Home / Forum / Mein Baby / Hohes Fieber ohne weitere Symptome - bin ratlos...

Hohes Fieber ohne weitere Symptome - bin ratlos...

25. Juli 2013 um 22:38

Hallo,

also mein Sohn ist jetzt ca. 4,5 Jahre alt und fiebert seit heute Nachmittag stark (gegen 16 Uhr 38,1; gegen 18 Uhr 38,8; gerade bis 39,1). Allerdings hat er keine weiteren Symptome, zwar ein bissel Husten, aber nicht stark und vor allem kann das kaum der Auslöser sein.

Wir waren heute Nachmittag beim Kinderarzt, der meinte, er hat wohl etwas zuviel Sonne abbekommen und er soll sich schonen.

Ich finde es allerdings merkwürdig, dass das Fieber eher hochgeht als runter...

Habe ihm heut gegen 18 Uhr Nurofen gegeben, das hat aber offenbar nicht angeschlagen. Habe gerade noch ein Paracetamol-Zäpfchen "nachgeschickt" - hoffe wir haben wenigstens jetzt etwas Ruhe.

Wer kennt sowas auch und was kann das sein? Dreitagefieber hat er schon gehabt, von der Symptomatik her ist es aber heute fast genauso wie damals... er ist schlapp, will nur liegen, hat keinerlei andere Beschwerden...

Sehr merkwürdig...

Achso, er hat sehr viele Mückenstiche in den letzten Tagen bekommen, kann das daran liegen?

Mieze

Mehr lesen

25. Juli 2013 um 22:42

Hi,
das hatten wir heute vor einer Woche, meine Tochter ist auch 4,5 Jahre. Und von jetzt auf gleich hatte sie hoch Fieber und "nur" Kopfweh. Der KiA meinte, dass derzeit ein blöder Virus umgeht der wohl häufig starke Halsschmerzen mitbringt (die hatten wir aber nicht), und im "Abklang" Fieberausschlag schickt. Hatten wr auch nicht. Am nächsten Morgen war alles weg.

Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr merkwürdig war das.

Wünsche euch eine ruhige Nacht und gute Besserung.

LG, Nicole

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 22:45
In Antwort auf louisa08

Hi,
das hatten wir heute vor einer Woche, meine Tochter ist auch 4,5 Jahre. Und von jetzt auf gleich hatte sie hoch Fieber und "nur" Kopfweh. Der KiA meinte, dass derzeit ein blöder Virus umgeht der wohl häufig starke Halsschmerzen mitbringt (die hatten wir aber nicht), und im "Abklang" Fieberausschlag schickt. Hatten wr auch nicht. Am nächsten Morgen war alles weg.

Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr merkwürdig war das.

Wünsche euch eine ruhige Nacht und gute Besserung.

LG, Nicole

Ihm
tut ja gar nix weh, das ist ja das irre... bin total verzweifelt...

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 22:47

Ich bin nur n Ossi was sind denn Gelsen
Ja, es gibt Zäpfchen auch für "größere" Kleinkinder und ganz ehrlich in Phasen wie diesen, wo Nurofen net anschlägt bin ich dankbar dafür... weil man durch die zwei Wirkstoffe nix überdosiert und doch was gegen Fieber machen kann...

Gefällt mir

26. Juli 2013 um 18:20

Update
Also heute morgen war ihm schlecht und er hat gebrochen. Seitdem aber nicht mehr.

Nur das Fieber lässt nicht nach, immer wieder geht's hoch bis teilweise 39,2.

Er liegt auch schon den ganzen Tag auf der Couch und guckt Trickfilme, trinkt aber viel und hat was zum kühlen auf der Stirn liegen.

Ich mach mir echt Sorgen mittlerweile...

Wie lange hält denn so ein Sonnenstich an? Hab da leider gar keine Erfahrung.

Also ich lass ihn den einen Film jetzt noch fertig gucken und werd dann noch mal in die Klinik fahren. Mir gefällt das andauernde Fieber nicht...

Mieze

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen