Home / Forum / Mein Baby / Husten, zum arzt?

Husten, zum arzt?

2. März 2007 um 10:18

Hallo,

die Kleine Hustet leicht, hat aber kein Fieber (37,5), geht man da zum Arzt, was kann ich daheim tun? Sorry, sollte ich vielleicht wissen, tu ich aber nicht und es ist freitag...

Gruß Löwine

Mehr lesen

2. März 2007 um 10:31

Die politisch korrekte Antwort
ist wahrscheinlich "sofort zum Arzt" , aber ehrlich gesagt, bei leichtem Husten und nicht mal Fieber würde ich mir das lange Warten beim Arzt nicht antun. Zumal du hier immer mal wieder Gefahr läufst dich mit anderen Krankheiten anzustecken.

Bei uns hat Brust einreiben immer ganz gut geholfen, ansonsten auch Hustensaft. Kommt aber drauf an, wie alt deine Kleine ist.

lg
Stefanie

Gefällt mir

2. März 2007 um 10:33

Kleine ist 4 Monate alt
Hatte ich vergessen zu schreiben

Gefällt mir

2. März 2007 um 11:06

Hallo und Danke
werde sehen, was ich heute noch tue, erstmal hat sie sich zum Schlafen zusammengerollt.

Gruß Stephanie mit Josephine

Gefällt mir

2. März 2007 um 11:33

Rezept brustwickel mit quark
bei husten und bronchitis:
windel auf brustkorbbreite falten, ein teilaufklappen,quark(bei zimmertemperatur)messerrückendick daraufstreichen,teil wieder zuklappen.dann um den brustkorb des babyslegen,so dass eine windelschicht zwischen brustkorb und quark liegt und die windel nach unten hin geschlossen ist(es geht auch mit ner 10mal 10 cm grossen kompresse,in die man den quark hineinstreicht)dann ein vorgewärmtes handtuch darum wickeln. Dauer: über nacht .beim quark wickel muss der quark am nächsten morgen bröselig trocken sein und das handtuch feucht bis nass! (kind liegt nicht im nassen !!!! keine angst!!!) auch bei milchstau anzuwenden !!!

lg hoffe konnte helfen

Gefällt mir

2. März 2007 um 11:37
In Antwort auf kada2502

Rezept brustwickel mit quark
bei husten und bronchitis:
windel auf brustkorbbreite falten, ein teilaufklappen,quark(bei zimmertemperatur)messerrückendick daraufstreichen,teil wieder zuklappen.dann um den brustkorb des babyslegen,so dass eine windelschicht zwischen brustkorb und quark liegt und die windel nach unten hin geschlossen ist(es geht auch mit ner 10mal 10 cm grossen kompresse,in die man den quark hineinstreicht)dann ein vorgewärmtes handtuch darum wickeln. Dauer: über nacht .beim quark wickel muss der quark am nächsten morgen bröselig trocken sein und das handtuch feucht bis nass! (kind liegt nicht im nassen !!!! keine angst!!!) auch bei milchstau anzuwenden !!!

lg hoffe konnte helfen

Oder aber
brustwickel mit oliven und lavendelöl bei husten:
1EL oliven öl mit 2-3 tropfen lavendelöl mischen, die brust des babys damit einreiben und ein angewärmtes handtuch darüber legen und das ganze dann über nacht!!!!!
lg alte rezepte meiner oma!!!!!!!!!

Gefällt mir

2. März 2007 um 14:32
In Antwort auf kada2502

Oder aber
brustwickel mit oliven und lavendelöl bei husten:
1EL oliven öl mit 2-3 tropfen lavendelöl mischen, die brust des babys damit einreiben und ein angewärmtes handtuch darüber legen und das ganze dann über nacht!!!!!
lg alte rezepte meiner oma!!!!!!!!!

Danke
werde mal quark besorgen!

Gefällt mir

3. März 2007 um 5:08

HAllo Kathi,
Na das ist ja ein starkes Stück was euch passiert ist. Erst kein Bett frei, dann bei Privaten doch. Das ist ja Unglaublich. Das würde ich mal der Krankenkasse berichten. Vor allem bei einem Notfall wie Atemsaussetzern. Sowas müsste man wirklich an die Öffentlichkeit bringen. Hoffe Deinem Kind geht es wieder gut. Und mit der Rechnung würde ich zur Krankenkasse fahren. Lg

Gefällt mir

3. März 2007 um 7:33

Husten
Ich gehen immer zumDoc. wen meine Kleine einen Husten hat. war das erste mal auch nicht sofort beim Arzt und sie hatte dan Bronchitis.... wir waren 5 Tage lang im Kinderspital!!!.... deswegen würde ich immer gehen!

lg LIN

Gefällt mir

3. März 2007 um 9:25

DANKE IHR LIEBEN ALLE

wir waren beim Arzt, ist alles frei, nur der Hals ein wenig gerötet. Therapie: Räume feucht halten (Wäscheständer im Zimmer, und da heute morgen alles trocken war, weiß ich auch, daß es gscheit trocken bei uns ist), sonst erstmal nichts, für Saft ist es zu früh bei 4 Monaten, wenn, dann Salzlösunginhalieren per Pariboy oder vglbar.
Temperatur ist heute auch wieder normal. So, gehe jetzt Wäsche aufhängen

Gruß Löwine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen