Home / Forum / Mein Baby / Ich bin schwanger

Ich bin schwanger

3. Dezember 2012 um 6:58 Letzte Antwort: 3. Dezember 2012 um 15:48

oh man.... ich bin schwanger. eigentlich ja schön, aber ich sitz hier nur noch und heule. meine kleine ist jetzt 2,5 und ich hab so angst, dass sie irgendwie auf der strecke bleibt. sie ist so ein mama kind. ich weiß auch nicht... eigentlich ist alles so perfekt im moment und jetzt sitz ich hier wieder und mir ist kotzübel. die erste ss war so ätzend . wie war eure 2te schwangerschaft und wie haben die ersten es verkraftet? gab's eifersucht usw und wie seit ihr damit umgegangen. wie habt ihr's den großen erklärt? ich wollte nächstes jahr nochmal studieren, mich um meine berufliche laufbahn kümmern und jetzt bin ich hier erstmal wieder festgenagelt für soooo lange. ich weiß, ich sollte mich freuen. eigentlich ist es ja auch was schönes. ich kann mir nur nicht vorstellen noch ein kind so lieb zu haben. ach ch weiß auch nicht....

Mehr lesen

3. Dezember 2012 um 10:21


HErzlichen Glückwunsch und ich denke, dass Du Dein Kind genauso doll - aber anders - lieben wirst! Verdau erstmal den Schreck und dann kommt bestimmt bald die Freude.

LG

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 12:34
In Antwort auf gul_12677966


HErzlichen Glückwunsch und ich denke, dass Du Dein Kind genauso doll - aber anders - lieben wirst! Verdau erstmal den Schreck und dann kommt bestimmt bald die Freude.

LG

Danke!
auf das kind freu ich mich ja auch... nur schwanger sein und halt meine erstgeborene bereiten mir sorgen hab diese furchtbare übelkeit und kotzerei, da kann man sich irgendwie gar nicht richtig freuen...

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 13:37

Huhu
Kann dir zwar keinen Rat geben, aber du wirst das packen

Und dein 2. Kind wirst du auch lieben... Vielleicht auf eine andere Art und Weise, aber dennoch nicht weniger als deine Tochter

LG

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 13:39


mach dir keine sorgen
die gadanken sind völlig normal. bezieh dein kind mit in die ss ein. lass ihn den bauch eincremen und streicheln. wenn das baby da ist, kann er dir die windel reichen, das fläschchen halten oder ähnliches. sobald das baby schläft nimmst du ihn und knuddelst oder spielst nur mit ihm.
so hat das bei mir immer gut geklappt.

lg charlee mit nr 6 inside 24+1

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 13:42
In Antwort auf an0N_1213806099z


mach dir keine sorgen
die gadanken sind völlig normal. bezieh dein kind mit in die ss ein. lass ihn den bauch eincremen und streicheln. wenn das baby da ist, kann er dir die windel reichen, das fläschchen halten oder ähnliches. sobald das baby schläft nimmst du ihn und knuddelst oder spielst nur mit ihm.
so hat das bei mir immer gut geklappt.

lg charlee mit nr 6 inside 24+1

Ups
dacht wär nen bub
wechsel das einfach in die weibliche form um... :

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 14:10

Glückwunsch
Meine Große war auch 2,5 als ich schwanger wurde, nun ist sie 6 und die Kleine 3

Ich finde den Abstand genau richtig, nicht zu dicht aber auch nicht zu nah.

War deine Schwangerschaft geplant? Hört sich jetzt aus deinem Post nicht so an.
Schwierigkeiten mit der neuen Situation hatte ich aber trotz Planung auch, klar man weiß einfach nicht, was kommt.

Meine 2te Schwangerschaft war um einiges beschwerlicher, muß ich sagen. Ich nahm mehr zu, mir war 5 Monate lang wirklich den ganzen Tag schlecht, hatte zum Schluß viel Wasser eingelagert und probleme mit dem Rücken.

Trotzdem wars gut so, denn wir wollten immer 2 Kinder.
Ich bin so dankbar und froh meine beiden Mädels zu haben und Liebe hat man genug.
Man liebt beide, nicht gleich, das wäre Quatsch. Nein, man liebt beide gleich intensiv aber auch irgendwie anders, weil es einfach zwei verschiedene Individuen sind.
Das hat mit der Qualität nichts zu tun, die ist gleich, man stellt sich nur auf jeden anders ein und die Ebene ist eine andere.

Doof zu erklären, vielleicht versteht mich aber die eine oder andere.

Meine Tochter freute sich auf ihre Schwester und liebt sie auch heute. Es kracht aber auch oft, bei 2 kleinen Dickköpfen kein Wunder , trotzdem haben sie sich dann wieder lieb.

Lg sannie

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 14:26

Ich habe...
...tatsächlich mit dem gedanken "abtreibung" gespielt.... aber nur weil ich schwanger sein so hasse finde deine anmerkung jetzt nicht so schlimm. und ja: wir haben nicht ordentlich verhütet, sind also selbst schuld und genau deswegen kommt's auch nicht in frage. ausserdem wollten wir ja immer noch ein kind... zwar erst später, aber dann ist es jetzt halt so. kann ja nix machen

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 14:37

Danke
meine mutter meinte 3 jahre wären perfekt...wenn sie älter wären, wär das wohl schlimmer mit der eifersucht. man, sie ist doch meine große ich bin soooo über sentimental... sind wohl die hormone

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 14:42
In Antwort auf chara_12722091

Glückwunsch
Meine Große war auch 2,5 als ich schwanger wurde, nun ist sie 6 und die Kleine 3

Ich finde den Abstand genau richtig, nicht zu dicht aber auch nicht zu nah.

War deine Schwangerschaft geplant? Hört sich jetzt aus deinem Post nicht so an.
Schwierigkeiten mit der neuen Situation hatte ich aber trotz Planung auch, klar man weiß einfach nicht, was kommt.

Meine 2te Schwangerschaft war um einiges beschwerlicher, muß ich sagen. Ich nahm mehr zu, mir war 5 Monate lang wirklich den ganzen Tag schlecht, hatte zum Schluß viel Wasser eingelagert und probleme mit dem Rücken.

Trotzdem wars gut so, denn wir wollten immer 2 Kinder.
Ich bin so dankbar und froh meine beiden Mädels zu haben und Liebe hat man genug.
Man liebt beide, nicht gleich, das wäre Quatsch. Nein, man liebt beide gleich intensiv aber auch irgendwie anders, weil es einfach zwei verschiedene Individuen sind.
Das hat mit der Qualität nichts zu tun, die ist gleich, man stellt sich nur auf jeden anders ein und die Ebene ist eine andere.

Doof zu erklären, vielleicht versteht mich aber die eine oder andere.

Meine Tochter freute sich auf ihre Schwester und liebt sie auch heute. Es kracht aber auch oft, bei 2 kleinen Dickköpfen kein Wunder , trotzdem haben sie sich dann wieder lieb.

Lg sannie

Danke an alle für die lieben worte!
@sannie

es beruhigt mich was du schreibst und dennoch kann ich es mir momentan noch gar nicht vorstellen, wie das in der realität dann so ist. das deine 2te ss schlimmer war, macht mir natürlich ein bisschen angst, aber ok, das kann ja nun wirklich bei jedem anders sein... hoffentlich

ich würde gerne die zeit vordrehen und ss und geburt schon hinter mir habe... aber dann hätte ich ja 9 monate entwicklung meiner kleinen verpasst also vielleicht doch alles gut so wie es ist... oh man, fällt mir schwer das zu akzeptieren

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 15:13

Glückwunsch
kann dir leider nicht helfen, aber hoffe, dass du dir umsonst sorgen machst!

Gefällt mir
3. Dezember 2012 um 15:48
In Antwort auf edith_11957852

Danke an alle für die lieben worte!
@sannie

es beruhigt mich was du schreibst und dennoch kann ich es mir momentan noch gar nicht vorstellen, wie das in der realität dann so ist. das deine 2te ss schlimmer war, macht mir natürlich ein bisschen angst, aber ok, das kann ja nun wirklich bei jedem anders sein... hoffentlich

ich würde gerne die zeit vordrehen und ss und geburt schon hinter mir habe... aber dann hätte ich ja 9 monate entwicklung meiner kleinen verpasst also vielleicht doch alles gut so wie es ist... oh man, fällt mir schwer das zu akzeptieren

Ja
wußte auch nicht, ob ichs schreiben soll aber es war wirklich so, trotzdem im Nachinein ist es einfach gut so. Man schafft die 9 Monate ja auch und jeder noch so schwierige zeit vergeht und später sieht man einfach die tollen Seiten, wird dir auch so gehen.

Meine Freudin bekam zeitgleich vor 3 Jahren ihr 3tes Kind und dann 1 Jahr später war sie ungeplant schwanger, völlig verzweifelt, wie sie das mit 4en schaffen soll.
Nun ist sie so froh, alle 4 zu haben.
Man kann sich dann gar nicht mehr vorstellen, wie es anders wäre.

Spätestens, wenn das erste "richtige" Ultraschall siehst, wird es einfacher. War bei mir so. Hatte eine 3d Aufnahme in der 14.SSW und mein Kind sah so schön und fertig aus, da wurde mir das so richtig bewußt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers