Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Ich bin französin und wäre es super finden...

Ich bin französin und wäre es super finden...

14. Mai 2006 um 21:48 Letzte Antwort: 20. Mai 2006 um 19:47

ein paar deutsche Meinungen über einigen französischen Vornamen zu haben!

Erklärung: mein Freund ist deutscher (aber wir leben in Frankreich... deshalb ist mein Deutsch nicht so perfekt), und obwohl es noch nicht wirklich aktuell ist , würde ich gern schöne französische Namen finden, die auch gut auf deutsch klingen, und die weder zu komisch noch zu üblich sind.
Ich habe schon meinen "Chéri" gefragt, aber er ist, wie viele Männer, ein bisschen konservativ, und sagt immer Dinge wie "es ist keinen Namen..." . Deswegen möchte ich mehr Argumente für meine Lieblingsnamen haben, und frage ich nach anderen deutschen Meinungen!

So ist's:


Ich mag sehr viel

Für einen kleinen "garçon"

Maxence
Emile ("Emil" ausgesagt)
Elias
Lucien
Alix

Für eine kleine "fille"

Madeleine
Rose
Constance
Eléonore (oder Léonore)
Ella (nicht sehr französich, aber schon )
Sixtine
Venise
Clélia

Danke für ihre Kommentare bzw. Beratungen!!

Cerise

Mehr lesen

14. Mai 2006 um 21:59

Sehr schön!
Maxence : für Deutschland zu ungewöhnlich
Emile : Finde ich sehr schön aber in Deutschland würden es alle Emil schreiben
Elias : Finde ich auch total schön. Ist in Deutschland richtig modern!
Lucien : Ist zwar nicht so gewöhnlich aber ich finde ihn sehr sehr schön!
Alix : Gefällt mir nicht so sehr. Hier sagen die meißten Alex

Madeleine : Finde ich sehr schön
Rose : Finde ich auch total schön
Constance : Klingt ein bisschen altmodisch
Eléonore : Find ich nicht sooo schön
Léonore : Finde ich schöner
Ella : Finde ich schön!
Sixtine : Nicht so toll
Venise : Auch nicht so toll
Clélia : Auch nicht. Die letzten 3 sind für Deutschland ungewöhnlich.

Würde an deiner Stelle die Namen Emil, Elias oder Lucien für einen Jungen nehmen und Madeleine, Rose oder Ella für ein Mädchen.
Wie wärs denn mit zwei Namen? z.B: Elias Lucien oder Elias Maxence?
oder auch Ella Madeleine oder Rose Venise?

Liebe Grüße. Kate

p.s.: auch deinen namen Cerice finde ich sehr schön!

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 22:14
In Antwort auf santa_11960980

Sehr schön!
Maxence : für Deutschland zu ungewöhnlich
Emile : Finde ich sehr schön aber in Deutschland würden es alle Emil schreiben
Elias : Finde ich auch total schön. Ist in Deutschland richtig modern!
Lucien : Ist zwar nicht so gewöhnlich aber ich finde ihn sehr sehr schön!
Alix : Gefällt mir nicht so sehr. Hier sagen die meißten Alex

Madeleine : Finde ich sehr schön
Rose : Finde ich auch total schön
Constance : Klingt ein bisschen altmodisch
Eléonore : Find ich nicht sooo schön
Léonore : Finde ich schöner
Ella : Finde ich schön!
Sixtine : Nicht so toll
Venise : Auch nicht so toll
Clélia : Auch nicht. Die letzten 3 sind für Deutschland ungewöhnlich.

Würde an deiner Stelle die Namen Emil, Elias oder Lucien für einen Jungen nehmen und Madeleine, Rose oder Ella für ein Mädchen.
Wie wärs denn mit zwei Namen? z.B: Elias Lucien oder Elias Maxence?
oder auch Ella Madeleine oder Rose Venise?

Liebe Grüße. Kate

p.s.: auch deinen namen Cerice finde ich sehr schön!

Danke für deine Antwort!
Es ist für mich sehr interessant! Über Emile, ich habe " Emil ausgesagt" geschrieben, aber ich meinte natürlich "ausgesprochen", und es macht nichts, dass die Deutsche ohne "e" es schreiben, wenn es für sie auch gut klingt.

Du magst nicht Eléonore, Sixtine und Maxence? (Maxence klingt so süss auf französich! aber es wird auch jetzt ein bisschen zu üblich) ?Schaaaaaade...
Aber es ist gut, dass du Rose schön findest, es ist echt einer meiner Lieblingsnamen!! Und Madeleine auch (es ist die französische Version von Magdalena, den ich übrigens auch sehr viel mag).

Ich mag auch Marina, aber ist es nicht ein bisschen altmodisch in Deutschland?

PS: Cerise ist nicht mein Name, es ist nur ein Kosename fürs Forum ... In der Realität heisse ich Marie-Hélène!

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 23:35

Französische Namen sind einfach nur wunderschön!

Womit ich mich nicht so anfreunden kann ist:
Alix (die Schreibweise stört mich) und Sixtine (erinnert micht an die sixtinische Kapelle, klingt aber schön) Clélia klingt nicht so schön.

Meine frz. lieblingsnamen:
Lorraine
Gauwain

LG áine

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 0:23

Héloïse...
Ich fand auch den Namen toll einige Jahre her (schön, mittelalterlich, sanft, mit einer schönen Liebensgeschichte verbunden), aber in Frankreich ist es viel zu viel üblich geworden!! (Dazu wird es vielleicht bald ein bisschen "altmodisch" werden, da die meisten "Héloïse" schon 10-15 sind)

Über Venise, vielleicht weisst du, es heisst wirklich "Venedig" auf französisch: deswegen muss ich gestehen, es klingt schon ein bisschen komisch auf französisch (!!!), aber ich habe den Namen so süss und romantisch gefunden , als ich ihn einmal gelesen habe, dass er immer auf meiner Liste geblieben ist!

Eine kleine Deutschfrage: was heisst "bis auf" in deiner Antwort? Heisst es "ich mag sie alle ausser Sixtine" oder "selbst Sixtine mag ich"??

Danke dafür, einer armen Ausländerin zu helfen!

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 0:30

Vielen Dank auch!
Also magst du auch Elias, Lucien, Rose und Madeleine... Gut, gut! ( Hehe, mehr Argumente )

Und du findest nicht Eléonore schreklich? Ich haber bemerkt, es ist nicht gewöhnlicherweise sehr populär bei den Deutschen... Es ist schade, weil es sehr schick auf französisch klingt (klassisch, aber auch aktuell) Mein Freund hat mir gesagt, es klingt auf deutsch wie ein Waschmittel, aber es ist Quatsch, oder??

Danke sowieso für deine Meinung

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 0:41
In Antwort auf aineshaw

Französische Namen sind einfach nur wunderschön!

Womit ich mich nicht so anfreunden kann ist:
Alix (die Schreibweise stört mich) und Sixtine (erinnert micht an die sixtinische Kapelle, klingt aber schön) Clélia klingt nicht so schön.

Meine frz. lieblingsnamen:
Lorraine
Gauwain

LG áine

Gauvain
Finde ich wirklich schön! Ich kannte den Namen (übrigens ist er im Moment ziemlich (aber nicht zu viel!) populär in Frankreich) und fand ihn am Anfang ein bisschen zu mittelalterlich, aber schliesslich warum nicht?

Lorraine: es ist wo ich wohne! (Lorraine heisst auf franz. Lothringen, aber vielleicht weisst du es schon) Den Namen finde ich süss (sehr "vieille France" so geschrieben) , aber nicht aufregend... es ist ein bisschen wie Héloïse, der Name war sehr modisch einige Jahre her...

Danke für die nette Kommentare!

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 0:50

Diesen Namen habe ich nie gehört!
Wie mein Freund es sagen würde , "es ist keiner richtiger Vorname" (mindestens auf französich)
Es heisst "Rothaarig", also, klingt ein bisschen komisch...

Sorry, und danke für deine netten Antworten!!

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 0:54

Lol
Also sagt mein Chéri nicht NUR Quatsch über den Vornamen ... ok, weg mit Eléonore (und Alix und Sixtine, wenn ich gut verstanden habe)

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 16:11

Meine Bewertung:
Jungs:
Maxence- Weil er mir noch unbekannt ist und für mich etwas gewöhnungsbedürftig eine 3

Emile- Ich mag den Namen "Emil"!!!Also eine 1

Elias- 2+

Lucien- Eine 5, weil ich finde das das ein Mädchenname ist!

Alix- Das ist für uns wohl eine andere Form von "Alex"Eine 2


Mädchen:
Madeleine- 3+

Rosè- Wunderschön, 1

Constance- Mag den Namen nicht so, 4

Eléonore (oder Léonore)- Mag beide Namen gerne, 2-

Ella- 2+

Sixtine- Ich muss irgendwie an die sixtinische Kapelle4-

Venise- Erinner mich etwas an "Vanessa", 2+

Clélia- So mag ich ihn nicht, 5, aber ich mag die Namen Célia, Cecilé, Cecilia ....

LG
Saskia

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 10:18

Meine Bewertung
Hallo!
Ich hab deinen Eintrag gelesen und möchte dir gerne helfen. Also:
Maxence gefällt mir sehr gut
Emile eigentlich gar nicht gut
Elias ist einer meiner Lieblingsnamen für Jungs
Lucien klingt schön
Alix erinnert mich irgendwie immer an Asterix

Madeleine ist süß! (meine Cousine heißt so)
Rose ebenfalls wunderschön
Constance schön
Eléónore & Léonore gefallen mir nicht sehr
Ella, ja, ist ganz nett
Sixtine hat meiner Meinung nach nicht allzu viel Charme
Venise ist zwar süß, aber weil es Venedig heißt, keine gute Idee
Clélia gefällt mir auch nicht besonders

lg, Angelina

PS: Mein französischer Lieblingsname ist Genevieve!

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 10:50

Danke saskialorraine und crazyangelina
Für eure Bewertungen!
Mmm es wird komplizierter.... also Rose magt ihr allgemeinen, und auch Elias! Schön!
Maxence, Eléonore und Lucien sind umstritten....vielleicht klingen sie auf deutsch ein bisschen zu ungewöhnlich.
Und Constance klingt ein bisschen alt vielleicht...
Aber Emile und Madeleine haben ihre Fans! Schön auch, ich liebe diese zwei schönen klassichen Vornamen!
Alix (ich hatte nicht an Alex gedacht, aber es stimmt, die beide Namen sind sehr nah), Sixtine, Venise und Clélia: nein, wenn ich gut verstanden habe Ok, ok... bestimmt klingen sie nicht gut auf Deutsch.

Jetzt andere Meinungen, diesmal über einem deutschen Namen: Wie gefällt euch Maximilian??

(Ps: was is los mir den Doppeltnamen??? Beim Lesen habe ich bemerkt, viele Deutsche geben jetzt Doppeltnamen, besonders für die Mädchen... Ich muss gestehen, mir gefällt es nicht so sehr, ich finde es ein bisschen künstlich und schwer)

Danke nochmals für alle eure Kommentare!


Gefällt mir
16. Mai 2006 um 11:39

Hey
Cerise

Ich bin in Frankreich und Deutschland aufgewachsen...

Bei Deinen Jungs-Namen mag ich Elias (auch auf meiner Liste), und Emile, die anderen eher nicht.
Maxence: bcp trop courant und Lucien ist für einen alten Mann

Bei Mädchen: Madeleine ist süss, Rose auch (wie wärs mit Rosa?)
Constance mag ich nicht (hier eher für Ältere)
Eléonore oder Léonore ist hübsch, aber ich mag Aliénor lieber
Ella, sehr hübsch
Sixtine und Venise find ich schrecklich
Clélia ist auch ganz hübsch


Nora

Gefällt mir
17. Mai 2006 um 0:08
In Antwort auf sarita_12082741

Hey
Cerise

Ich bin in Frankreich und Deutschland aufgewachsen...

Bei Deinen Jungs-Namen mag ich Elias (auch auf meiner Liste), und Emile, die anderen eher nicht.
Maxence: bcp trop courant und Lucien ist für einen alten Mann

Bei Mädchen: Madeleine ist süss, Rose auch (wie wärs mit Rosa?)
Constance mag ich nicht (hier eher für Ältere)
Eléonore oder Léonore ist hübsch, aber ich mag Aliénor lieber
Ella, sehr hübsch
Sixtine und Venise find ich schrecklich
Clélia ist auch ganz hübsch


Nora

Salut!
Danke für deine Kommentare!

nach allen deutschen Bewertungen und Kommentaren habe ich am Ende eine Synthese gemacht, und diese vier bleiben:

Elias
Emile
Madeleine
Rose

Die sind die "Winners" Lol

über Lucien, wie du es gesagt hast, ist er genau selbst in Frankreich unstritten, der Name klingt vielleicht noch ein bisschen "alt",aber der Klang und die litterarische Referenzen gefallen mir so sehr...
übrigens ist er so "alt", dass ich denke, er kann schnell zurückkommen (ein bisschen wie Emile, oder Rose)
Und du hast recht, Maxence ist in Frankreich ein bisschen zuviel üblich geworden... Schaaaade...

Ella mochte ich, aber vielleicht is es ein bisschen zu "modisch" (wie Léa, Léna, Léane...), wird schnell altmodisch werden... Ich würde lieber für mein Kind einen süssen aber auch klassischen Vornamen wählen.

Und du magst Clélia! Endlich!
Aber ich glaube, seit ich den anderen Kommentaren gelesen habe, dass es trotzdem zu ungewöhnlich für deutsche Ohren klingt.

Bist du deutsch-französin (oder französich-deutsche)??
Dans ce cas j'aurais peut-être dû t'écrire en français!
Wo bist du in Frankreich aufgewachsen?

Biz
Cerise

Gefällt mir
19. Mai 2006 um 4:50

Cerise
den Namen find ich schön!! Hab ich noch nie vorher gehört, aber ist super! Gibt es den Namen wirklich oder ist er eine Nickname-Erfindung? Von deiner Liste gefallen mir Lucien und Emile.

Gefällt mir
19. Mai 2006 um 4:54

Ja und
für das Mädchen höchstens Venise. Aber wo werdet ihr wohnen? In Frankreich oder in Deutschland? In D werden französische Namen sehr oft falsch ausgesprochen, was für mich der Horror ist. Bei uns würde aus dem schönen 'Venise' wahrscheinlich 'Wännis' werden!

Gefällt mir
20. Mai 2006 um 19:47
In Antwort auf romy_12937398

Cerise
den Namen find ich schön!! Hab ich noch nie vorher gehört, aber ist super! Gibt es den Namen wirklich oder ist er eine Nickname-Erfindung? Von deiner Liste gefallen mir Lucien und Emile.

Hi!
Um deine Fragen zu beantworten:

Die Namen aus meiner Liste sind alle "wirkliche" Namen , und meistens sind sie sehr klassisch (mit der Ausnahme von Venise, wie ich darunter erklärt habe, und vielleicht von Ella, der mehr "english" oder international ist), da mein Geschmack auch ziemlich klassisch ist.

Anderersweise werden wir sehr wahrscheinlich in Frankreich bleiben, also kein Problem mit der Aussprache, aber alles ist immer im Leben möglich... Und ich will sowieso Namen, die auch in Deutschland passen, erstens weil die Kinder auch Deutsche sein werden , und zweitens weil die Namen auch dem deutschen Vater gefallen müssen!
Übrigens haben wir uns prinzipiell über französichen Namen geeinigt, weil der Nachnahme natürlich deutsch ist, aber ich schliesse auch nicht die deutsche Vornamen aus!


Gefällt mir