Home / Forum / Mein Baby / Ich glaub ich halt mein baby nicht mehr lang

Ich glaub ich halt mein baby nicht mehr lang

26. Juni 2013 um 8:27 Letzte Antwort: 26. Juni 2013 um 16:32

Einige wissen ja: wehenhemmer (tabl.), 35 ssw
Arabin pessar

Nun hatte ich gestern 2h lang alle 2 min wehrn die sich vom mumu aufbauten und dann drn bauch zs zogen. Als ich mit der hebi telefoniert hab waren due wehen weg, aber danach fühlte sich es an, bzw tut es immernoch, als wenn soe wirklich an drm pessar dran ist. Das wird hin u her geschiben, immer mit dem kopf daran... Also ehrlich gesagt, wenn das pessar nicht drin wär hätt ich sie bestimmt schon.
Ich könnte zum arzt. Aber was sollen die schon machen? Ausser messen u sagen, halten soe durch, nichts oder???

Meine erste tochter kam spontan in der 36/37 woche innerhalb 3h ohne viel schmerz. Also mehr als gestern wars nicht wirklich.

Mehr lesen

26. Juni 2013 um 11:01


Gefällt mir
26. Juni 2013 um 11:47

Was
Die halt immer sagen: kh, ctg...

Gefällt mir
26. Juni 2013 um 11:47

Erfahrung?

Gefällt mir
26. Juni 2013 um 15:11

Wenn deine
Hebi schon sagt, ab ins kh, dann solltest dh das auch tun. Sie wird wissen was sie sagt.

Also Köfferchen geschnappt und dann ab ins Kh.

Gefällt mir
26. Juni 2013 um 15:40


Ab ins Kh mit dir! Die Hebi wird das wohl nicht zum Spaß gesagt haben!

Gefällt mir
26. Juni 2013 um 16:13

Sry
Hab nich falsch ausgedrückt. Ich sollte nicht ins kh direkt... Nur wenn ich mir unsicher bin..

Die sichern sich doch auch nur ab.

Ich wollte nur eire erfahrung, ob ihr sowas auch gefühlt habt und nicht euren ärztlichen rat

Gefällt mir
26. Juni 2013 um 16:32

Hallo
wenn dein Gefühl dir sagt das du dein Baby nicht mehr lang hälst würde ich schon ins KH oder zumindest zum FA zum abklären fahren. Lieber einmal mehr draufschauen lassen, das beruhigt doch auch. . Vorallem weil deine erste Tochter ohne viel Schmerz kam, hätte ich Angst vor eine Sturzgeburt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers