Anzeige

Forum / Mein Baby

ich fühl mich hier immer noch nicht wohl!

Letzte Nachricht: 29. Mai 2012 um 23:22
G
gila_11979155
29.05.12 um 20:44

Hallo Mädels!

Viele von euch haben meine Jammerthreads bezüglich meines Umzugs schon gelesen, für die anderen nochmal ne kurze Erklärung worum genau es geht:

Ich bin am 10.03. mit meinem Freund zusammen in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen. Vorher habe ich alleine mit meiner Tochter in ner 2-Zi-Wohnung auf 66 qm gewohnt. Die Wohnung war superschön, aber für uns 3 dann letztendlich zu klein weswegen wir uns dazu entschlossen haben in eine grössere Wohnung zu ziehen.

So...nun sind über 2 1/2 Monate vergangen und ich fühle mich immernoch nicht wohl in dieser Wohnung. Ich trauere mehr denn je meiner alten Wohnung nach (war ja auch gleichzeitig meine erste eigene). Jedesmal wenn ich meine Tochter von der Kita abhole, hab ich das Wasser in den Aufen stehen weil die Wohnung direkt um die Ecke war. Ich vermeide es sogar dort vorbeizufahren, weil ich dann sowieso anfange zu weinen. Ich war mir so sicher, das es die richtige Entscheidung war diese Wohnung hier zu beziehen. Es liegt ja auch nicht an der Eohnung selbst. Sie ist traumhaft schön! 90 qm, 3 1/2 Zimmer, Maisonette mit Galerie, Altbau sprich: 5m hohe Decke im Wohnbereich. Eigentlich genauso wie ich es mir in meinen Träumen immer vorgestellt habe. Und trotzdem bin ich immernoch unglücklich. Die Küche hat bei dem Umzug etwas gelitten. Hinzu kommt das der Boden in der Küche etwas abfällig ist und ich dadurch das Gefühl hab, das alles krumm und schief steht (oder hab ich etwa nen Knick in der Optik?! ) Die Wandfarbe gefällt mir nicht so sehr wie erhofft (Senfgelb an einer Wand im Wohnzimmer). Hier sind immernoch Dinge nicht fertig, z.B. Hängt ein Regal im Kinderzimmer noch nicht. Ich kanns aber nicht allein aufhängen und mein Freund schiebt es auch vor sich her und kommt nicht mal allein auf die Idee hier was zu ändern. Der Kleiderschrank ist kaputt. Wirklich ganz kaputt. Die Kleiderstange hält nicht mehr, die Better auch jicht. Möchte ich etwas aus dem Schrank holen, bricht das alles wieder über mir zusammen und ich sitze wiedet in dem Klamotten - und Schrankhaufen. Als ich das heute ansprach, sagte mir mein Freund, das er in der nächsten Zeit nichts zur Wohnungseinrichtung beitragen kann, weil er eh schon ziemlich abgebrannt ist und seiner Mutter bei der Finanzierung ihres Hauses helfen muss. (aber hauptsache Diablo III und ne neue teure Grafikkarte kaufen ) Sehe ich das falsch wenn er erstmal sein eigenes Leben und seine eigene Wohnung in Ordnung bringen soll? Ich mein...wir wohnen hier doch gemeinsam und nen Kleiderschrank z.B. Braucht er genauso wie ich, wieso soll ich das also alles allein bezahlen? Oder ist das asi von mir so zu denken? Andererseits bin ich eher diejenige die diese halbe Bruchbude hier stört. Er hat früher in Köln in ner totalen Bruchbude gewohnt...also kein Wunder das er sich auch so hirt wohlfühlt.

Zur Zeit frage ich mich echt wie ich hier jemals glücklich werden soll Ich weiss, ich steiger mich auch sehr da rein, aber ich komme jeden Tag nach Hause und freue mich nicht mehr nach Hause zu kommen...im Gegenteil. ich schaue mich jm und könnte nur heulen.

So...ich weiss nun auch garnicht, was ich von euch lesen möchte, aber tat gut mich mal auszujammern! DANKE!

Liebe Grüsse!
Cho

Mehr lesen

S
subira_11963773
29.05.12 um 20:55

Ach mist. *dich mal drück*
Und wenn du das Wohnzimmer mal kurzerhand umstreichst? Einfach für dich, das es dir wenigstens etwas gefällt?
Versteh einer die Männer manchmal

Gefällt mir

K
keri_12458540
29.05.12 um 20:58

Äähmm...
du wohnst in ner tollen größeren Wohnung und jammerst weil du dich wegen nem Fußbodenbelag und nem Kleiderschrank nicht wohlfühlst?? Ach ja und ganz schlimm die Wandfarbe...
Das sind doch alles dinge die sich ändern lassen, sorry aber kanns grad nicht ganz nachvollziehen was daran so schlimm sein soll, dann kauft halt nen neuen Schrank (ist doch egal wer den zahlt, also ich hätte kein Problem das allein zu zahlen wenn ichs mir leisten kann...), schmier ne neue Farbe an die Wand und hol nen neuen Fußbodenbelag...
Wir wohnen seit 2 Jahren quasi auf ner Baustelle, mein Mann kann nur nach der Arbeit weiter dran arbeiten und ich wär froh mal halbwegs fertige Räume für meine Kids zu haben...
Kanns auch schon verstehen das man irgendwie noch an der ersten Wohnung hängt aber wenn die neue auch toll ist versteh ich das Problem nicht, du wirst dich eingewöhnen und es gibt schlimmeres, ganz ehrlich.
Will dich nicht damit angreifen aber ich denk du willst hier ehrliche Meinungen

lg

Gefällt mir

A
an0N_1274053799z
29.05.12 um 21:06

Oh mein gott
Machst du exht deswegen so einen Aufstand?!? Sorry dein armer Freund...

Bist du so eine "IIIICCCH will nen nen tollen Kleiderschrank, alles andere ist mir eeeeegaaaal!"

Da lohnt sich ne Grafikkarte viel mehr

Gefällt mir

Anzeige
L
lela_12725663
29.05.12 um 21:07

Huhu
Oh man.... das klingt ja alles doof

Unsere Schränke waren nach dem Umzug auch tot. Wir haben bei Ikea gaaanz tolle gefunden. Ich hab da z.b. so nen 3-türigen von Hemnes, der kostet nur 130,- und wenn der Platz nicht reicht gibts da ne supertolle Kommode zu, die hab ich auch 3 riesige Schubladen für 79,- ... alles in weisser Holzoptik und sieht total hochwertig aus, bisher bin ich weit mehr als nur zufrieden

Wohnzimmerwand... ja ähm... wir sind im Februar eingezogen, hab die Wand gestrichen... um Anfang Mai schon wieder umgestrichen jetzt gefällts mir gleich vieeeel besser

Nimm dir deinen Freund doch einfach mal an die Hand "so ich wünsche mir das du JETZT das Regal an die Wand machst.... büüüüüüdde" Dackelblick und das Ding ist geritzt Bei meinem Mann muss ichs auch immer so machen.... sonst geht da nix vorran!

Das wird schon *knuddl*

Gefällt mir

P
pushpa_12646495
29.05.12 um 21:15
In Antwort auf an0N_1274053799z

Oh mein gott
Machst du exht deswegen so einen Aufstand?!? Sorry dein armer Freund...

Bist du so eine "IIIICCCH will nen nen tollen Kleiderschrank, alles andere ist mir eeeeegaaaal!"

Da lohnt sich ne Grafikkarte viel mehr


sowas kann nur von einem kerl kommen.
hauptsache die pulle bier neben dem pc und zocken. wenn die klamotten irgendwo rumliegen.. ach ist ja egal. hauptsache monster schnetzeln.

Gefällt mir

P
pushpa_12646495
29.05.12 um 21:23


ich hab meine erste eigene wohnung auch sooooooooo geliebt. sie war echt winzig. aber ich hab es mir schnuggelig eingerichtet und hab mich einfach nur wohl gefühlt.
alles was danach kam, war so ..naja..

wir sind jetzt auch vor gut 3 monaten umgezogen. und alles ist auch noch nicht fertig.
bei uns dauert es auch immer etwas, was auch am finanziellen liegt. alles mit einmal geht halt nicht.

das mit dem schrank würd ich aber auch scheiße finden.
nene... nimm dir mal deinen mann zur brust und red klartext.
nehmt euch ein wochenende zeit, es gibt auch erst mal günstige schränke. halt was für den übergang. aber wenigstens keiner der zusammenfällt.

wandfarbe würd ich auch einfach mal selber überstreichen.

und wenn alles nichts nützt. neue bleibe suchen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1274053799z
29.05.12 um 21:41
In Antwort auf pushpa_12646495


sowas kann nur von einem kerl kommen.
hauptsache die pulle bier neben dem pc und zocken. wenn die klamotten irgendwo rumliegen.. ach ist ja egal. hauptsache monster schnetzeln.


Klar

Gefällt mir

G
gila_11979155
29.05.12 um 22:20
In Antwort auf keri_12458540

Äähmm...
du wohnst in ner tollen größeren Wohnung und jammerst weil du dich wegen nem Fußbodenbelag und nem Kleiderschrank nicht wohlfühlst?? Ach ja und ganz schlimm die Wandfarbe...
Das sind doch alles dinge die sich ändern lassen, sorry aber kanns grad nicht ganz nachvollziehen was daran so schlimm sein soll, dann kauft halt nen neuen Schrank (ist doch egal wer den zahlt, also ich hätte kein Problem das allein zu zahlen wenn ichs mir leisten kann...), schmier ne neue Farbe an die Wand und hol nen neuen Fußbodenbelag...
Wir wohnen seit 2 Jahren quasi auf ner Baustelle, mein Mann kann nur nach der Arbeit weiter dran arbeiten und ich wär froh mal halbwegs fertige Räume für meine Kids zu haben...
Kanns auch schon verstehen das man irgendwie noch an der ersten Wohnung hängt aber wenn die neue auch toll ist versteh ich das Problem nicht, du wirst dich eingewöhnen und es gibt schlimmeres, ganz ehrlich.
Will dich nicht damit angreifen aber ich denk du willst hier ehrliche Meinungen

lg

du greifst mich doch nicht an...
Ich verstehe schon was du meinst.Klar sind das Sachen die sich ändern lassen. Aber ich kann es nunmal nicht alles allein bezahlen und ich kann es leider auch nicht alles alleine ändern. (Der Bodenbelag ist übrigens ok! Der Boden an sich ist schief...ist wohl vei Altbauhäusern öfter der Fall)

Gefällt mir

Anzeige
G
gila_11979155
29.05.12 um 22:23

Ach madz...
Du bist so lieb! Ich mag sowas ja eigentlich garnicht Hab in der Vergangenheit mal mir sowas Acheisse gebaut Aber ich hab echt auch schon drüber nachgedacht...ich habe mittlerweile schon 6x den ganzen Kram auf den Schädel bekommen. Vielleicht mach ich das wirklich...

Gefällt mir

G
gila_11979155
29.05.12 um 22:26
In Antwort auf an0N_1274053799z

Oh mein gott
Machst du exht deswegen so einen Aufstand?!? Sorry dein armer Freund...

Bist du so eine "IIIICCCH will nen nen tollen Kleiderschrank, alles andere ist mir eeeeegaaaal!"

Da lohnt sich ne Grafikkarte viel mehr

What?
HAHA, sorry aber was bist du denn für einer? "Dein armer Freund...." Ah ja...ne Grafikkarte ist ja auch sooo wichtig. Scheissegal ob die Klamotten aufm Boden verteilt liegen, hauptsache man hat beim zocken die geilste Grafik

Gefällt mir

Anzeige
G
gila_11979155
29.05.12 um 22:29

auf den trichter bin ich ja noch garnicht gekommen!
Du bringst mich hier grad auf ne gradiose idee!!! Das was ich alleine schaffe mache ich einfach, der ist ja eh zu faul es wieder zu ändern

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gila_11979155
29.05.12 um 22:34

Ich bewundere dich...
1. Dafür, das du soviel selber machst

Und 2. Dafür das du so geduldig bist und sagen kannst das ihr alles nach und nach kauft. Ich glaube das ist mein grösstes Problem. Ich möchte alles...am liebsten sofort und sofort perfekt! Bei meiner ersten Wohnung war es so...ich bin eingezogen und es war alles genau so wie ich es mir gewünscht habe. Ich weiss auch, das ich da einfach zu verwöhnt bin was das betrifft...

Gefällt mir

Anzeige
G
gila_11979155
29.05.12 um 22:44

Hach skadi...
Ist das schön zu wissen, das ich nicht alleine bin. Du hast ja scheinbar auch so nen Fauli zu Hause sitzen Genau das was du beschreibst kenne ich nur zu gut. Mir wird immer versprochen "Ja, ich kümmer mich drum" und nicht passiert.

Und es ist ja nicht so als würde ich garnichts selbst in die Hand nehmen. Vielleicht kam es jetzt so rüber als würde ich ihn alle handwerklichen Aufgaben auftragen,aber so ist das nichtmal. Ich hab auch selbst die Bretter an der Wohnzimmerwand angebracht, die Fotowand hab ich auch selbst angebracht, ich kann Möbel zusammenbauen, ich hab ein Sideboard und einen neuen Teppich gekauft,weil es mich gestört hat das der alte nicht passte. Mir gehts ja echt vorwiegend um die Dinge, die ich nunmal nicht alleine kann. Und nen Hängeregal kann ich nunmal nicht allein aufhängen.

Ich merke dann auch immer wieder, das er für alles andere Zeit hat, z.b. Mit seinen Kumpels Diablo zocken. Und ja vielleicht ist es egoistisch von mir, aber ich sehe auch nicht ein, wieso ich darunter leiden soll wenn er sich dür so eine *sorry* Scheisse jeden Tag mehrere Stunden Zeit nehmen kann, aber Es nicht mal eben schafft mit mir ein regal aufzuhängen.

Aber hach...wir müssen uns wohl damit abfinden Auch bei mir überwiegen trotz meinem Gejammer die liebeswerten Seiten an ihm.

Ich wünsch dir einen ganz tollen Geburtstag morgen! Vielleicht weckt er sich ja mit nem Frückstück am Bett, Möbeln im Garten und gemähtem Rasen

Gefällt mir

A
an0N_1274053799z
29.05.12 um 22:47
In Antwort auf gila_11979155

What?
HAHA, sorry aber was bist du denn für einer? "Dein armer Freund...." Ah ja...ne Grafikkarte ist ja auch sooo wichtig. Scheissegal ob die Klamotten aufm Boden verteilt liegen, hauptsache man hat beim zocken die geilste Grafik


Einer???

Gefällt mir

Anzeige
G
gila_11979155
29.05.12 um 22:50


Danke...ich komme gern auf dein Angebot zurück. Das ist echt lieb von dir. Ich bin mittlerweile auch voll der Wohnzeitachriftenjunkie geworden. Von Schöner wohnen über Elle Decoration bis hin zu Kreativ&günstig hab ich alles hier... Ich würde auch nicht sagen sas die Wihnung unpersönlich ist...ehwr im Gegenteil. Wir haben nen sehr ausgefallen Tisch (eins meiner Lieblingsstücke). Wir haben 2 stinknormale Billyregale mit Türen bestückt die wir mit retrotapete beklebt haben. Die Farbe (das senfgelb) ist an sich ja auch eigentlich ganz schön. Aber besonders Farbe und Tapete waren vor dem Einzug ein Kompromiss, weil ich mich ja einfach nicht mit meinem Freund einigen konnte. Nunja...und nun ist es zwar ganz schön...aber das bin nicht ich. Es ist garnicht mein Stil...Ich mags irgendwie klassischer...nicht mehr so bunt. Da passt retrotapete natürlich auper

Gefällt mir

G
gila_11979155
29.05.12 um 22:52


Cucci! Ach danke...du bist ein Achatz!

Auch mit den weniger netten Posts kann ich umgehen. Ich weiss ja, das ich was das angeht ne Drama Queen bin und mich da auch reinsteigere. Aber es ist immer so leicht zu sagen "Ja machs doch selbst und heul nicht rum" . Vernutlich würde ich mir als Aussenstehender selber diesen Ratschlag geben

Gefällt mir

Anzeige
G
gila_11979155
29.05.12 um 22:54

Haben wir...
Er hat vor der gemeinsamen Wohnung schon 4 Monate quasi bei mir gewohnt. Und daraufhin haben wir dann beschlosseb uns ne gemeinsame Grössere zu suchen. Aber in den 4 Monaten hatten wir das Problem ja nicht. Da hatte ich ja schon alles eingerichtet und der kam ja ins gemachte Nest

Gefällt mir

G
gila_11979155
29.05.12 um 23:01

Ich glaub das mit der tapete erledige ich radikaler
Ich fahr morgen zum Ikea und kauf weisse Türen für die Schränke

Gefällt mir

Anzeige
G
gila_11979155
29.05.12 um 23:13

Ja du hast echt recht...
Vielleiht sollte ich auch mal meine beste Freundin um Hilfe bitten. Meine Eltern sagen immer nur "Der Simon kann das ja dann mit dir zusammen machen!" Die möchte ich also garnicht erst fragen, weil ich keine Lusf darauf habe, das die ihn auch noch für nen Faulen Hund halten. (tun die zwar eh schon aber naja... ) Was ich alleine machen konnte hab ich auch allein gemacht. Aber soooo handwerklich begabt bin ich nu auch nicht unbedingt und dieses Regal im Kinderzimmer ist recht gross. Genauso wie die Schränke im Wohnzimmer, die ich abhängen müsste um zu streichen. Aber vielleicht ists ja wirklich besser ich mache es igendwie alles selbst...ich glaub von seiner Seite aus ist nicht viel Hilfe zu erwarten

Gefällt mir

G
gila_11979155
29.05.12 um 23:16
In Antwort auf an0N_1274053799z


Einer???

Eine/einer?! mir doch egal...
Jedenfalls find ich deine Aussage etwas seltsam. Ein Kleiderschrank gehört ja wohl zur Grundausstattung einer Wohnung oder? Und wenn wir den, den wir haben nicht mehr nutzen können weil er so kaputt ist das er sich bisher zumindest nicht reparieren liess, dann finde ich das doch etwas wichtiger als ne Grafikkarte...

Gefällt mir

Anzeige
G
gila_11979155
29.05.12 um 23:22

au ja...
Ikea ist super. Er lässt mir ja sogar die Wahl, welchen Schrank wir dahinstellen...klar, was will der aucb kamellen, wenn ich den allein bezahlen soll Damit hätt ich ja nichtmal so sehr das Problem, aber ich schaffe es finanziell zur Zeit nunmal nicht allein. Und immerhin wohnt er ja auch hier...

Aber ich will ja nichtmal nur darauf rumreiten das er nichts dazu tun will. Ich hab ja generell irgendwie ein Problem, das liegt ja nicht nur an ihm.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige