Home / Forum / Mein Baby / Ich dachte heute, ich sterbe

Ich dachte heute, ich sterbe

17. Januar 2013 um 13:47

Hab eine Kehlkopf-und Stimmbänderentzündung. Ja, ist nicht Neues bei mir und ging auch mit Ruhe immer gut weg. Die Ruhe habe ich aber nicht, mein Sohn hat eine virusGrippe und der versteht ja nicht, wenn Mama den ganzen Tag die Klappe halten muss.
Heute Morgn wachte ich auf, nachdem ich nachts schon immer wieder nach Luft kämpfte, und es ging nix mehr. Mein Sohn schlief noch, mein Mann rief ich panisch an, erst soll sofort kommen ich ersticke.
Ich hatte so eine Angst. Rief den Notarzt und stellte mich in Kutscherstellung vor offene Fenster.

Mein Mann war schnell da, der Notarzt packte mich gleich ein. O2 sättigung bei 87 und Blutdruck von 147/100mmhg.

Ich hatte so Angst um mein Baby (20.Woche)


Nach 2 Std. Notaufnahme standen plötzlich mein Mann mit L.ennart aufm Arm im Zimmer. Ich finden sofort an zu heulen und bekam einen Krampf im Kehlkopf oder den Stimmbändern. Ich hyperventilierte und alles wurde schwarz. Zum Glück konnte mich die Ärztin schnell beruhigen.

Ich möchte das nie wieder. Nun durfte ich mit Antibiotika und der strikten Anweisung auf Ruhe nach hause. Mein Sohn geht zur Oma und ich sammel alle Kraft um schnell wieder gesund zu werden.

Am Dienstag werden wir auf Usedom zur Kinderreha erwartet.

Warum hab ich das Gefühl, diese Schwangerschaft zermürbt mich

Vielen Dank fürs Lesen, kann ja nicht reden, mein Mann kümmert sich um den Sohn und ich musste meine Angst los werden.

Mehr lesen

17. Januar 2013 um 13:53

Ohje
Du Ärmste... ich wünsche dir eine gute Besserung!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 14:12


och mensch du arme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 14:55

Vielen Dank
Ich trau mich gar nicht zu schlafen, hab Angst, dass ich wieder so aufwache.

Und mein Sohn bleibt hoffentlich ohne Trauma zurück
Er war ganz verstört.... Ach Schieße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 15:14

Skadi....
Mein Mann steht auch bissl neben sich... Aber er muss das in die Hand nehmen. Ich bin ohne Ton und will damit auch nicht lange warten. Nicht dass es sich verfestigt in seiner kleinen Psyche..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper