Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Ich brauch hilfe,eure meinung

Ich brauch hilfe,eure meinung

6. November 2012 um 20:08 Letzte Antwort: 6. November 2012 um 21:45

die einzige Person die über alles bescheid weiß geht nicht an ihr Handy
Ich will auch nicht so weit ausholen.
Wie einige wissen, haben mein Mann und ich 3 gemeinsame Kinder und jeder hat eine Tochter aus einer früheren Beziehung( sind beide fast gleich alt)
Ich war vorhin kurz im Supermarkt und bekam den Schock meines Lebens als mich jemand an die Schulter tippte.Ich dachte ich seh nicht richtig, ich war in dem Moment einfach nur total geschockt.ich hatte damals weder meinem jetztigen Mann noch meiner Familie die Wahrheit gesagt was den Vater meiner großen Tochter betrifft.Ich war noch recht jung damals,wir lernten uns auf der Arbeit kennen und vom ersten Moment an hatte es gefunkt.Ich kann das was zwischen uns war garnicht beschreiben, es war etwas ganz besonderes.Er war etwas älter als ich und da es auch im Betrieb nicht gern gesehen wurde wenn zwei Mitarbeiter zusammen waren hatten wir geschwiegen, geahnt haben es wohl einige.Wir hatten dann beide die Chance ins Ausland für 1 Jahr zu gehen was wir auch machten und ich kann sagen es war das schönste Jahr für mich.Heute kann ich meine Entscheidung von damals nicht mehr verstehen,ich hatte Panik denke ich .Kurz bevor das Auslandsjahr zu Ende war bekam ich ein geniales Jobangebot in meiner Geburtsstadt wo auch meine ganze Familie lebte, eine Position mit wirklich viel Verantwortung. Ich wollte den Job, es war das was ich immer machen wollte.Auf der anderen Seite war er, ich hab ihn sehr geliebt und wenn ich ehrlich bin, ich hab nie aufgehört ihn zu lieben.Ich entschied mich leider für den Job und war so feige und hab es ihm erst kurz vor den Rückflügen gesagt.Seit diesem Tag hatten wir keinen Kontakt mehr.Wochen später erfuhr das ich schwanger war, ich bin ehrlich, ich wusste erst nicht ob ich es behalte oder nicht.Hab mich dafür entschieden und wollte es ihm auch sagen.Ich glaub ich war in der 20ssw als ich den Mut hatte zu ihm zu gehen( fliegen) ,ich wusste er hasst mich so wie ich unsere Beziehung beendet hab und ich hab auch mit allem gerechnet, mit fast allem. Er war inzwischen verheiratet, was mir irgendwie das Herz zerbrach.Solange waren wir schließlich noch nicht getrennt.Ich hab diese Neuigkeit von nem früheren Kollegen erfahren noch bevor ich zum Haus meines Ex fuhr.
Er weiß bis heute nichts von seiner Tochter
Ich weiß es war nicht richtig, ich war einfach so verletzt damals.
Jedenfalls vorhin im Supermarkt stand er vor bzw hinter mir.Ich konnte garnix sagen war so perplex.Wer rechnet auch damit?Der wohnt so weit weg.er war so normal, freute sich mich zu sehen, wollte wissen wie es mir ergangen ist usw.Ich bin jetzt noch knall rot im Gesicht,ich war so nervös. Ich glaub ich hab an die 100 mal es tut mir leid gesagt
Er hat mich für morgen zum Essen eingeladen um zu Reden, ich hab ja gesagt.Morgen kann ich ihm hoffentlich die Wahrheit sagen.
Ich weiß es ust total verrückt ,ich liebe meinen Mann aber vorhin da waren gefühlte 100000 Schmetterlinge im Bauch und es kam einiges von früher wieder hoch, vorallem die Erinnerungen an die schönen Zeiten.Er sieht noch genauso gut aus wie damals( gut paar graue Haare, was ihm aber steht) , seine Augen haben so gestrahlt .

Hilfeeeeeeee was mach ich da überhaupt? Was schreib ich da ich fühl mich gerade wie ein Teenie

Mehr lesen

6. November 2012 um 21:05

Sie ist
10 Jahre alt

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:07


geplant ist zum italiener in der nächsten Stadt.
Ganz ehrlich so wie ich da vorhin drauf war sollten wir meilenweit voneinander entfernt sitzen

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:08

Natürlich ist mir meine familie wichtig und mein mann
es kamen da vorhin nur so schnell so viele verschiedene Gefühle hoch

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:09

Die liebe war sehr groß
ich hab es mehrfach bereut den Job über ihn gestellt zu haben

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:12

...
Warum hast du so oft tut mir leid zu ihm gesagt als du ihn getroffen hast? Hast du etwa schon von seinem kind erzählt? Oder bloß aus nervosität?

Lg und alles gute!!!

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:14

Ganz ganz ehrlich?
klar hat sie gefragt, sie war aber auch noch recht klein (2)als ich meinen Mann kennenlernte der für sie ein Papa ist.Sie weiß aber das sie noch einen Papa hat der ganz weit weg wohnt

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:15
In Antwort auf gro_12697086

...
Warum hast du so oft tut mir leid zu ihm gesagt als du ihn getroffen hast? Hast du etwa schon von seinem kind erzählt? Oder bloß aus nervosität?

Lg und alles gute!!!

Hab noch nix erzählt
War einfach so geschockt und aufgeregt

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:16

Wie gesagt er war meine große liebe
und es war ein Fehler uns keine Chance zu geben und wenn er dann nicht verheiratet gewesen wäre, wer weiß

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:18

Keine ahnung
Es war aber mehr als eine Affaire. Ich hoffe ich werde morgen schlauer sein.

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:18

Was willst Du denn ..
Deinem Mann sagen, wenn Du den anderen triffst?

Weiß denn Dein Mann überhaupt, dass er der Vater Deiner großen Tochter ist?

Beim Italiener gibts doch sicher Kerzen auf dem Tisch? Mensch, mach nur nix Unüberlegtes, was du kurz darauf bereust!

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:19

Mein mann und familie wissen nur das wir uns damals getrennt
haben bevor ich von der SS wusste, was ja auch zum Teil stimmt.Meine Tochter weiß sie hat noch nen zweiten Papa der aber weit weg wohnt

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:21

Nein da er ja wirklich weit weg wohnte
und ich wollte da mit meiner Familie auch nicht wirklich drüber sprechen

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:31

Ich
Find die Story zwar auch komisch, aber ich glaub tabby war damals mit mir im ss Forum und immer ganz lieb und authentisch.
ich hab die Tage gelesen das sie sich fuer einen anderen Therad hier neu angemeldet hat.

Alle Angaben ohne gewaehr x))

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:36

Eddie
wie kannst Du Dir das alles nur immer merken? Wer welches Profilbiild und wieviele Kinder welchen Geschlechts hat usw usw usw Hut ab! Dagegen ist mein Hirn wohl wirklich nur ein Sieb

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:36

Okii
Dann hab ich evtl doch zu vorschnell schluesse gezogen und bin raus
Bis bald

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:44

Ja stimmt,
das mit den unseren Kindern, die im ähnlichen Alter sind, hätte ich jetzt auch grad noch zusammenkratzen können. Aber sorry, dann hört es schon fast wieder auf.

Gefällt mir
6. November 2012 um 21:45

Tabby
Liest Du noch mit? Bist du noch da? Also was wirst Du deinem Mann sagen?

Irgendwie meldet sie sich gar nicht mehr?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers