Home / Forum / Mein Baby / Hund und Baby eure Meinung???

Hund und Baby eure Meinung???

17. September 2013 um 15:32

Hallo,
Wir haben einen 3 jährigen und einen Hund!
Der Hund kam nach dem Kind !
Er ist ein treuer Freund !
Nun steht das zweite Kind an....
Was haltet ihr von Hund und Baby ?
Geht gar nicht oder gut?
Unserem 2 jährigen damals hat es gut getan denn. Er wurde viel ruhiger!
Aber Baby und Hund ???
Es ist ein kleiner Hund falls das was zur Sache tut ))

Mehr lesen

17. September 2013 um 15:36

Im Prinzip
ist es egal was für ein Hund oder gar Haustier ihr habt.

Wichtig ist, dass ihr einschätzen könnt ob das Tier mit Kindern kann oder nicht.

Und das allerwichtigste: Nie, nie, nie Kind und Hund alleine lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 15:50

geht gut!!
Ich persönlich finde, es gibt nichts schöneres, als wenn ein Kind (Baby) mit einem Haustier aufwachsen kann.

Als ich Baby war, hatten wir einen Spitz, der jeden Fremden angeknurrt und im ggf. sogar gebissen hat, der mir zu nahe kam. Meine Frau ist mit zwei Doggen aufgewachsen.
Katzen waren auch immer im Haus.

Wir beiden können und wollen nicht ohne Haustiere leben.

Unter Zwerg (6 Monate) kann auch schon ganz gut mit Hund und Katz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 15:55

Es kommt immer auf den Hund an
Unser Sohn kam nach unserem Hund in die Familie (der Hund 2008 und unser Sohn 2010) und wir hatten Anfangs auch Bedenken, aber dem war nicht so... unser Hund wurde durch unseren Sohn ruhiger, sie ist eher ne Wildere, wenn sie mit uns spielt, dann anders wie mit unserem Sohn, wir beobachten das immer und immer wieder wie behutsam sie mit ihm umgeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 16:53

Bei uns gibt es (noch) keine probleme...
wir haben unseren Hund als Welpen geholt, neun tage vor den 2. geb. unseres sohnes...
alles super, auch jetzt mit Baby...
haben einen Labrador...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 17:05


ich hatte meinr hündin (auch klein) bereits 3 jahre als mein sohn zur welt kam, es gab keinerlei probleme. paar monate später kamen sogar noch pflegehunde dazu, war auch kein problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 17:12

Hallo
Also ich finde es toll, wenn kinder mit tieren aufwachsen.

Wir haben einen Hund (labrador) (sind ja familien hunde) und zwei Katzen.
Alle drei hatten wir schon vor der Geburt von unserem Sohn.

Unser Sohn (fast 7 monate alt) und unser Hund (3 jahre alt und sehr verspielt) lieben sich von Anfang an
Unsere Hündin hat einen sehr lieben Charakter. Sie geht schon morgens zu unserem kleinen und sagt guten morgen (leckt sein Händchen)
Sie liegt auch immer neben unserem kleinen und passt auf.
Und mit unseren Katzen klappt es auch super.

Also..ich finde es super! Es ist auch einfach toll für die Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen