Home / Forum / Mein Baby / Ich bin krank und mein Baby wird gleich abgeholt

Ich bin krank und mein Baby wird gleich abgeholt

6. Oktober 2010 um 8:45

und zwar von meiner Schwiegermama, mein Mann hatte sie angerufen, weil ich über Nacht Fieber, Hals- und Kopfschmerzen und das volle Programm bekommen hab
OHMANN ich heul jetzt schon, weil ich ihn den ganzen Tag nicht sehen werde!!
Sie kann wirklich super mit ihm umgehen und ich vertraue ihr auch vollkommen, aber er ist doch erst 3 Monate alt

Ist es denn wirklich so, dass sich die kleinen Würmer so schnell an uns Mamas anstecken können? Ich meine ich kann mir nicht vorstellen, dass jedes KInd von ner Oma, Tante usw abgeholt wird, weil die Mama krank ist.

LG die kranke Jassy + Alessandro

Mehr lesen

6. Oktober 2010 um 8:49

Ich habe
keinen, der mir die KInder abnehmen könnte. Meine Tochter war immer bei mri, egal wie krank ich war. Zur No thaben wir halt nur zusammen auf dem Sofa rumgelegen, wenn ich nichts machen konnte. Da ich gestillt habe, hat sie sich entweder gar nicht angesteckt oder es nur ganz leicht bekommen.
Wenn Du meinst Du schaffst es, die Kleine trotzdem zu versorgen, dann lass sie doch bei Dir. Die Oma kann ja vielelicht mal ne runde mit dem KiWa drehen, da hat die Kleine frische Luft und Du kannst Dich was erhohlen. Und eigentlich könnte Deine SchwiMu doch bleiben und Dich unterstützen. Du hast es sicher nötig. Und wenns nur mal ein Tee machen ist.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 8:55
In Antwort auf noah_12558413

Ich habe
keinen, der mir die KInder abnehmen könnte. Meine Tochter war immer bei mri, egal wie krank ich war. Zur No thaben wir halt nur zusammen auf dem Sofa rumgelegen, wenn ich nichts machen konnte. Da ich gestillt habe, hat sie sich entweder gar nicht angesteckt oder es nur ganz leicht bekommen.
Wenn Du meinst Du schaffst es, die Kleine trotzdem zu versorgen, dann lass sie doch bei Dir. Die Oma kann ja vielelicht mal ne runde mit dem KiWa drehen, da hat die Kleine frische Luft und Du kannst Dich was erhohlen. Und eigentlich könnte Deine SchwiMu doch bleiben und Dich unterstützen. Du hast es sicher nötig. Und wenns nur mal ein Tee machen ist.

LG
Morgaine


ja da hast einerseits recht, sie könnte hier bleiben, nur wenn ich ihn schreien höre o.ä. steh ich auch wieder da und will ihn haben.
ich stille leider nicht mehr und mit im auf der couch sitzen geht mal gar nicht... er dieser eine fall 'auf mamas arm rumgetragen werden'

LG Jassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 9:03

Hi,
habe kein schlechtes Gewissen, sondern kurier dich erstmal richtig aus.
Du hast doch Glück, dass dir der kleine abgenommen wird.
Zumal du die Ruhe brauchst und es deinem kleinen gut geht bei deiner Schwiegermutter
Wirklich, hau dich guten Gewissens auf die Couch und schalt einfach ab.
Lass den kleinen seinen Spass mit Oma haben- die freuen sich doch auch, wenn sie mal Zeit zusammen haben.
Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 9:08
In Antwort auf tavie_12141528

Hi,
habe kein schlechtes Gewissen, sondern kurier dich erstmal richtig aus.
Du hast doch Glück, dass dir der kleine abgenommen wird.
Zumal du die Ruhe brauchst und es deinem kleinen gut geht bei deiner Schwiegermutter
Wirklich, hau dich guten Gewissens auf die Couch und schalt einfach ab.
Lass den kleinen seinen Spass mit Oma haben- die freuen sich doch auch, wenn sie mal Zeit zusammen haben.
Schöne Grüße!

Ja
das stimmt, sie liebt den kleinen über alles und würde am liebsten jede freie minute mit ihm verbringen
das stimmt ich werde mich erholen und paar pille schlucken und heut abend wenn ich ihn hole gehts mir bestimmt besser.

Danke LG Jassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 10:00

So
jetzt ist er weg schwiemu hat gemeint ich soll mir keine sorgen machen und wenn ichs nicht aushalte bringt sie ihn mir sofort wieder!

sooo dann veranstalte ich mal eine party mit wick daymed, lutschtabletten und wick vaporub zusammen vor den fernseher...wird bestimmt lustig

danke an alle die mir geantwortet haben

GLG Jassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 10:29

Mmmhh..
erstmal gute besserung für dich!

meine tochter ist 13 monate alt und ich war auch ein- zwei mal dolle krank. angesteckt hat sie sich nie.

ich hatte die möglichkeit meine mam hierher zu holen. sie half mir stundenweise, bis mein mann von der arbeit kam.

das sah dann immer so aus: wenn ich mal nicht kotzen musste (^^) hab ich gestillt. die flasche hat sie abgelehnt, also wurde weiter gestillt..

"arschbacken zusammen kneifen", das ist immer meine devise

liebe grüße
steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen