Home / Forum / Mein Baby / Humana Folgemilch 3

Humana Folgemilch 3

2. Mai 2006 um 8:56

Hallo mein kleiner Mann bekommt seit heute Humana Folgemilch 3. Die gibt es leider(?!)nur mit Banane-Vanille oder Apfelgeschmack (pur wäre mir lieber)nun gibt es da ein Problem. Die Milch muss so heiß sein, das der Kleine sie nicht trinken kann, damit sie aus dem Milchsauger überhaupt rauskommt. Hab heute morgen ne halbe Stunde mit dem Kleinen gesessen und er hat gerademal 20 ml rausbekommen. Das hat ihn natürlich sehr geärgert und er ist quengelig geworden. Was ich gerade morgens garnicht von ihm kenne. Hab ihm die Milch dann vom Löffel gegeben, aber das kann ich ja nun nicht jeden Morgen und jeden Abend machen. Er schläft bei seiner Abendflasche nämlich immer ein.

Hat jemand ne Idee wie ich das sonst noch machen kann? Hat jemand Erfahrung mit der Marke?

LG Maja mit Niklas (*29.07.2005)

Mehr lesen

2. Mai 2006 um 9:19

Probiere
mal ein Breisauger.Und es gibt bin ich der Meinung HumanaFolgemilch3 ohne zusätzlichen Geschmack im Tetrapack die ist auch flüssig so das sie duch den Milchsauger paßen müßte!!

Lg Conny mit Alexander 05.07.2005

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2006 um 9:57

DANKE!!
@conny74
Also ich habe auch 2 Packungen Folgemilch 3 flüssig geholt und die sind auch mit Apfelgeschmack. Gab es gratis zu einer Pulverpackung und ist ganz praktisch weil er vor einer Woche bei meinen Schwiegereltern geschlafen hat und Mitte Juni bei meine Eltern. Ist einfacher für die "Alten". Hab sogar welche da gehabt. Werd das dann heute abend mit den Breisaugern versuchen.

@taja05
Ich habe aus dem Grunde umgestellt, weil mein KA zu mir gesagt hat das in der 3 andere Nährstoffe drin sind als in der 2. Und da sind vorallem Nährstoffe drin die er jetzt auch braucht. Haben jetzt auch schon 4 Packungen von der 3(Keine Absprache zwischen mir und meinem Freund)wenn es mit dem Breisauger klappt, dann ist ja alles gut. Und zu dem Thema Geldmacherei: die 3 ist sogar noch günstiger als die 2. Aber das ist mir im Prinzip auch relativ egal. Was ich nur nicht so schön finde sind die Geschmacksstoffe, aber was soll's. Zwei Flaschen am Tag davon werden ihn ja nicht umbringen und ansonsten koch ich selber für ihn und er bekommt hauptsächlich frisches Obst. Also sind es auch nicht soviel künstliche Aromen.
Von der 1er ist er nachher schon nicht mehr satt geworden, genau wie von der 2er. Er soll aber auf jeden Fall noch bis zum vollendeten 1. Lebensjahr die Milch bekommen.

Danke für eure Antworten

LG Maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2006 um 14:47

Hallo
wir haben auch die Humana Folgemilch 3 (mit Bananengeschmack). Unser Kinderarzt sagte uns dasselbe wie deiner.......
Ich benutze die First Choice-Sauger und habe das Loch noch ein klein wenig erweitert, oder eben den Breisauger und das funtioniert ganz gut so. Nun ist die kleine ein Jahr, trinkt noch abends ihre Flasche und will auch nur die mit Bananengeschmack.
Lg Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 8:55

Guten morgen!!!
Wir hatten auch von Anfang an die Milch von Humana! Als ich auf die 3er umbestiegen bin hat es mich auch gestört das es nur diese beiden Geschmacksrichtungen gab. Habe letztendlich auf Milumil 3 umgestellt eben auch darum weil die Milch so dick war und ich diesen Bananengeschmack total künztlich fand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram