Home / Forum / Mein Baby / Ich glaub ich spinne

Ich glaub ich spinne

27. Dezember 2013 um 18:30 Letzte Antwort: 27. Dezember 2013 um 23:34

Hallo Zusammen,

vielleicht gibt es hier ein paar Mamis die mir ein wenif Mut machen können und mich nicht vollständig für Bekloppt halten

Nach 3 1/2 Jahren hibbeln, Tränen, Enttauschung und 2 Fg bin ich nun nach kunstlicher Befruchtung endlich schwanger mit Zwillingen Termin ist im März.

Doch je näher der Termin rückt dssto mehr grüble ich ob es die richtige Entscheidung war Kinder zu bekommen, ob ich dem allen gerecht werde. Wie sich unser Leben verändern wird. Momentan sehe ich dabei nur das negative...

Ich verstehe mich selbst nicht mehr..

Jemand da mit ein paar aufbauenden Worten?

Steffi 28+4 & 2 Krümel inside

Mehr lesen

27. Dezember 2013 um 18:37

Ich glaube,
da muss jede werdende Mutter durch, egal ob lang ersehntes Wunschkind oder ungeplante Schwangerschaft.
Ich kenne das auch. Habe jahrelang einen wirklich großen Kinderwunsch gehabt und mein Sohn war ein absolutes Wunschkind. Trotzdem dachte ich schon in dem Moment, als ich den positiven Test in den Händen hielt: Ach du sch..., was hast du da nur getan?
Jetzt bei der zweiten Schwangerschaft bin ich da entspannter, weil ich weiß, dass es zu schaffen ist, egal wie. Nur meinen Mann plagen wieder die Zweifel.
Also deine Gedanken sind wirklich vollkommen normal!

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 18:38

Das
Ist Gasanzündern normal! Das passiert mit einem Insider und oder mit dreien ! Du wirst reinwachsen in deine Aufgabe, Hilfe musst du annehmen, nie zustolz sein! Alles wird gut und manchmal ist es schwer aber es ist machbar. Entspanne dich noch ein bisschen,genieße die Zeit die ihr noch habt zu zweit

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 18:41

Hallo!
Ich denke das ist ganz normal das du angst hast! Auch mit zwillingen ist das ganze ja noch viel ansprunchsvoller. Ich beneide dich jedenfalls sehr! ich hibbel seit 2 monaten und kann die schwangerschaft garnicht abwarten. Ich hab auch ab und zu ganz kurz bedenken weil sich das leben sehr verändert. Aber alles schöne was man vorher machen konnte, kann man doch später auch noch machen! sobald du deine würmchen im arm hast, bist du ganz bestimmt die glücklichste person auf der ganzen welt!! alles gute

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 18:46

Danke
für eure lieben Worte

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 19:29

Kopf hoch,
Es kommen auch wieder andere tage. Ich würde das noch als normal abstempeln. Es gibt tage da hat totale angst was da so auf einen zu kommt. Ob man dem alles gewachsen ist ich hab immer gesagt, was ust wenn... Und das kann ziemliches kiofzerbrechen bereiten. Aber es gibt auch tage da blickt man dem alles euphorisch entgegen und sagt, das kindchen schaukel ich schon. Lass dich von deinen hormonen nicht zu verrückt machen fakt ist, so wie das baby wächst, wächst man auch in die rolle als mama rein

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 22:08


keine angst, deine Gedanken sind gar nicht so selten wie du denkst, viele werdende Eltern über kommt diese panik.

aber weißt du, wenn du deine beiden Babys erstmal im arm hast, dann weißt du warum du dich dafür entschieden hast

du fängst mit einer ss an. eine 2. kommt evtl. auch in fragen und dann bist du süchtig

keine angst, du wirst das schon schaffen. erstrecht wenn du viele unterstützer hast. deine Hebamme ist ja auch noch da

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 22:12

Laaaaach
Uch dieses Handy, das schreibt nen käse zusammen peinlich ihr wisst schon wie Ichs meine :/

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 22:54


Ich danke Euch allen von Herzen... manchmal überkommen einen glaub ich einfach wirklich die Hormone...

Es ist schön zu wissen, dass ich nicht allein bin

@jaseble
die FGs waren vor der künstlichen Befruchtung. Es wurde dann eine Gelbkörperhormonschwäche festgestellt, deshalb wahrscheinlich die Abgänge.
Aber da meine Eileiter beide fast dicht sind, was nach einer Bauchspiegelung raus kam, war die Gefahr einer Eileiterschwangerschaft einfach zu groß, deshalb haben wir dann die IVF (also künstl.Befr.) gemacht.
Bin dann auch gleich beim 1.Versuch schwanger geworden.

Liebe Grüße

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 22:55
In Antwort auf divya_12691182

Laaaaach
Uch dieses Handy, das schreibt nen käse zusammen peinlich ihr wisst schon wie Ichs meine :/


guck doch meinen Text oben an... doofe Autokorrektur am Handy

Habens glaub alle verstanden

Gefällt mir
27. Dezember 2013 um 23:34

Solche Gedanken
hat glaube jeder mal und die sind normal. Ich denke, ihr habt sehr viel durchgemacht und die Rückschläge, wenn es denn doch nicht geklappt hat, waren bestimmt nicht einfach wegzustecken.
Ich lerne gerade soviel Frauen kennen, für die eine KB der letzte Ausweg ist und die sehr, sehr, sehr viele erfolglose Versuche hinter sich haben. Andere sind mit Drillingen schwanger und haben auch größten Respekt vor allem, was da kommt, sind aber nach langer Tortur wahnsinng glücklich. Du darfst du Zweifel haben, das ist menschlich, aber du wirst sehen, es pendelt sich ein und du wirst eine gute Mama werden! Es sagt niemand, dass es einfach wird, aber die meisten werden sagen:Es hat sich gelohnt! Ein kleines Lächeln, ein zufriedens Glugsen ist die Entschädigung. Wichtig ist nur, dass du jemanden hast, der dich unterstützt. Glaub mir, alle Mütter haben das durch und die meisten bereuen (hoffentlich) nichts!
Es gibt auch sehr viele Foren, außerhalb von Gofem, wo man sich sehr gut mit anderen austauschen kann!
Alles Liebe!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers