zu einem Maßschneider gehen zum anpassen.

Ach ja...ich will hier keinem auf den Schlips treten die damit gute Erfahrungen gemacht haben aber Finger weg von diesen Billig Ebay kleidern. Für das Geld kannst du echt keine Qualität erwarten. Ich hab schon einige davon zu sehen gekriegt und die Verarbeitung und vorallem die Stoffquali sind echt extrem mies!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2013 um 21:41

Ich hab's getan
und bin sehr zufrieden.
Top Kleid und man hat es hinterher nicht an den Hacken.
Habe aber auch gut 300,- bezahlt.
Da war dann auch der Reifrock und kleine Änderungen inklusive.
Und ein Steumpfband gab es geschenkt.
Der Laden ist in Leverkusen.
Interesse?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen