Home / Forum / Mein Baby / Ich brauche eure hilfe! karfreitag essen!?

Ich brauche eure hilfe! karfreitag essen!?

30. März 2012 um 7:37

Hallo ihr lieben!
Ich habe hier schonmal gefragt was ich zu essen machen könnte an Karfreitag!
Wir haben da einen Geburtstag und ich habe keine ahnung!
Ich bin keine gute köchin.... wir sind ungefähr 15 Personen!
Danke euch

Mehr lesen

30. März 2012 um 8:33


Guten Morgen!

Das kommt mal zu allererst darauf an, wie "ernst" ihr den Karfreitag als solches nehmt?
Bei vielen kommt da ja prinzipiell kein Fleisch auf den Tisch... Fisch ist nicht jedermanns Sache. Vielleicht verschiedene Aufläufe. Läßt sich gut vorbereiten und man kann sich ziemlich vielfältig austoben. Nudel, Gemüse, Kartoffel...
Ich persönlich seh das mir dem fleischlos an diesem Tag nicht so eng. Nutzt ja nun auch keinem mehr was Also, ich würde grillen und verschiedene Salate dazu machen. Man kann ja aber auch Fisch und Gemüse grillen.

LG Kamami

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 8:41

*lach*
Ich hab gestern einen ähnlichen Thread eröffnet, bei uns isses der Ostersonntag...!
Schau doch mal rein, evtl. sind die Wraps die Steffi vorgeschlagen hat ja was für dich - aber die mit Fisch zu machen, hmmmm... Dafür musst du auch nicht unbedingt ne Spitzenköchin sein!
Chefkoch hat jede Menge Rezepte, wenns Fleisch sein darf, such mal nach dem Gyrosbraten von Italiamann - der klingt einfach, gut auch für viele Leute.
Zu Fisch fällt mir am ehesten ein Lachsfilet im Bratschlauch ein - Gemüsebett, Fond, Gewürze, Filet drauf - ab in den Ofen. Rezepte zu sowas gibts auch bei chefkoch.de

Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 8:47

Lachslasagne
wird's bei uns geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 9:32


Wenn Du nicht weißt wie Deine Gäste das sehen mit dem Fleisch an Karfreitag, mach etwas mit Alternative:

Bei meinen Eltern gibts oft Pellkartoffeln mit vielen verschiedenen Dips und Beilangen. Das ist super lecker und es ist für jeden was dabei!

Kartoffeln und dann
Kräuterquark
CurryDip
Bolognese Sauce (mit Fleisch)
etc.
Da gibts viele Rezepte und vieles kann man auch fertig kaufen!! Da hast Du nicht so viel Arbeit!


ANsonsten Nudeln mit verschiedenen Saucen. Viele Nudeln kochen und 2-3 verschiedene Saucen und jeder kann sich aussuchen was er will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 10:32

Hmmm
also das hängt wirklich stark davon ab, wie ernst dieser Tag von Deinen Gästen genommen wird.

Mein Mann nimmt diesen Tag zB sehr ernst, er hält sich da wirklich an die katholische Regel: Nur einmal sättigen, eine weitere kleine Stärkung, kein Fleisch, keine Genussmittel, ... Praktisch sieht es so aus, dass er mittags rum sich an Käsebrot satt isst, und nachmittags etwas Obst oder Gemüse isst. Warmes Essen ist für ihn per Definition schon nicht drin am Karfreitag. Er würde bei einem solchen Geburtstag dann vermutlich gar nichts essen.

Ich dagegen bin nicht gläubig und esse Karfreitag genauso wie an allen anderen Tagen auch. Wenn ich Lust habe, nasche ich auch.

Wie eng es Deine Gäste sehen, wirst Du am besten einschätzen können. Ansonsten würde ich einfach mal nachfragen! Normalerweise läd man zu einem Geburtstag ja keine Fremden ein und man sollte sich gut genug kennen um fragen zu können, was an diesem Feiertag für die Leute drin ist und was nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen