Home / Forum / Mein Baby / Ich auch mal! Suche einfache Reisgerichte!

Ich auch mal! Suche einfache Reisgerichte!

24. Mai 2013 um 21:17

Muss jetzt immer Abends kochen, das stinkt mir echt Die Kleine isst schon Mittags bei Oma, so kann es Abends auch mal schnell gehen,
Nudel, Kartoffelrezepte usw hab ich genug.
Aber mit Reis fällt mir nie was ein! Gerne Fleischlos oder mit wenig Fleisch

Haut in die Tasten

Mehr lesen

24. Mai 2013 um 21:21


Das mach ich auch öfter!
Und noch bisschen Curry Pulver!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 21:22

Das allereinfachste
Zu wg-zeiten gekocht..

2x brunch paprika peperoni
Putenfleisch schnetzeln
Paprika schnipseln
Reis kochen
Evtl knoblauch

Fleisch in der pfanne brutzeln lassen
Rest dazu
Vermischen
Fettisch

Ansonsten kannst ja alles mögliche zu reis machen.. Ist ja nur ne beilage... Gemüse creme, spinat plus ei, ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 21:25

Reisfleisch
Ich liebe es
Kalbsschnitzel klein schneiden also geschnetzeltes draus machen.
Anbraten salz pfeffer dazu und die gewünschte menge reis. Dann doppelt soviel gemüsebrühe dazu geben und deckel drauf.
Dazu dann ne Tomatensauce und ganz wichtig geriebener Emmentaler
Mmmmh lecker jetzt hätt ich lust drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 22:45

Putencurry
Putenfleisch in Streifen schneiden und anbraten
Zwiebelwürfel und Currypulver dazu und kurz weiter braten
etwas Mehl rüber und mit Brühe ablöschen
Ananas aus der Dose dazu
mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken
Reis separat kochen

Gemüsecurry
geht so ähnlich, nur das statt Putenfleisch eben Gemüse (Möhren, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli...) genommen wird. Unter die Soße kann man auch noch etwas Joghurt oder Sahne ziehen.

weitere Reisgerichte:

Zigeunergeschnetzeltes mit Reis
Hühnerfrikassee mit Reis
Züricher Geschnetzeltes
Wokgemüse mit sauer-scharf-Soße und Reis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 23:17


Schneller Reistopf ....das Gericht kommt ursprünglich aus Asien und heißt Plow

250gr Fleisch (Schweinegulasch, Hähnchenfilet oder Hähnchenkeulen, Rippchen, Kotellet..) in Würfel oder Stücke schneiden
250gr Möhren, schälen und klein würfeln
250gr Zwiebel, in dünne Streifen oder würfeln
250gr Reis
4 Knoblauchzehen

-Am besten eine Pfanne mit hohem Rand verwenden oder einen gusseisernen Topf-
1.)Fleisch anbraten, Zwiebel kurz mitbraten, dann auch die Möhren kurz mit anbraten. Mit Salz und Paprika würzen.

2.) 1 Lorbeerblatt dazu, den Reis darauf schütten, den Knoblauch in die Mitte vom Reis setzen, 700ml Wasser reinschütten und nocheinmal mit Salz und Paprika (und etwas Kurkuma) würzen. Nicht umrühren!!

3.)Offen kochen lassen, bis der Reis sichtbar ist. Zudecken und weitere 15-20 Minuten bei niedriger Temperatur garen.

4.) Dann umrühren und genießen!
Dazu schmeckt gut: Salat mit Tomaten und Gurken oder grüner Salat, etwas Ketchup oder etwas Joghurt


Safranreis mit Rübchen
Reis in Topf, Wasser dazu und ein Döschen Safran, dann kochen

5 Möhren in grobe Stife schneiden, 300gr Hähnchenbrustfilet in Stücke und 3 Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

Fleisch anbraten, Möhren dazu und etwas andünsten, mit Kreuzkümmel und Salz würzen, dann 100-200ml Orangensaft und 150 gr Sahne dazu gießen, die Zwiebeln dazu und die Sahne einmal kurz aufkochen. Fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook