Home / Forum / Mein Baby / Hundemüde - aber will nicht schlafen

Hundemüde - aber will nicht schlafen

7. Mai 2009 um 20:57 Letzte Antwort: 7. Mai 2009 um 21:55

Also heute treibt der kleine Prinz mich echt zum Wahnsinn...

Hat keinen Mittagsschlaf gemacht, statt dessen hat er dann geschlafen, als wir zur Oma zum Kaffee runterkommen sollten (und war nach ner halben Stunde prompt wieder wach ) tja, und nun ist eigentlich schon lange Schlafenszeit, aber er brüllt ohne Ende, solange er nicht auf meinem Arm ist und WILL partout nicht schlafen, obwohl er wirklich hundemüde ist...

Kann ihn doch nicht einfach brüllen lassen , aber irgendwann muss ich ja auch mal essen, hab heute nur Frühstück und zum Kaffee was süsses gekriegt und ganz ehrlich, einen MORDSHUNGER!!! Aber nicht mal zum Essen komm ich, weil der kleine Herr ständig schreit und mit Baby auf dem Arm issts sich verdammt schlecht...

Abgeben kann ich ihn leider auch nicht, die Oma will heute abend ihre Ruhe haben (verständlich, sie ist ziemlich krank), unser Papa ist geschäftlich weg und kommt erst morgen wieder...

Ich dreh grad voll am Appel hier...

LG von der Mieze (und dem schon wieder brüllenden Mini-Kater 3 Monate 5 Tage alt )

Mehr lesen

7. Mai 2009 um 21:07

Das kenn ich auch
als meine in dem alter war hatte sie das auch oft..und meistens dann wenn sie tagsüber nicht geschlafen hat. ich denke das sie dann einfach übermüdet war und nicht so recht in den schlaf finden konnte......

ich hab sie dann auch nur umhergetragen, gesungen und auch über nase gestreichelt...hat meistens ne weile gedauert,aber dann hat sie geschlafen.

viel glück

lg dana und jolina 7,5 monate

Gefällt mir
7. Mai 2009 um 21:07

Sorry
da müsst ihr durch das wird mal öfter passieren...sie schreien dann so weil sie so müde sind aber dadurch puschen sie sich total hoch...ich war öfter mal bis 1..2uhr nachts deswegen wach war am abdrehen durch wenig schlaf.leg dich mal mit ihm/ihr in dein bett bisl licht dämmen und streicheln und vieleicht noch ne pülli...

Gefällt mir
7. Mai 2009 um 21:08

Das liegt...
bestimmt am Namen *grins* war damit wohl dann der Tag der brüllenden und nicht schlafenden Jonase

hab ihm eben den Nuckel noch mal gegeben und siehe da, plötzlich gings...

werd erstmal über mein Essen herfallen... freu mich schon den ganzen Tag drauf...

Mieze mit Jonas

Gefällt mir
7. Mai 2009 um 21:25

Ist
aber leider bei babys so

Gefällt mir
7. Mai 2009 um 21:28

Och
Mensch, das tut mir voll leid! Mein Zwerg ist zwar schon 7,5 Monate hat aber auch bis eben gebrüllt Weiß auch echt nicht was er hat (te)
Mich k**** vor allem die Leute aus meiner Umgebung an, die immer suuuuper Tipps und Sprüche dazu haben!
Ich wünsche dir viel Kraft und starke Nerven!

LG Alenn

Gefällt mir
7. Mai 2009 um 21:36

Wir..
waren bestimmt auch mal so zu unsern mütter

Gefällt mir
7. Mai 2009 um 21:52

Hört sich bescheuert an
und ihr macht das ja bestimmt auch.... aber was bei mir wahre wunder bewirkt ist,ihr einfach was vorzusingen und dabei vor ihr rumzukaspern. ich hab da so meine eigenen ausgedachten lieder und sie fährt voll drauf ab. wenn ich koche singe ich einfach nebenbei und spiele den kasper....also zum essen komme ich immer aber mit dem einschlafen,vielleicht einfach ihn mit in dein bett nehmen,kuscheln (vielleicht die brust im liegen geben) und wenn er dann eingeschlafen ist ihn in sein bettchen bringen

lg dilli (6monate alt)

Gefällt mir
7. Mai 2009 um 21:55
In Antwort auf tawnie_12776455

Hört sich bescheuert an
und ihr macht das ja bestimmt auch.... aber was bei mir wahre wunder bewirkt ist,ihr einfach was vorzusingen und dabei vor ihr rumzukaspern. ich hab da so meine eigenen ausgedachten lieder und sie fährt voll drauf ab. wenn ich koche singe ich einfach nebenbei und spiele den kasper....also zum essen komme ich immer aber mit dem einschlafen,vielleicht einfach ihn mit in dein bett nehmen,kuscheln (vielleicht die brust im liegen geben) und wenn er dann eingeschlafen ist ihn in sein bettchen bringen

lg dilli (6monate alt)

Brust geben...
ist leider nicht... musste abstillen, dank den KH-Hebis hat er ne Saugverwirrung... wollte keine Brust mehr, nachdem die im KH fein mit der Flasche gefüttert haben ab dem 3. LT (er musste unter die Photo-Lampe).

Naja, egal, er schläft ja jetzt...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers