Home / Forum / Mein Baby / Ich brauch dringend Hilfe - im SS-Forum antwortet niemand

Ich brauch dringend Hilfe - im SS-Forum antwortet niemand

16. November 2012 um 9:55 Letzte Antwort: 16. November 2012 um 15:21

Ich bin in der 7. SSW und mein Blutdruck ist total im Keller. Ich kann nicht aufstehen, ohne dass mir schwarz vor Augen wird. Mir ist auch sau kalt und schlecht. Was kann ich denn dagegen machen? Wegen der Übelkeit fällt Essen aus, versuch es gerade schon mit Wasser, aber auch da

Problem ist, ich habe zwei kleine Kinder und kann mich nicht einfach hinlegen. Ich hab Schiss, dass ich mit dem Kleinen auf dem Arm die Treppen runterstürze oder sowas

Bitte bitte gebt mir Tipps!!!

Mehr lesen

16. November 2012 um 9:58

Spontan
Faellt mir erstmal nur traubenzucker ein.aber evtl gibt es ja auch kreislauftropfen die man in der ssw nehmen darf?!
Gute besserung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:01
In Antwort auf gretta_12728084

Spontan
Faellt mir erstmal nur traubenzucker ein.aber evtl gibt es ja auch kreislauftropfen die man in der ssw nehmen darf?!
Gute besserung


Traubenzucker, dass ich da nicht selbst draufgekommen bin. Jetzt muss ich aber erst mal suchen, ob ich was da hab.
Tropfen gibt es, hat mein Arzt mir auch schon verschrieben. Dummerweise bekomm ich die erst heute Abend, aber ich muss ja auch bald meine Tochter aus dem KiGa abholen. Bis dahin muss ich zumindest unfallfrei laufen können

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:04

Mist,
Cola oder sowas haben wir nicht. Aber Traubenzucker hab ich gefunden. Zwinge mich jetzt trotz davon was zu mampfen.
Noch jemand Ideen? Und danke schon mal an euch!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:04
In Antwort auf kruemel0910


Traubenzucker, dass ich da nicht selbst draufgekommen bin. Jetzt muss ich aber erst mal suchen, ob ich was da hab.
Tropfen gibt es, hat mein Arzt mir auch schon verschrieben. Dummerweise bekomm ich die erst heute Abend, aber ich muss ja auch bald meine Tochter aus dem KiGa abholen. Bis dahin muss ich zumindest unfallfrei laufen können

Tee
Mit zucker muesst doch auch gehen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:07
In Antwort auf gretta_12728084

Tee
Mit zucker muesst doch auch gehen?

Ich
komm mir voll piensig vor, aber von Tee muss ich sofort Der fällt auch aus.
Oh man, ich bin echt ein Problemfall.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:12

Wegen
Tee hatte ich schon weiter unten geschrieben

Aber der Traubenzucker geht und scheint zu helfen. Ich hab zwar immer noch Schüttelfrost, aber nicht mehr das Gefühl gleich weg zu sein.

Danke danke danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:19

Zwing dich zu essen...
ich weiß,allein die Vorstellung...aber versuchs.ich hab immer nen trockenen brotkanten gekaut,das half ganz gut.und trinken,viel und gern auch bissl was süßes(Saft,limo etc.)

für die Zukunft.in der apo "rescue tropfen" kaufen.darfst auch in der Ss nehmen und pushen deinen Kreislauf eins a!!!!

hast du jemanden in der Nähe(Familie,Freunde),die mal einspringen können.die Kids vom kiga abholen,bissl hüten,damit du dich hinlegen kannst???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:26

Hi du
mir gehts ähnlich... Bin jetzt in der 6. Ssw und hab auch totale Schwindel und Übelkeit-Probleme. Mein Blutdruck liegt im "aufgeregten" Zustand bei 100/60 doof... Ich hab Korodin Tropfen bekommen, ist ein pflanzliches Herz-Kreislauf-Mittel. Muss ich immer dabei haben, falls ich drohe wegzukippen! Ansonsten viiiiiel Trinken!!! Hab auch nen kleinen Sohn, der fordert auch ganz schön... Ich kann dich verstehen!
Aber Kopf hoch, es wird bestimmt besser

Alles Gute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:28
In Antwort auf stina_12347685

Zwing dich zu essen...
ich weiß,allein die Vorstellung...aber versuchs.ich hab immer nen trockenen brotkanten gekaut,das half ganz gut.und trinken,viel und gern auch bissl was süßes(Saft,limo etc.)

für die Zukunft.in der apo "rescue tropfen" kaufen.darfst auch in der Ss nehmen und pushen deinen Kreislauf eins a!!!!

hast du jemanden in der Nähe(Familie,Freunde),die mal einspringen können.die Kids vom kiga abholen,bissl hüten,damit du dich hinlegen kannst???

Nee,
leider absolut niemanden. Die Kleine ist zur Zeit eh so drauf, dass sie nur Mama will. Und was sie will, weiß sie auch lautstark durchzusetzen Der Kleine ist ja auch erst 10 Monate und schlummert im Moment wenigstens friedlich neben mir.

Wenn ich mich zwinge zu essen, geht das eigentlich immer schief Saft ist vielleicht auch noch ne Idee, sowas hab ich da. Oh man, ich stell mich aber auch an. Komm mir echt vor wie voll der Problemfall. Soviele sind schwanger und schaffen das alles problemlos.

Rescue Tropfen kenne ich nicht. Werd ich sicherheitshalber mal auch noch besorgen. Ich habe andere Tropfen da, die ich schon vor der SS von meiner Hausärtzin bekommen habe. Ich habe auch ohne SS schon einen sehr niedrigen Blutdruck, aber da steht im Beipackzettel, man soll sie in der SS nicht nehmen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:29

Versuche
Wenigstens Zwieback zu essen, damit du etwas im Magen hast.
Gegen den Kreislauf würde ich mal Rescuetropfen versuchen.
Sind rein pflanzlich aus Bachblüten und gibts in der Apo.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:37
In Antwort auf rahel_12286711

Hi du
mir gehts ähnlich... Bin jetzt in der 6. Ssw und hab auch totale Schwindel und Übelkeit-Probleme. Mein Blutdruck liegt im "aufgeregten" Zustand bei 100/60 doof... Ich hab Korodin Tropfen bekommen, ist ein pflanzliches Herz-Kreislauf-Mittel. Muss ich immer dabei haben, falls ich drohe wegzukippen! Ansonsten viiiiiel Trinken!!! Hab auch nen kleinen Sohn, der fordert auch ganz schön... Ich kann dich verstehen!
Aber Kopf hoch, es wird bestimmt besser

Alles Gute

Danke
für deine tröstenden Worte. Man kommt sich so hilflos vor! Mein Blutdruck liegt ohne SS schon oft nur bei 90/60, ich kann halt nicht messen, habe kein Gerät. Aber ich spüre ja wie es mir geht. Ich habe Crataegutt Tropfen, auch rein pflanzlich. Aber da steht wie überall im Beipackzettel, es gibt keine Untersuchungen zu SS und Stillzeit. Wobei ich sie ja in der Stillzeit verschrieben bekommen habe. Ob ich sie trotzdem einfach nehme, bis ich heute Abend die von meinem FA verschriebenen bekomme

Das Trinken und der Traubenzucker haben es schon ein bissl besser gemacht. Und ich sitze jetzt mit Winterjacke hier

Dir auch alles Gute und natürlich gute Besserung! Wie alt ist dein Kleiner?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:41
In Antwort auf an0N_1198752999z

Versuche
Wenigstens Zwieback zu essen, damit du etwas im Magen hast.
Gegen den Kreislauf würde ich mal Rescuetropfen versuchen.
Sind rein pflanzlich aus Bachblüten und gibts in der Apo.

Danke
für deine Tipps. In meinem Magen schwimmt inzwischen wenigstens in Wasser aufgelöster Traubenzucker Und langsam wird es tatsächlich ein wenig besser. Ab heute Abend habe ich dann ja auch Tropfen da. Uuuuuuund thank God, it's Friday Morgen und Übermorgen muss sich dann halt mein Mann mit der Brut rumschlagen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 10:55

Guten Morgen
Bei mir haben damals saure Sachen gehofen.... also richtig sauer. Du musst das auch nicht runterschlucken, einfach im Mund lassen hat bei mir damals schon geholfen.... Hast Du schon mal Deinen Blutdruck gemessen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:04
In Antwort auf hildur_12077590

Guten Morgen
Bei mir haben damals saure Sachen gehofen.... also richtig sauer. Du musst das auch nicht runterschlucken, einfach im Mund lassen hat bei mir damals schon geholfen.... Hast Du schon mal Deinen Blutdruck gemessen?

War
vor der SS mal beim Arzt deswegen, da war er 90/60 und sie meinte der Blutdruck sei faktisch nicht vorhanden Ich selbst hab kein Gerät zum messen, aber merke ja wie es mir geht.

Saures, hm, dann muss ich mal Zitrone shoppen gehen oder was hast du da genommen? Danke für den Tipp!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:13

Das
hatte ich am Anfang auch in beiden ss.
mir hilf immer zitrone mit Zucker.
ich hatte nur keine Übelkeit,weiß nicht wie sich das sauere auf den Magen auswirkt.

und herzlichen Glückwunsch zur Ss!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:34
In Antwort auf kaddy41

Das
hatte ich am Anfang auch in beiden ss.
mir hilf immer zitrone mit Zucker.
ich hatte nur keine Übelkeit,weiß nicht wie sich das sauere auf den Magen auswirkt.

und herzlichen Glückwunsch zur Ss!

Yammi,
das klingt ja lecker Ob ich das runterbekomm, wenn mir eh schon schlecht ist?

Das Traubenzucker hat übrigens geholfen, super Tipp
Und gerade verputze ich etwas Blumenkohl mit Kartoffeln und reichlich Salz, das soll ja auch den Kreislauf pushen.

@all: danke für eure Hilfe! Im SS-Forum hat immer noch keiner geantwortet, da würd ich inzwischen wahrscheinlich schon ohnmächtig in der Ecke liegen können und keinen würde es interessieren

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:45
In Antwort auf kruemel0910

Yammi,
das klingt ja lecker Ob ich das runterbekomm, wenn mir eh schon schlecht ist?

Das Traubenzucker hat übrigens geholfen, super Tipp
Und gerade verputze ich etwas Blumenkohl mit Kartoffeln und reichlich Salz, das soll ja auch den Kreislauf pushen.

@all: danke für eure Hilfe! Im SS-Forum hat immer noch keiner geantwortet, da würd ich inzwischen wahrscheinlich schon ohnmächtig in der Ecke liegen können und keinen würde es interessieren

Oh
vielleicht falsch erklärt
ich nehme eine zitrone,ausquatschen dann gleiche Menge Zucker und mit warmen/heißen Wasser Tasse auffüllen

ist sogar WIRKLICH total lecker!
trink ich auch immer wenn ich merke ich werde krank

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:45
In Antwort auf kruemel0910

Danke
für deine tröstenden Worte. Man kommt sich so hilflos vor! Mein Blutdruck liegt ohne SS schon oft nur bei 90/60, ich kann halt nicht messen, habe kein Gerät. Aber ich spüre ja wie es mir geht. Ich habe Crataegutt Tropfen, auch rein pflanzlich. Aber da steht wie überall im Beipackzettel, es gibt keine Untersuchungen zu SS und Stillzeit. Wobei ich sie ja in der Stillzeit verschrieben bekommen habe. Ob ich sie trotzdem einfach nehme, bis ich heute Abend die von meinem FA verschriebenen bekomme

Das Trinken und der Traubenzucker haben es schon ein bissl besser gemacht. Und ich sitze jetzt mit Winterjacke hier

Dir auch alles Gute und natürlich gute Besserung! Wie alt ist dein Kleiner?

Das kenne ich
ich sitze gerade auf dem Sofa und hab die Heizung total aufgedreht, trotzdem ist mir eiskalt... Muss Di. wieder zur Ärztin, werde ihr das auch mal sagen, evtl. hab ich ja auch nen Eisenmangel. Normalerweise müsste ich arbeiten, aber ich bin gerade krank geschrieben, weil ich halt schon ein paar Mal weggeknickt bin. Ist ja nicht mit zu spaßen...
Unser Sohn wird im Januar 3, er ist gerade in der Kita. und deine?

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:50
In Antwort auf kaddy41

Oh
vielleicht falsch erklärt
ich nehme eine zitrone,ausquatschen dann gleiche Menge Zucker und mit warmen/heißen Wasser Tasse auffüllen

ist sogar WIRKLICH total lecker!
trink ich auch immer wenn ich merke ich werde krank

Ach so,
heiße Zitrone quasi. Das mag ich auch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:53
In Antwort auf kruemel0910

Ach so,
heiße Zitrone quasi. Das mag ich auch

Oh, ich will auch...
Hab eiskalte Füße und Hände
Aber keine Zitrone da

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:56
In Antwort auf rahel_12286711

Oh, ich will auch...
Hab eiskalte Füße und Hände
Aber keine Zitrone da

Mir
ist inzwischen wieder warm. Das Essen hat geholfen. Hast du schon was warmes gegessen?
Sonst helfen auch warme Socken und Handschuhe

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 11:59
In Antwort auf kruemel0910

Mir
ist inzwischen wieder warm. Das Essen hat geholfen. Hast du schon was warmes gegessen?
Sonst helfen auch warme Socken und Handschuhe

Hab
noch nen Kleks Möhrengemüse von gestern...Aber keinen Hunger, hab gerade ein Brötchen reingezwängt.
Ja, Handschuhe wären ne Idee Nur mit dem Tippen wirds dann schwierig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 12:02
In Antwort auf rahel_12286711

Hab
noch nen Kleks Möhrengemüse von gestern...Aber keinen Hunger, hab gerade ein Brötchen reingezwängt.
Ja, Handschuhe wären ne Idee Nur mit dem Tippen wirds dann schwierig

Wieso?
Geht doch solange es keine Fäustlinge sind

Hunger hab ich auch nie. Hast du ne Suppe, das geht bei mir meistens? Und ist schön warm.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 12:07
In Antwort auf kruemel0910

Wieso?
Geht doch solange es keine Fäustlinge sind

Hunger hab ich auch nie. Hast du ne Suppe, das geht bei mir meistens? Und ist schön warm.

Ich hab
noch so ne Dose Nudelsuppe (mein eiserner Vorrat ) Irgendwie hätte ich ja schon Lust drauf, wenn ich mir aber die "Fettaugen" vorstelle, Die sind ja nicht gerade fettarm, diese Suppen. Mmmmh, ich glaube... ich wage es gleich trotzdem mal... Muss jetzt erstmal raus in die Kälte, meinen Zwerg abholen.
Wie lesen uns. Bis dann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 13:18

Bei mir halfen
Laugenstangen und Cola. Alles andre ging gar nicht. Kann dir gut nachfühlen wie es dir geht und wünsch dir gute Besserung!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 13:22
In Antwort auf atara_12638335

Bei mir halfen
Laugenstangen und Cola. Alles andre ging gar nicht. Kann dir gut nachfühlen wie es dir geht und wünsch dir gute Besserung!

Danke
Cola hat vorhin schon mal jemand geschrieben. Ich werd mir wohl doch mal eine Flasche als Notvorrat kaufen. Laugenstange klingt gut, weil Salz ja auch den Kreislauf anregt. Muss nur noch jemanden finden, der für mich zum Bäcker trabt, weil das hätte ich in meiner Verfassung heute Morgen nicht hinbekommen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 13:56
In Antwort auf kruemel0910

Danke
Cola hat vorhin schon mal jemand geschrieben. Ich werd mir wohl doch mal eine Flasche als Notvorrat kaufen. Laugenstange klingt gut, weil Salz ja auch den Kreislauf anregt. Muss nur noch jemanden finden, der für mich zum Bäcker trabt, weil das hätte ich in meiner Verfassung heute Morgen nicht hinbekommen.

Laugenstangen
waren 4 Monate meine besten Freunde Und dank Junior heute auch wieder

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 13:59
In Antwort auf atara_12638335

Laugenstangen
waren 4 Monate meine besten Freunde Und dank Junior heute auch wieder

Stimmt
meine Große wäre sicher auch ein dankbarer Abnehmer. Vielleicht gibt es die ja auch tiefgefroren zum Selbstaufbacken. Mein Mann bekommt die Krise, wenn er für mich auch noch zum Bäcker dackeln muss. Der war schon sauer, dass er die Kleine heute in den KiGa bringen musste. Aber bei mir ging echt gar nichts

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 14:17
In Antwort auf kruemel0910

Stimmt
meine Große wäre sicher auch ein dankbarer Abnehmer. Vielleicht gibt es die ja auch tiefgefroren zum Selbstaufbacken. Mein Mann bekommt die Krise, wenn er für mich auch noch zum Bäcker dackeln muss. Der war schon sauer, dass er die Kleine heute in den KiGa bringen musste. Aber bei mir ging echt gar nichts

Gibts tatsächlich
Eigentlich in fast jedem Supermarkt. Hoffe die TK hat genug Platz

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 14:22
In Antwort auf atara_12638335

Gibts tatsächlich
Eigentlich in fast jedem Supermarkt. Hoffe die TK hat genug Platz

Immer,
ich hab da nicht so viel drin. Außer im Sommer Häagen Dasz

Toll, jetzt hab ich total Lust auf ne Laugenstange mit Butter. Danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 14:35

Hi krümel
bist du die,die ich kenne?
wenn ja,schon wieder schwager ?????

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2012 um 15:21
In Antwort auf an0N_1191411399z

Hi krümel
bist du die,die ich kenne?
wenn ja,schon wieder schwager ?????

Hallo Blume,
ja die bin ich wohl. Und ja, ich bin schon wieder schwanger

Ist dein Foto noch aktuell? Falls ja, bist du aber auch ganz schön schwanger

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest