Home / Forum / Mein Baby / Hüftschaden vom Sitzen

Hüftschaden vom Sitzen

25. Mai 2011 um 21:15 Letzte Antwort: 26. Mai 2011 um 13:46

Guten Abend!

Ich komme gerade von einer Geburtstagsfeier.Meine Schwägerin hat mir dabei ein bißchen Angst gemacht.Sie meinte, meine Tochter sitzt/hockt falsch und wenn ich daran nichts ändere würde sie einen Hüftschaden bekommen.(Angeblich sitzt sie beim Hocken nicht auf Ihren Füßen sondern dazwischen,also fast auf dem Boden).
Nun bin ich schon etwas verunsichert.Hat davon schon mal einer von Euch was gehört oder wollte sie sich nur wichtig machen.

Liebe Grüße und danke schonmal für alle Antworten


Mehr lesen

26. Mai 2011 um 12:31


Keiner eine Idee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2011 um 12:55

Hallo
Gehört habe ich das noch nicht. Aber ich weiß, das fast alle Kinder erstmal so dasitzen.
In der Trageberaterinnenausbildung habe ich zwar ein bischen was zur Hüftentwicklung gelernt, aber das auf diese Problematik anzuwenden fällt mir gerade schwer, zumal der Kleine gerade in meinem Arm pennt und ich es nicht ausprobieren kann. Aber so rein Gefühlsmäßig finde ich das eher für die Knie problematisch, denn die werden doch leicht verdreht, oder? Rein Gefühlsmäßig hat die Hüfte doch nicht wirklich eine andere Position wenn man zwischen den Beinen sitzt oder auf den Beinen. Aber wie gesagt, kann gerade nicht ausprobieren. Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit Ahnung.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2011 um 13:46

Ich meine mal
gehört zu haben, dass das zur Entwicklung dazu gehört. Also ich selbst habe früher auch oft so gesessen und dann wars auf einmal wieder vorbei.

Von der Stellung der Hüfte würd ich sagen, dass die Hüftkugel sich dabei wohl leicht nach innen zur Hüftpfane dreht. Glaube auch, dass es eher auf die Kniegelenke geht.

Ich würd mir da keine Gedanken machen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club