Home / Forum / Mein Baby / Ich glaub, ich brauche Hilfe

Ich glaub, ich brauche Hilfe

4. Februar 2014 um 19:33

Ich weiss nicht was mit mir los ist...Ich habe so panische Angst, dass eines meiner Kinder an leukämie erkrankt
Ich kann kaum noch an was anderes denken und bin so besorgt, wenn ich nur einen blauen Fleck sehe der gestern noch nicht da war...
Meine Grosse muss am Di zur ambulanten Vorstellung ins KH wegen immer mal wieder Bakterien im Urin.Der US bei der KiÄztin hat nix ergeben trotzdem bin ich panisch, dass etwas gefunden wird.
Beide Kinder haben keinerlei Krankheitsanzeichen und trotzdem habe ich Dauerangst...Wie kriege ich das nur in den Griff??
Ich immer schwarz...ein Mittelding gibt es nicht...das macht mich krank

Sobald die Grosse etwas "anders" is so wie heute...still/oder müde bin ich in heller Aufregeung und male mir das schlimmste aus im Kopf

Bitte wie komme ich aus dieser Spirale raus??

Mehr lesen

4. Februar 2014 um 19:48


Auf dass du mich jetzt erwürgst: Es kann immer iwas sein! Klar, wird dich das nicht beruhigen, aber es ist leider so! Nicht, dass ich dir jetzt Angst machen will - auf gar keinen Fall! Aber was bringt es dir denn dich jetzt schon verrückt zu machen und dass jeden Tag, jede Stunde, jede Minute?! Du brauchst doch deine Nerven! Außerdem spüren deine Kinder deine Unsicherheit und das obwohl sie dich gerade jetzt brauchen!

Mach dich nicht verrückt! Wenn es im KH abgeklärt ist, dann schlag dir die Sachen aus dem Kopf - wirklich!

Es tut einem und der eigenen Seele nicht gut, wenn man ständig so eine Angstspirale im Kopf hat!

Drück dich ganz fest! Sei stark!

Gefällt mir

4. Februar 2014 um 20:12
In Antwort auf ela_11967530


Auf dass du mich jetzt erwürgst: Es kann immer iwas sein! Klar, wird dich das nicht beruhigen, aber es ist leider so! Nicht, dass ich dir jetzt Angst machen will - auf gar keinen Fall! Aber was bringt es dir denn dich jetzt schon verrückt zu machen und dass jeden Tag, jede Stunde, jede Minute?! Du brauchst doch deine Nerven! Außerdem spüren deine Kinder deine Unsicherheit und das obwohl sie dich gerade jetzt brauchen!

Mach dich nicht verrückt! Wenn es im KH abgeklärt ist, dann schlag dir die Sachen aus dem Kopf - wirklich!

Es tut einem und der eigenen Seele nicht gut, wenn man ständig so eine Angstspirale im Kopf hat!

Drück dich ganz fest! Sei stark!

Ich kann
es nicht aus meinem Kopf streichen...Es funktioniert einfach nicht...
Ach ich weiss auch nicht..Vielleicht sollte ich mal zum Arzt und mir was geben lassen damit ich wieder klar komme

Gefällt mir

4. Februar 2014 um 20:22

Ja ich glaube,
du brauchst wirklich Hilfe!
Ich denke, alle Eltern haben Ängste. Aber deine scheinen schon nicht mehr gesund zu sein.
Alles Gute Dir!

Gefällt mir

4. Februar 2014 um 20:24

Arbeitest du?
Ich bekomme immer schlimme gedanken, wenn ich den ganzen tag zu hause bln

Gefällt mir

4. Februar 2014 um 20:24

Arbeitest du?
Ich bekomme immer schlimme gedanken, wenn ich den ganzen tag zu hause bln

Gefällt mir

4. Februar 2014 um 20:25
In Antwort auf katta837

Ja ich glaube,
du brauchst wirklich Hilfe!
Ich denke, alle Eltern haben Ängste. Aber deine scheinen schon nicht mehr gesund zu sein.
Alles Gute Dir!

DAs
ist es halt..ich merke wie mir das alles irgendwie gerade "entgleitet"...Gehe ich einfach zum hausarzt und der guckt wie es weitergeht??

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen