Home / Forum / Mein Baby / Ich bin mit mir im reinen

Ich bin mit mir im reinen

4. September 2014 um 21:30

Heute wurde mir klar, das der Kaiserschnitt nicht das ende des Kinderwunsches sein muss.
Was schade ist das man halt ein Jahr warten muss, zw halt sollte, und weiß Gott ob es dann klappt, wir wollten doch wenn alles normal gelaufen wäre, in einem halben Jahr diesmal schon anfangen
Na, wenigstens konnte mein Mann und eine gute Bekannte und auch ihr davon überzeugen das es nicht das Ende vom Lied ist, sein muss.
Ich wollte mich bedanken für eure guten Wörter

Mehr lesen

4. September 2014 um 21:36


Das klingt doch schon mal super und der anfang isr gemacht.
Erst war da bestimmt enttäuschung, etwas wut und ganz fiese hormone und jetzt weißt du einfach, dass das alles auch seinen sinn hatte! Das freut mich wirklich wahnsinnig für dich!

Und das mit dem jahr warten. Joa, du kannst dir aber auch die narbe ultraschallen lassen. Meine freunde hat das gemacht, bzw hat der arzt ihr das beim termin angeboten weil sie so unglücklich war jnd eigentlich nicht mehr warten wollten. Nach 6 monaten hat der arzt das go gegeben. ist natürlich von fall zu fall verschieden, aber gib die hoffmung nicht auf. Wenn du dich wohl fühlst, ist das docj die hauptsache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 21:50
In Antwort auf lena231186


Das klingt doch schon mal super und der anfang isr gemacht.
Erst war da bestimmt enttäuschung, etwas wut und ganz fiese hormone und jetzt weißt du einfach, dass das alles auch seinen sinn hatte! Das freut mich wirklich wahnsinnig für dich!

Und das mit dem jahr warten. Joa, du kannst dir aber auch die narbe ultraschallen lassen. Meine freunde hat das gemacht, bzw hat der arzt ihr das beim termin angeboten weil sie so unglücklich war jnd eigentlich nicht mehr warten wollten. Nach 6 monaten hat der arzt das go gegeben. ist natürlich von fall zu fall verschieden, aber gib die hoffmung nicht auf. Wenn du dich wohl fühlst, ist das docj die hauptsache

Ich gebe dir recht
Mir hat das gerede der Ärzte halt auch zzgl angst eingejagd, erst als mein Mann mir gestern gesagt das er immer da ist, und er sehr gern einfach noch ein Kind hätte.
Ich habe bedenken das er die narbe unschön findet aber er meinte das er ein wnuderbares Kind bekommen hätte, und er das immer im Kopf hat.
Ich bin so froh um das Gespräch was wir hatten
Werde bei der Nachsorge auch nochmal mit der Ärztin darüber reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 21:55


Ich freu mich für dich! Als nächstes ist dann wieder ein Mädchen dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 21:59
In Antwort auf jumivali


Ich freu mich für dich! Als nächstes ist dann wieder ein Mädchen dran


Wie gehts denn eigentlich L.? Hat er das ganze gut weggesteckt? Schlimm was da passiert ist! Ne riesengroße Sauerei. Mei der hat mir so leid getan... Wenn du von ihm erzählst, denk ich immer an das Tortenfoto, das du mal gepostet hast! Voll der Süße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 22:01
In Antwort auf jumivali


Wie gehts denn eigentlich L.? Hat er das ganze gut weggesteckt? Schlimm was da passiert ist! Ne riesengroße Sauerei. Mei der hat mir so leid getan... Wenn du von ihm erzählst, denk ich immer an das Tortenfoto, das du mal gepostet hast! Voll der Süße

Naja :/
heute hatte er eine schreiattacke als wir rausgegangen sind
er wollte nciht ihm Hof heute spielen.
Im Jugendamt habe ich einen Termin erst am Montag bekommen, aber ich habe das attest und Fotos.
Ach er tut mir so leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 22:04
In Antwort auf gofemvip1

Naja :/
heute hatte er eine schreiattacke als wir rausgegangen sind
er wollte nciht ihm Hof heute spielen.
Im Jugendamt habe ich einen Termin erst am Montag bekommen, aber ich habe das attest und Fotos.
Ach er tut mir so leid

Oje
Na ich wünsch ihm, dass er das schnell vergisst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest