Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Ich brauch eine Trageexpertin bitte

Ich brauch eine Trageexpertin bitte

3. April 2013 um 15:59 Letzte Antwort: 3. April 2013 um 20:30

Hallo zusammen,

Sonntag kam mein Sohn zur Welt <3
Nun überlege ich hin und her weil ich nicht weiss welche Trage ich mir anschaffen soll. Tücher bereiten mir eher Bauchschmerzen.
Was gibts denn alles und was wäre für mich als Anfängerin mit Neugeborenem geeignet?
Danke schon mal im voraus!
Lg Lola

Mehr lesen

3. April 2013 um 16:36

Mei tai
Mischung aus Tuch und trage

Gefällt mir
3. April 2013 um 17:13

Hallo
Hast Du mal über eine Trageberatung nachgedacht? Da könntest Du alles mögliche ausprobieren udn so herausfinden was am betsen zu euch passt.

Ansonsten empfehlen ich am liebsten den Mysol udn den Fräulein Hübsch Mei Tai. Die beiden machen für eine Tragehilfe eine recht gute Haltung beim Baby, lassen sich relativ leicht anlegen, passen sehr lange (von 50/56 bis 80/86), sind relativ einfach zu bekommen und bezahlbar.

Die unten genannte Emei empfehle ich erst ab später, einfach weil die Kleinen darin doch arg überspreizt werden. Und auch nur in Kombination mit einer Trageberatung, da man wenn man keine Ahnugn hat bei der Anwendung viel falsch machen kann, Wenn man aber weiß wie und sich mit der richtigen Haltung auskennt ist sie ganz gut anzulegen, aber ich finde sie wesentlich unbequemer wie Mysol oder Fräulein Hübsch. Ich komme mir da imemr so eingeengt vor, wenn cih die mal in der Beratung vorzeigen muss. Und manchmal komme ich alleine nicht da raus, da ich nicht so beweglich bin. Auf dem Rücken habe ich sie mit meinem Sohn öfters mal genutzt.

Gefällt mir
3. April 2013 um 17:41

Puuuuh
Erstmal danke für eure Antworten

Ich habe jetzt mal gegoogelt und bin echt erschlagen von dem Angebot!
Deswegen nehme ich mir Morgaines Tipp zu Herzen und werde eine Trageberatung in Anspruch nehmen. Nich das ich das falsche kaufe.
Danke nochmal

Lg Lola

Gefällt mir
3. April 2013 um 19:04
In Antwort auf aspen_11875588

Puuuuh
Erstmal danke für eure Antworten

Ich habe jetzt mal gegoogelt und bin echt erschlagen von dem Angebot!
Deswegen nehme ich mir Morgaines Tipp zu Herzen und werde eine Trageberatung in Anspruch nehmen. Nich das ich das falsche kaufe.
Danke nochmal

Lg Lola

Gute Entscheidung
Das ist die schnellste Variante das richtige zu finden.

Listen mit Trageberaterinnen findest Du hier:
www.clauwi.de
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewforum.php?f=66
www.trageschule-dresden.de

Oder Du schreibst mir Deine Postleitzahl (gerne auch per PN) und ich schaue mal, ob ich Dir jemanden in Deiner Nähe empfehlen kann.

Gefällt mir
3. April 2013 um 19:06

Ja
Luemai und Milamai sind toll. Aufgrund des Preises und der eher schlechten Verfügbarkeit nenne ich die aber immer nicht.

Gefällt mir
3. April 2013 um 19:46
In Antwort auf noah_12558413

Gute Entscheidung
Das ist die schnellste Variante das richtige zu finden.

Listen mit Trageberaterinnen findest Du hier:
www.clauwi.de
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewforum.php?f=66
www.trageschule-dresden.de

Oder Du schreibst mir Deine Postleitzahl (gerne auch per PN) und ich schaue mal, ob ich Dir jemanden in Deiner Nähe empfehlen kann.

Das
wäre in 87700

Gefällt mir
3. April 2013 um 19:50

Aber geb dem tuch vllt ne chance
das was dir bauchschmerzen bereitet, ist die VORSTELLUNG, quasi dein VORURTEIL, welches du dem binden gegenüber hast.

es ist wiirklich, *schwör*, halb so kompliziert, wie man sich es denkt. und es ist toll. variabel, flexibel...

vllt probierst dus doch mal aus. einfach so, aus neugier.

ansonsten: herzlichen glückwunsch und viel spaß beim tragen

Gefällt mir
3. April 2013 um 20:22
In Antwort auf aspen_11875588

Das
wäre in 87700

Hallo
Im Umkreis von ca. 30 km gibts 3 Beraterinnen.

http://www.mittelpunkt-allgaeu.de/
Sandra ist eine Freundin von mir, wir haben zusammen die Ausbildung gemacht. Leider ist sie dann weggezogen. Sie hat den Mysol, aber nicht den Fräulein Hübsch, aber auch noch einige andere Tragen, ist aber eher Tuchträgerin. Sie steht allerdings auch kurz vor der Entbindung, wieviel Beratungen sie noch macht weiß ich nicht.

http://www.tragetraeume.de/

http://www.trageberatung-allgaeu.de/index.html

Die anderen beiden kenne ich nur flüchtig aus dem Stillen-und-Tragen-Forum. Am besten fragst Du bei jeder mal nach, welche Tragehilfen sie zur Beratung dahaben.

Gefällt mir
3. April 2013 um 20:28
In Antwort auf noah_12558413

Hallo
Im Umkreis von ca. 30 km gibts 3 Beraterinnen.

http://www.mittelpunkt-allgaeu.de/
Sandra ist eine Freundin von mir, wir haben zusammen die Ausbildung gemacht. Leider ist sie dann weggezogen. Sie hat den Mysol, aber nicht den Fräulein Hübsch, aber auch noch einige andere Tragen, ist aber eher Tuchträgerin. Sie steht allerdings auch kurz vor der Entbindung, wieviel Beratungen sie noch macht weiß ich nicht.

http://www.tragetraeume.de/

http://www.trageberatung-allgaeu.de/index.html

Die anderen beiden kenne ich nur flüchtig aus dem Stillen-und-Tragen-Forum. Am besten fragst Du bei jeder mal nach, welche Tragehilfen sie zur Beratung dahaben.

Super!!
Vielen Dank für deine Hilfe

Gefällt mir
3. April 2013 um 20:30
In Antwort auf dena_12488563

Aber geb dem tuch vllt ne chance
das was dir bauchschmerzen bereitet, ist die VORSTELLUNG, quasi dein VORURTEIL, welches du dem binden gegenüber hast.

es ist wiirklich, *schwör*, halb so kompliziert, wie man sich es denkt. und es ist toll. variabel, flexibel...

vllt probierst dus doch mal aus. einfach so, aus neugier.

ansonsten: herzlichen glückwunsch und viel spaß beim tragen

Ohja
Ich gebs zu :/ das macht mir Sorgen. Und das ich irgendwas falsch binde und dann was passiert.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers