Home / Forum / Mein Baby / Ich brauch mal kurz euren rat

Ich brauch mal kurz euren rat

1. Januar 2014 um 10:34

Gestern abend war mein kind fit. Er hat mit uns raclette gegessen und hat auch fein gegessen. Iwann später hat er sich den kopf an.einer tischkante geschlagen. Hat geweint hab ihn getröstet. Haben dann noch gekuschelt und um halb 10 geschlafen. Heute morgen lauf ich rein und hab gesehen er hat gebrochen!!!! Er hat gesagt er hat kopfweh hab ihm ein Zäpfchen gegeben trinken gemacht und jetzt rennt er rum als wäre nichts. Spielt und beschäftigt sich.
muss ich mir jetzt sorgen machen? Was soll ich tun? Das war das erste mal und ich hab angst wegen Gehirnerschütterung bitte kann mir wer helfen?

Mehr lesen

1. Januar 2014 um 10:39

Fahre ins Krankenhaus
Das sind die Anzeichen und da wäre ich lieber übervorsichtig als zu nachsichtig.

Ich war gestern auch im Krankenhaus, weil ich Scharlach bei meiner Tochter vermutete, aber sie hatte nur einen kleinen Infekt.

LG und Gute Besserung

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 10:41

Kann man auch
In Krankenhäusern anrufen und nachfragen? Weiss das jemand? Also ich meine das schildern und die sagen was dazu?

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 10:53


Dein Kind stößt sich den Kopf, erbricht und klagt über Kopfschmerzen...und du fragst hier trotz dass dir mehrere raten sofort ins KH zu fahren erstmal seelenruhig nach ob ein Anruf erstmal reicht? Worauf willst du warten? Soll dein Kind erst umkippen und die Augen verdrehen bevor du die Situation ernst nimmst!

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 11:03

Ja, ab ins Krankenhaus
Ja, ist unangenehm aber muss dann sein. Da ist dein Kurzer in besten Händen. Lg

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 11:20
In Antwort auf freizeitkluge


Dein Kind stößt sich den Kopf, erbricht und klagt über Kopfschmerzen...und du fragst hier trotz dass dir mehrere raten sofort ins KH zu fahren erstmal seelenruhig nach ob ein Anruf erstmal reicht? Worauf willst du warten? Soll dein Kind erst umkippen und die Augen verdrehen bevor du die Situation ernst nimmst!

Dein
Ton find ich scheisse. Ich bin einfach unsicher hab keine erfahrung. Man kann die dinge auch anderst aussprechen. Aif rat der anderen werden wir ins kh fahren. Ich danke euch mal

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 11:39

Natürlich kann man...
...auch im KH anrufen und nachfragen. Die werden Dir aber mit Sicherheit sagen was Dir hier auch geraten wurde, vorbei kommen und abchecken lassen!

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 12:47


Doof sowas. Ich würde sicherheitshalber in's Krankenhaus fahren.

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 13:24
In Antwort auf yvo1989

Dein
Ton find ich scheisse. Ich bin einfach unsicher hab keine erfahrung. Man kann die dinge auch anderst aussprechen. Aif rat der anderen werden wir ins kh fahren. Ich danke euch mal


Sorry aber manchmal geht es nicht anders...wenns deinem Kind schlecht geht, dann kümmere dich doch um ihn statt hier im Forum zu antworten Und auch wenn man medizinisch nicht bewandert ist, dann weiß man doch, dass wenn das Kind erbricht und über Kopfschmerzen klagt nachdem es sich den Kopf gestoßen hat, dass man sein Kind so schnell wie möglich zum Arzt bringt! Um 10.37 Uhr rät dir hier der erste dein Kind ins KH zu bringen und 11.21 antwortest du hier noch seelenruhig...da hätte ich mein Kind längst angezogen und wäre unterwegs....entschuldige wenn dir mein Ton nicht passt, aber sowas kann ich nicht verstehen. gerade bei Kopfsachen können Minuten entscheidend sein!!!!

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 15:20

Also
Nur nochmal zur info. Meinem kind gings ja nicht schlecht hat einen fitten eindruck und ist voll bei der sache. Keine angst bevor jmd denk ich rabenmutter wir waren bis eben im kh ihm gehts super

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 15:27
In Antwort auf yvo1989

Also
Nur nochmal zur info. Meinem kind gings ja nicht schlecht hat einen fitten eindruck und ist voll bei der sache. Keine angst bevor jmd denk ich rabenmutter wir waren bis eben im kh ihm gehts super


Es hat niemand gesagt, dass du eine Rabenmutter bist....aber gerade bei Kopfverletzungen kann sich der Zustand von jetzt auf gleich verändern obwohl das Kind vorher einen fit war. Schmerzmittel können Symptome verschleiern...deshalb sind Kopfverletzungen mit erbrechen zwingend abzuklären und das nun mal vom Arzt und nicht vom Forum...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen