Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Ich brauch mal fix ein paar schlagkräftige Argumente!

31. August 2012 um 17:04 Letzte Antwort: 18. September 2012 um 20:02

Habs heut irgendwie mit Schlägen...

Meine Damen, morgen ist Urgroßelternbesuch angesagt! Also, wir bei ihnen!
Das letzte Mal war für meine Nerven ein reines Fiasko, darum sorg ich nun mal vor!

Ich liebe meinen Opa abgöttisch und daher fällt es mir in der Situation echt schwer "hart" zu sein und mal laut zu werden, wenn er übertreibt

Es geht, wär hätte es gedacht, ums Schreien lassen

Ich hab das letzte Mal alles versucht. Hab es erklärt, hab es ignoriert...sie hörten nicht auf. Ich blöde Kuh bin doch vom Abendbrot aufgestanden (war sogar fertig) um meinem Kind auch etwas zu essen zu geben. Oma: "Aaaach, jetzt iss doch erstmal in Ruhe! mach doch mal dies erst noch, die kann ruhig mal weinen!"

Ich weiß, sie kennen es nicht anders, mussten damals arbeiten, KOnNTEn sich gar nicht immer ums Kind kümmern, aber es NERVT! Nicht nur meine Oma, sondern auch ein schreiendes Kind greift doch die Nerven an, wer bitte kann da ruhig essen?

Habt ihr vllt eine Idee, wie ich solchen Argumenten sanft, mit ein wenig Witz, aber dennoch konsequent begegnen kann?
So dass gar keine Diskussion erst aufkommt?


Mehr lesen

31. August 2012 um 17:09

Na dann
Setz dich mal zu der Kleinen! Bekommst dann nacher auch was, wenn wir fertig sind!

Gefällt mir
31. August 2012 um 17:10

Einfach sagen, dass du über dieses Thema nicht redest und es machst, wie du für richtig halst.
gelich abwimmeln...

Gefällt mir
31. August 2012 um 17:13
In Antwort auf raquel_12739832

Na dann
Setz dich mal zu der Kleinen! Bekommst dann nacher auch was, wenn wir fertig sind!

Ha,
das ist gut

Gefällt mir
31. August 2012 um 19:16

Mein argument wenn einer von früher erzählt
Früher wurden die babys auch ohne narkose operiert. Dann sagt immer keiner mehr was weil es alle so grausam finden. Und das war in den 60ern als man kinder schreien gelassen hat.

Mein zweites argument ist immer dass kinder erst mit 8 monaten intelligent genug sind um zu verstehen dass etwas was sie nicht sehen nicht weg ist.

Hab ich beides von quarks und co da kam letztens ne reportsge übers erste lebensjahr

Gefällt mir
31. August 2012 um 19:18

Das ist auch gut^^
Vor Allem gegen das Argument "Schreien stärkt die Lungen"...

Gefällt mir
31. August 2012 um 19:21

Mit Logik
und Wissenschaft komm ich nicht weit, eher mit Witz, um die Situation gleich aufzulockern Danke, für die Tipps, mal schauen, wie es morgen läuft

Gefällt mir
1. September 2012 um 8:44

Hallo
ich würde einfach sagen "es stört MICH aber, wenn sie weint" und gut. dich stört es , wenn sie weint , also tust du etwas dagegen.
und es stört dich ja wirklich: welche mutter kann ihr essen genießen oder mit dem besuch plaudern, während das kind weint?

Gefällt mir
1. September 2012 um 13:36
In Antwort auf imelda_12344309

Mein argument wenn einer von früher erzählt
Früher wurden die babys auch ohne narkose operiert. Dann sagt immer keiner mehr was weil es alle so grausam finden. Und das war in den 60ern als man kinder schreien gelassen hat.

Mein zweites argument ist immer dass kinder erst mit 8 monaten intelligent genug sind um zu verstehen dass etwas was sie nicht sehen nicht weg ist.

Hab ich beides von quarks und co da kam letztens ne reportsge übers erste lebensjahr


Stimmt das mit dem Operieren OHNE Narkose??? Das ist ja wirklich grausam!!!

Gefällt mir
1. September 2012 um 15:56
In Antwort auf blablabla174


Stimmt das mit dem Operieren OHNE Narkose??? Das ist ja wirklich grausam!!!

Wenn die recherche vom wdr stimmt ja
http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2011/0201/004_babys.jsp

"Noch bis in die 1970er-Jahre glaubt man sogar, dass Säuglinge keinen Schmerz empfinden und operiert sie ohne Narkose."

Gefällt mir
1. September 2012 um 16:35
In Antwort auf imelda_12344309

Wenn die recherche vom wdr stimmt ja
http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2011/0201/004_babys.jsp

"Noch bis in die 1970er-Jahre glaubt man sogar, dass Säuglinge keinen Schmerz empfinden und operiert sie ohne Narkose."


Da bin ich jetzt aber wirklich total entsetzt!!!
Warum haben denn dann die Kinder gebrüllt, einfach um ihre Lunge zu stärken, wenn sie schon operiert werden???

Also dass man früher Vieles nicht wusste, seh ich ein. Aber wie man auf SOLCHE Ideen kommt, das geht mir nicht in den Kopf!!!

Gefällt mir
1. September 2012 um 16:53
In Antwort auf blablabla174


Da bin ich jetzt aber wirklich total entsetzt!!!
Warum haben denn dann die Kinder gebrüllt, einfach um ihre Lunge zu stärken, wenn sie schon operiert werden???

Also dass man früher Vieles nicht wusste, seh ich ein. Aber wie man auf SOLCHE Ideen kommt, das geht mir nicht in den Kopf!!!

Man darf das garnicht googlen
Das ist so schrecklich. Man hat halt früher gedacht babys haben kein schmerzempfinden und narkosen waren gefährlich für die kleinen körper da darf man wirklich nicht dran denken. Hab diese reportage kurz nach der geburt gesehen und mir kamen die tränen, wie herzlos man allgemein mit den kleinen würmern umgegangen ist. Mein vater hat selbst gesagt verwöhn das kind nicht so, musst es auch mal schreien lassen, es muss geduld lernen, dass nicht sofort jemand springt. Und dann habe ich ihm diesen einen satz gesagt und er hat nie wieder was gesagt weil er es so schrecklich fand. Seitdem mache ich das immer so und bisher hat danach niemand mehr was gesagt

Gefällt mir
1. September 2012 um 17:00


Super!

Gefällt mir
1. September 2012 um 19:52

Kleiner Bericht:
Ich hab sie echt unterschätzt^^ Waren total lieb und haben diesmal nicht einen dummen Kommentar gelassen. Mal abgesehen, von widersprüchlichen Ratschlägen bezüglich, hinlegen,besser auf den Arm nehmen, etc
Vielleicht hat sich meine mutter ihre Eltern mal zur brust genommen, hab der nämlich das letzte Mal mein Leid geklagt

Musste also gar nichts sagen, werde mir aber alles merken, für etwaige andere Nervlinge

Gefällt mir
18. September 2012 um 20:02

Aslo bitte
ich glaub in Seniorenheimen gibt es genug alte Menschen die LEIDER aus PErsonalmangel in ihrer eigenen Kacke liegen müssen, wie geschmacklos und entwürdigend ist das denn, und man kann ein Baby auch mal ein paar Minuten schreien lassen oder nimmst du es mit unter die Dusche

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers