Home / Forum / Mein Baby / Hüftultraschall

Hüftultraschall

23. Februar 2013 um 20:11

Hallo

Hab da mal eine Frage, und zwar wurde mir beim Hüftultraschall in der 6. - 8. Lebenswoche im Mutter-Kind Pass eingetragen das alles ok ist und Kontrolle nach Gehbeginn.

Jetzt hab ich mich heute mit einer Freundin unterhalten die meinte Sie geht alle 3 Monate mit ihrer gleichaltrigen Tochter weil bis Gehbeginn kann ja soviel passieren und wenn man es früh entdeckt kann man es eher behandeln lassen.

Findet ihr hat Sie recht, sollte ich das auch zwischendurch mal angucken lassen oder reicht wie vom Arzt reingeschrieben bei Gehbeginn?

Lg Sandra

Mehr lesen

23. Februar 2013 um 20:17

Und
nach gehbeginn aber dann schon oder?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2013 um 20:29


Wir hatten den Hüftultraschall und durften dann breit wickeln, weil die Hüfte bei 57% war und nicht minimum 60%. Das haben wir einige Wochen gemacht und dann gab es ein weiteres Ultraschall und dann war die Hüfte ok und seit dem, mittlerweile wird sie bald schon 3 Jahre, waren seither nicht wieder beim Ultraschall.

Wüsste auch nicht warum.
Was soll denn in den nächsten Monaten passieren?
Wenn die Hüfte soweit ok ist wird da nix passieren, es sei denn das Kind fällt und erleidet einen Bruch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2013 um 20:37

Na dann
Werd ich es einfach lassen, hab mir auch gedacht was soll da passieren aber ok

Danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2013 um 20:38

In Deutschland
wird nur einmal bei der U3 (4 bis 6 Wochen) geschallt.
Wegen Mutter-Kind-Pass nehme ich mal an Du kommst aus Österreich, da ist das anscheinend anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 9:29
In Antwort auf noah_12558413

In Deutschland
wird nur einmal bei der U3 (4 bis 6 Wochen) geschallt.
Wegen Mutter-Kind-Pass nehme ich mal an Du kommst aus Österreich, da ist das anscheinend anders.

Ja
komm aus österreich hätt ich vielleicht dazu sagen sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 9:53

Laut meinem Kia
Ändert sich da nichts nochmal gravierend.
Da mein Mann und ich beide als baby spreizhosen tragen müssten wurde das bei bei meinem Sohn in den ersten 6 Monaten dreimal geschallt. Zum Glück war alles Super.
Und er sagte da ist jetzt keine nachkontrolliere mehr nötig
Lg Karina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 10:01


Wir mussten mit unsrer Tochter auch zur Sono, da sie in Beckenendlage in meinem Bauch verweilte und die Hüfte da ja besonders beachtet werden muss.
Wir hatten insgesamt 3 mal Ultraschall, 1 beim KiA und 2 beim Orthopäden, der darauf spezialisiert ist. Mit 12 Wochen sagt man eigentlich, ist Spreizwickeln in vielen Fällen nicht mehr nötig und auch wir konnten dann aufhören. Beide Hüften waren super!
Der Orthopäde sagte, wenn die Kleine beim Krabbelnlernen nur im Kreis vorwärts kommt bzw. eine arge Lieblingsseite hat, sollen wir wiederkommen... Ebenso bei schiefen Gehversuchen etc.
Wenn sich jedoch alles gleichmäßig auf beiden Seiten entwickelt, ist da aller Wahrscheinlichkeit nach kein Grund zur Sorge gegeben.

Alles Gute!
Cp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 11:04

Also,
wenn alles ok war, ist auch jetzt immer noch alles ok. Was einmal in der Pfanne ist, bleibt auch da. Vielleicht war bei Deiner Bekannten der Befund auffällig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 12:18

Meiner war an der Hüfte auffällig.
Kam auch bei der Sono raus, aber es war keine große überraschung weil ich selbst ne extrem schlimme Hüfte hatte mit mehreren OPs.
Bei ihm wurde dann halt behandelt und kontrolliert bis es wieder gut war (nur wenige Wochen mit Schiene und sowas) und danach nicht wieder kontrolliert.
Ist aber alles super geworden, er läuft wie ne eins und Hüfte ist jetzt gut. Wenn die Hüfte einmal soweit ausgereift ist, dass die Winkel der Pfanne passen entwickelt sich das ja normal auch nicht mehr zurück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 12:23

Also
laut ihrer aussage war alles ok

Aber der Arzt (Ortophäde) sagt jedesmal in 3 Monaten zur Kontrolle?!

Aber da bei meinem alles ok war mach ich mir da jetzt keinen Kopf mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest