Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Ibuprofen... und haarefärben in der schwangerschaft

Ibuprofen... und haarefärben in der schwangerschaft

24. Oktober 2014 um 17:43 Letzte Antwort: 24. Oktober 2014 um 19:17

So ihr lieben... Ich bin in der 12 Woche schwanger wie sieht das aus ich würde gerne einmal meine Haare färben damit das restliche rot raus is... Was meint ihr? Ich würde eine ohne Ammoniak nehmen und ibu 400 kann man die nehmen bis zum letzten Drittel? Ich vertrage nicht wirklich parazetamol eher gesagt die wirken absolut nicht LG sumsumm

Mehr lesen

24. Oktober 2014 um 19:05


Haare habe ich ganz normal gefärbt wie sonst auch. Zum Thema Schmerzmittel: Neueste Studien besagen, dass Paracetamol eher nicht in der SS geeignet ist.

Gefällt mir
24. Oktober 2014 um 19:10

Wenn du eine
ohne Ammoniak und Peroxid bekommst, passt es...

LG

Gefällt mir
24. Oktober 2014 um 19:17

Hallo
Ich hatte seid 2 Tagen extreme Kopfschmerzen und gestern hielt ich es nicht mehr aus und rief meine Mutter an ob sie nicht eine Paracetamol für mich hätte, sie war erschrocken und sagte mir das sie vor 10 min im Fernsehen gesehen hätte dass die neuste Studie jetzt sagt kein Paracetamol mehr in der Schwangerschaft. Hab dann auf dieser Embryotex Seite gelesen das man Ibuprofen bis zur 27. Ssw nehmen kann. Ich habe dann eine halbe Ibu genommen und die schlug sofort an.

Allerdings hatte ich heut Termin bei meiner Hebi und sie meinte ich solle doch lieber Paracetamol nehmen!

Wenn ich's nochmal so schlimm habe greife ich lieber zu Paracetamol.

Man sagt das man in der Stillzeit nicht die Haare färben soll also würde ich in der Schwangerschaft darauf verzichten.

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers