Home / Forum / Mein Baby / Ich flippe aus vor freude<3

Ich flippe aus vor freude<3

31. Mai 2012 um 21:48 Letzte Antwort: 2. Juni 2012 um 19:20

Sorry aber das muss nun raus<3 der vater meiner tochter hat soeben zugestimmt das er der sammenspender von unseren 2.kind sein wird<3 schon nächste woche geht es los...könnte die ganze welt knutschen ähm ja musste raus da es ins facebook nicht darf xD
Mfg))

Mehr lesen

31. Mai 2012 um 21:50

Na dann
Viel Glück und viel Spass beim Hibbeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 21:51


Toll, hoffentlich klappt es schnell.

Ich hoffe es ist nicht unangebracht zu fragen, aber wie macht ihr das dann genau? Spritze?

Hab in nem anderen Thread gelesen dass ihr es dann zuhause macht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 21:51

Super
hoffe du lässt uns teilhaben, finde das total interessant weil es doch ein kleines bissl anders ist

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 21:56
In Antwort auf an0N_1274053799z


Toll, hoffentlich klappt es schnell.

Ich hoffe es ist nicht unangebracht zu fragen, aber wie macht ihr das dann genau? Spritze?

Hab in nem anderen Thread gelesen dass ihr es dann zuhause macht...


Er macht entweder alleine oder seine frau hilft sein saft in becher und das spritzen wir in meine frau rein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 21:56
In Antwort auf winter_11968410

Super
hoffe du lässt uns teilhaben, finde das total interessant weil es doch ein kleines bissl anders ist

lg


Mache ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 22:00


Zykluskalender und kaufen diese eisprungtest da xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 22:06

Wow
Das finde ich toll dass ihr alle so offen damit umgeht!

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 22:08


Bevor ich mit ihm geredet habe gab sie mir ihr ok...und ja so machen wir das dann, meine frau und ich heiraten noch dieses jahr so das sie mein namen hat und somit auch unser kind und da fällt es nicht so auf das ich keine leibliche mutter bin...falls was passiert etc...und wenn wir ein jahr verheiratet sind darf ich sozusagen ihr kind und sie meins adoptieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 22:10


lach sie sagt grad wenn dann halbe std lach handstand das wird lustig,..ich habe immer mein ganze becken an der wand angelehnt...mit noch 2kissen drunterxD das sah lustig aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 22:29


Die mit den längeren haaren...man muss sagen das bild ist schon ein jahr alt und so sehen wir nimmer ausxD
Sie hat nun schwarze haare und weibliche frisur und ich habe sie ganz wenig kürzer und derzeit brauen...muss mal wieder bilder erneuen hier drin xD habe aber kaum zeit zu da ich derzeit viel zu tun hab in arbeit und es eben abends mit der app drin einfacher ist wie vorm pc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 12:27

Klingt super!
hat deine tochter denn kontakt zu ihrem vater? oder wie handhabt ihr das? und: hat er noch andere kinder?

ich finds echt mutig, dass ihr einen samenspender aus eurem umfeld habt, finds aber schön, dass es offensichtlich so gut funktioniert, dass ihr es ein zweites mal wagt! viel spass beim hibbeln wünsch ich auf dass es bald klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 14:35
In Antwort auf shisha_12084166

Klingt super!
hat deine tochter denn kontakt zu ihrem vater? oder wie handhabt ihr das? und: hat er noch andere kinder?

ich finds echt mutig, dass ihr einen samenspender aus eurem umfeld habt, finds aber schön, dass es offensichtlich so gut funktioniert, dass ihr es ein zweites mal wagt! viel spass beim hibbeln wünsch ich auf dass es bald klappt!


Unsere tochter ist seine leibliche...also damit meine ich sie stamm aus seiner und meiner beziehung er hat zu der kleinen super verhältnis und liebt sie überalles...
Für das zweite kind möchte er jedoch keine verantwortung...das möchten wir aber auch nicht, jedoch darf das kind dann wissn das er der papa ist und darf ihm auch so nennen und er will auch eine beziehung zu den baby aufbauen
Und es wird für ihm genauso wie für uns 2.Kind sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 17:17
In Antwort auf maikiloveyou


Unsere tochter ist seine leibliche...also damit meine ich sie stamm aus seiner und meiner beziehung er hat zu der kleinen super verhältnis und liebt sie überalles...
Für das zweite kind möchte er jedoch keine verantwortung...das möchten wir aber auch nicht, jedoch darf das kind dann wissn das er der papa ist und darf ihm auch so nennen und er will auch eine beziehung zu den baby aufbauen
Und es wird für ihm genauso wie für uns 2.Kind sein...

Also wird er später einen unterschied
zwischen den zweien machen? (also zb das eine übers we nehmen, das andere nicht oder so?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 17:34
In Antwort auf shisha_12084166

Also wird er später einen unterschied
zwischen den zweien machen? (also zb das eine übers we nehmen, das andere nicht oder so?)


Nein..ist genauso dann sein kind...er will bloss keine rechte und nicht zahlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 18:09
In Antwort auf maikiloveyou


Nein..ist genauso dann sein kind...er will bloss keine rechte und nicht zahlen...

Find ich gut!
ich könnte mir das bei meinem mann aber nicht vorstellen irgendwie...finde das ist schon eine riesen sache, die die zwei euch da ermöglichen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 18:20


nein er hat sonst keine anderen kinder..wie es bei trennungsfall sein wird kann doch keiner wissen, aber schon alleine den kindern zu liebe würde ich mich eher nach einer doppelwohnung oder wohnung im selber haus umschauen da ein kind zu beiden eltern gehört...
und sie geht damit so entspannt um da wir alle eine große familie bilden...und sie weiß er kein gv mit uns hat und nicht noch mehr zahlen muss, sie versteht den wunsch nach ein zweiten kind und unterstützt es vollkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 18:34

Wohnt ihr denn auch nah zusammen?
also wie du es dir in einem trennungsfall von deiner frau wünschen würdest? schön wenn man es schafft, auch nach einer trennung noch "familiäre" verhältnisse zu haben... wie alt ist eigentlich deine grosse? und wie macht ihr das mit mama und papa sagen? also nennt die grosse dich mama? und wie wird das das kleine machen? sorry, dass ich so blöd und so viel frage, aber ich finds spannend brauchst ja auch nicht antworten, wenn du nicht magst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 18:48
In Antwort auf shisha_12084166

Wohnt ihr denn auch nah zusammen?
also wie du es dir in einem trennungsfall von deiner frau wünschen würdest? schön wenn man es schafft, auch nach einer trennung noch "familiäre" verhältnisse zu haben... wie alt ist eigentlich deine grosse? und wie macht ihr das mit mama und papa sagen? also nennt die grosse dich mama? und wie wird das das kleine machen? sorry, dass ich so blöd und so viel frage, aber ich finds spannend brauchst ja auch nicht antworten, wenn du nicht magst?


er ist dabei nach Regensburg zu ziehen mit ihr das sie der kleinen näher sind
und die Große ist nun 3 1/4
Mich nennt die Kleine Mama, meine Frau nennt sie Mami und naja Maik ist eben Papa und seine Frau nennt sie Tanja...so wird des auch bei den zweiten Kind sein...
und macht nichts das du viel fragst^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 18:49


meine Partnerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 18:58

Gut dann frag ich mal weiter...
was hat man als lesbisches paar eigentlich für möglichkeiten, ein kind zu bekommen, wenn man keinen freund hat, der einem hilft, den wunsch zu erfüllen? gibts da "offizielle" wege mit künstlicher befruchtung? was hättet ihr gemacht, wenn er nicht zugestimmt hätte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 19:21
In Antwort auf shisha_12084166

Gut dann frag ich mal weiter...
was hat man als lesbisches paar eigentlich für möglichkeiten, ein kind zu bekommen, wenn man keinen freund hat, der einem hilft, den wunsch zu erfüllen? gibts da "offizielle" wege mit künstlicher befruchtung? was hättet ihr gemacht, wenn er nicht zugestimmt hätte?


hätte er nicht zugestimmt dann gibt es da eine seite wo männer gegen geld ihr sperma anbieten, den in deuschland ist es uns nicht erlaubt kinder zu bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 19:21


ja wird für sie die erste ss sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 19:21


ja wird für sie die erste ss sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:12
In Antwort auf maikiloveyou


hätte er nicht zugestimmt dann gibt es da eine seite wo männer gegen geld ihr sperma anbieten, den in deuschland ist es uns nicht erlaubt kinder zu bekommen...

Freundinnen von mir
haben über ein Forum einen total lieben Spender gefunden... Und ein suersüßen goldigen Engel bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:42

Wieso?
Er ist lediglich der Samenspender, der im Gegensatz zu seinen "Spender-Kollegen" das Endergebnis sehen kann
Oder sehe ich das falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:45


Die ärzte dürfen lesbische partnerinen nicht befruchten...ist hier leider verboten
Es ist nicht gerade einfach für uns kinder zu bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:45
In Antwort auf ceres_12369844

Wieso?
Er ist lediglich der Samenspender, der im Gegensatz zu seinen "Spender-Kollegen" das Endergebnis sehen kann
Oder sehe ich das falsch?


Du siehst es richtig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:47

Wieso leichtsinnig?
Kannst du erläutern, was du damit meinst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:50


In geburtsurkunde steht dann vater unbekannt...fürs jugendamt hatte sie einen one night stand und sie weiss nicht wer der vater ist da sie sich an ihm nicht erinnert...es klingt blöd aber sonst ist er gesetzlich verpflichtet...
Wie schon gesagt in deutschland hat man es net leicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:52

Wollte nur mal anmerken,
dass ich es wahnsinnig toll für euch finde und vor Allem MUTIG diese Art der Familie in diesem Pseudo-toleranten Land zu leben

Freu mich (unbekannterweise) aufrichtig für euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:53


Hab es doch nicht böse gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:53


Ist in deutschland verboten...kein arzt würde sie befruchten...
Wir machen des frische sperma mit einer spritze im ihre scheide

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 20:59


Heiraten dürfen wir nicht...lediglich sich verpartnern lassen...
Adoptieren dürfen wir jedoch hat es eine singel mutter leichter als wir...
Also es ist absolutt nicht leicht für uns...egal um was es geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 21:06


Ich beantworte hier lediglich die fragen...meine frau weiss was ich hier schreibe und das mit den stillen hat sie selber so entschieden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 21:14


Nahm es ja nicht falsch auf beantworte lediglich die fragen...
Ich versteh es das manches falsch rüber kommt und andere auch weiter denken wie arbeitslosigkeit usw...des ist alles bei uns schon thema gewessen...leider kann man ein sammenspender nicht mal vertraglich absichern...wie schon gesagt...in deutschland ist es net so leicht
Er muss drauf vertrauen...genauso wie wir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 21:15

Mh
wollt ja eigentlich meinen Senf nicht dazu geben...aber schreib jetzt trotzdem was.......

also: ich finde wie ihr das handhabt die einfachste Lösung für alle....und wenn er und seine Frau mitspielt warum nicht! Der einzigste " Verlierer" wenn es hart auf hart kommt ist der Erzeuger und der hat es sich bestimmt 100x überlegt ob er es macht.....klar besteht die Möglichkeit das ihr euch trennt, ihr seid ja beide noch recht jung, aber irgendwie werdet ihr euch schon einigen! Wenn sich Mann und Frau trennen, müssen sie sich den Kindern zuliebe ja auch einigen! Also warum nicht ihr?
mein Bruder ist übrigens homo und möchte auch unbedingt mal Kinder, biologisch leider nicht machbar sehr zu seinem Leidwesen, aber er will adoptieren....

daher finde ich habt ihr es so leichter!
Kann mir gut vorstellen, das die ein oder andere Mama hier im Forum mit Deiner Ehrlichkeit zu schreiben nicht klar kommt, Du bringst es aber auf den Punkt und das finde ich gut!

Alles Gute euch!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 21:22


Wir heiraten dieses jahr, sie nimmt mein namen an so das beide kinder wie wir beide heissen und nächstes jahr dürfen wir die nicht leiblichen kinder adoptieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2012 um 17:34


Keine ahnung...ich merke mir nicht mit wenn ich was schreibe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2012 um 17:36


Ich nehme mit freuden des sperma an, weil er nun mal ein guter vater ist und es letzt endlich das kind meiner frau und von mir ist...und das kind darf von anfang an den vater kennen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2012 um 18:10


Dann muss ich dich ja richtig verärgert haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2012 um 19:20


Woran dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper